Frage zur Nahrungsmittelergänzung

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Vice City, 1. Oktober 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Oktober 2007
    Hi@ all,
    ich hab ein Problem, und zwar:
    Also ich gehe seit 3 Wochen ins Fitnessstudio, bin 16 Jahre alt, 176 cm gross und wiege um die 58 kg und möchte gerne an Gewicht(Muskeln)Ich habe von den Nahrungsergänzungsmittel gehört, und bin dann gleich mal in ein Geschäft rein und habe mir solch ein Pulver gekauft.Es ist von der Marke Champ, und heisst:
    Protein 90 Shake: Muskelaufbau und Regeneration
    Hat um die 10 Euro gekostet für 350 g.
    So nun meine Frage:
    Also im Geschäft waren noch so Dosen mit Creatinpulver, was soll ich etz eig essen??Protein, Creatin oder Eiweiss??Vllt alle zusammen??
    Hilft dieses Zeug wirklich??Sollte ich mir noch Creatin und Eiweiss kaufen???
    Plz ein paar Infos zu dem Zeug...
    Thx
    Bw geht natürlich raus
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Oktober 2007
    AW: Frage zur Nahrungsmittelergänzung

    LOL das kann ich nur sagen du nimmst mit 16 jahren muskelaufbaumittel OMG. das kann nur spaeter schlimme folgen haben. ?( und in google gibts sicherlich ne anweisung.
     
  4. #3 1. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Frage zur Nahrungsmittelergänzung

    ... Wie nehme ich an Gewicht zu? / Nahrungsmittelergänzung - RR:Board das es immer noch leute gibt die sowas übersehen können :> , das Thema steht GANZ OBEN unter WICHTIG...

    Also ich würde an deiner Stelle die Finger von dem Zeug weglassen

    "Ebenfalls ist eine Einnahme erst für Sportler ab 21-23 Jahren empfehlenswert"
     
  5. #4 1. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Frage zur Nahrungsmittelergänzung

    DAS habe ich ja gesehn, aba ich wollte wissen, ob ich alle Dinge zu mich nehmen muss.....Warum is das denn schädlich????
     
  6. #5 1. Oktober 2007
    AW: Frage zur Nahrungsmittelergänzung

    wenn du alles gelesen hättest wüsstest du warum es schädlich ist... naja musst du wissen ob du sowas zu dir nehmen solltest mit 16!
     
  7. #6 1. Oktober 2007
    AW: Frage zur Nahrungsmittelergänzung


    Also, ich geb dir nen tipp, amch es ohne mittel, und wenn erst wenn du dich damit ein bisschen auskennst, weil Proteine sind Eiweiß....

    cheerz'n'Oi!
     
  8. #7 1. Oktober 2007
    AW: Frage zur Nahrungsmittelergänzung

    Alter mit 16 schon son scheiß zu schmeißen ist fatal du waechst doch ncoh und so ich glaub nciht das das gut ist für dich und vll hast du ein Ernaehrungsproblem 58 Kilo ist ja nichtgrad viel für 1 meter 76 ^^! Würd aufjdnfall die Finger von sowas lassen !

    Cheers Chebap!
     
  9. #8 2. Oktober 2007
    AW: Frage zur Nahrungsmittelergänzung

    Wenn ud an gewicht zulegen willst, dann musst du einfach Protein und kohlenhydratreicher Essen und vor allem viele Ziwschenmahlzeiten einlegen. Während des Tranings viele Kohlenhydrate nachlagen, da deine Fett-Proteine durch "Verbrennen" von Kohlenhydraten und der daraus resultierenden Energiefreisetzung zu Muskel-Proteinen umgewandelt werden.
    Da du wirklich nicht viel wiegst kann ich dir entweder nur raten mehr zu essen, wenn du dass schon tust, also wirklich frisst wie nen Scheunendrescher) aber einfach nicht zu nimmst (gibts ja bei vielen Jungen im Alter von 15-19), dann hilf mit wenig "Weight Gainer" nach (findest du unter dem o.g. Link). So erhälst du das nötige Fett zum Verbrennen. Diese sind zwar nachgewissernermaßen gesundheitlich unbedenklich, aber mit "normaler" Nahrung zuzunehmen ist mir selber doch lieber.

    greetz
     
  10. #9 2. Oktober 2007
    AW: Frage zur Nahrungsmittelergänzung

    Sry aber das was einige hier von sich geben ist echter Müll ! - eins musst du jedoch beachten. Es handelt sich um eine NahrungsmittelERGÄNZUNG und keinen ERSATZ. Um weiterhin erfolge beim Training zu erziehlen, solltest du also auf eine Ausgewogene Ernährung achten. Proteinpulver ist wie ich finde schon eine gute Wahl denn Eiweiße stärken die Knochen und sind dazu auch noch gut fürs Wachstum.

