Fragen wegen WLAN/Router

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von passion, 14. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Februar 2009
    Hallo,

    Ich habe nen Problem. Ich habe einen Router mit wlan und kabel im Haus im 3ten Stock stehen.

    Jetzt brauche ich aber Internet im Keller, aber das Wlan reicht nicht bis in Keller, da ist die Signalstärke zu schwach. Was kann ich da nun machen? Kabel kann ich keins verlegen, die Rohre in der wand sind schon voll.

    danke schonmal

    So nen Repeater ist das besser wenn er von der Firma des Routers oder des Wlanempfängers ist?

    PS: Hab nen Linksys router und ne netgear abdapter
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    aW: Fragen wegen WLaN/Router

    Schau mal hier mit rein, da will auch einer sein W-Lan ohne Kabel erweitern. Dir kann man da nur das selbe anbieten. Für genauere Erläuterungen poste mal bite den Hersteller und das Modell deines Routers.
     
  4. #3 14. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  5. #4 14. Februar 2009
    AW: Fragen wegen WLAN/Router

    Wenn du eine Fritzbox hast, dann kannste ganz easy eine stärkere Antenne an deinen Router machen...
     
  6. #5 14. Februar 2009
    AW: Fragen wegen WLAN/Router

    Netzwerk über Steckdose. Gibts von Dlink. Habe selber allerdings negative Erfahrung gemacht. Die dinger gingen immer regelmäßig nach einem Jahr kaputt. Vielleicht ist das inzwischen besser geworden. Ich hatte die, als sie gerade ganz neu rauskamen. Kosten: ~100€

    Oder du stellst irgendwo einen w-Lan Repeater zwischen den 3. Stock und Keller um deine Reichweite zuerhöhen. Diese Methode würde ich vorziehen. Kosten: 50-100€
     
  7. #6 14. Februar 2009
    AW: Fragen wegen WLAN/Router

    danke euch, hab nen linksys router, und das mit diesen stromnetzen geht nicht weil ich im keller und im 2 og. zwei verschieden stromkreise habe da geht das leider nicht.

    dieser Repeater wäre es von vorteil wenn der von linksys (wie Router) oder von der Firma Netgear (wie wlan adapter) ist?
     
  8. #7 14. Februar 2009
    AW: Fragen wegen WLAN/Router

    Im Grunde ist das egal, welchen Hersteller du nimmst, kommt dann aber auch auf das Gerät an sich an, schau mal die Bewertungen durch, da der Repeater ja 24/7 läuft, da gibt es bei manch einem schon mal des öfteren Ausfälle.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fragen wegen WLAN
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.013
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    443
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    200
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    633
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    362