    Wenn ich mir jedoch deine Daten so angucke ( 176 groß und 58 KIlo ..) .. also das schon SEHR wenig. Du solltest schon versuchen mindestens 10 Kilo zu zunehmen. Dazu brauchste erstmal ordentlich Kohlenhydrate (jetzt nicht als Ergänzung!) .. diese findest ganz besonders in Kartoffeln / Nudeln. Die helfen auch deinem Armumfang^^

    Ich kann di rfolgendes Empfehlen:
    Morgens ordentlich essen (Brötchen mit vll Tomaten ..usw. sei kretaiv^^) - Mittags z.B Nudeln mit Gullasch oder Kartoffeln mit nem Steak (dem Fettrand entfernen^^) und zu Abend kann ich dir ne gute Rezeptur von mir empfehlen. Du nimmst 300g Magerquark, einen leichten schuss Milch und paar Kirschen aus dem Glas (mit wtwas Flüssigkeit davon) und mischt alles ordentlich zusammen. Diese Mixtur gibt dir etwa 45g Eiweiß, deckt deinen täglichen Zuckerbedarf (wegen der Sauerkirschen und der süßen Flüssigkeit) und sättigt auch ordnetlich!

    Zum Training:
    Bedenke 6 Wochen sind nicht grad viel. Leichte erfolge siehste erstmal nach 15 oder mehr Wochen. Deutliche Erfolge nimmste erstmal nach 10 bis 12 Monaten wahr. Von Creatin würde ich die FInger lassen (vorallem am Anfang). Es pusht deine Leistung ordnetlich.. aber NUR für die Zeit wo du es regelmäßig zu dir nimst. Wer bitte will schon gefakte Leistungen erziehlen ? ... am Ende setzte das Zeug ab .. Muskelmasse nimmt ab .. und die Haut hängt wie bei so nem Ex 100 Kilo man der nu rnoch 50 wiegt.

    Ich habe die ersten 6 Monate ganz ohne Nahrungsmittelergänzungen trainiert (da war ich 18) .. und meine Leistungen haben sich soo ganz orndetlich gesteiegrt. Bsp Bakdrücken: Innerhalb von 2 Wochen .. von 20 Kilo auf 30 .. in den nächsten 3 Monaten auf 45 ....nach 6 Monaten auf 70 ..

    Danach habe ich als ergänzung Eiweiße zu mir genommen .. und bin in den nächsten 6 Monaten .. also bis heute.. auf 90 bis 100 Kilo gekommen. Es gibt zwischendurch so ein epHase (die setzte bei mir bei 80 Kilo an) .. da kommt man ne laaaange Zeit mnicht meh weiter. Nun gehts allerdings wieder rapide weiter bei mir.


    Also
    Proteine: KLAAA
    Kohlenhydrate: nur durch Nahrung
    Cretain: lass die FInger davon.. vorallem mit 16j
     
  11. #10 2. Oktober 2007
    AW: Frage zur Nahrungsmittelergänzung

    du musst nix von all dem zu dir nehmen, diese ganzen shakes bringen = 0.

    das einzige was hilft ist richtiges training und eine ausgewogene ernährung, viel fleisch,reis,kartoffeln und nudeln, dann kommen die muskeln von alleine, hab auch anfangs gedacht ich brauch weight gainer,protein shakes usw. usw. geht aber genauso gut wenn nicht besser ohne
     
  12. #11 2. Oktober 2007
    AW: Frage zur Nahrungsmittelergänzung


    Auf SO eine Antwort habe ich gewartet...die is doch gleich mal 30 Bewertungen wert^^
    Also ich möchte ja zunehmen, deswegen hab ich hier ja das ganze gefragt...somit hat sich alles geklärt und das Thema ist geschlossen.Bws sind raus
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...