Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von DSL20000, 29. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. August 2007
    Hy Leuts!!!

    Die frage habe ich schon jemand anderem gestellt wo ich auch eine antwort für bekommen habe, jedoch will ich eure meinung dazu wissen.

    Es ist so ich habe ne PSP seite wo ich schon 2x 480 PSP spiele angeboten habe.
    nach 1,5 monaten waren plötzlich alle links bei Rapidshare verpetzt worden.
    nach 1 monat gab es ein neuanfang und das selbe passierte.

    Das war ne stinknormale mit frontpage gemachte homepage mit direktlink der games.
    Jetzt nach 1 monat abreagieren wollte ich es nochmal versuchen,
    diesmal aber auf pubs uppen und 20 mal von dort aus auf Rapidshare flashen, damit ich 20 backups habe.

    Nun habe ich erfahren, das dies nichts nützt, denn die files haben die gleiche MD5.
    Das heisst, auch wenn ich nur ein link anbiete und dieser verpetzt wird, dann werden die anderen 19 stück direkt mit gelöscht.

    1. stimmt das?
    2. was ist wenn die files noch aufn pub /stro oder sonst wo als backup deponiert sind. kann ich sie wieder auf Rapidshare flashen oder werden die links die gelöscht wurden auf die blacklist gesetzt? denn die haben ja dann auch die gleiche MD5 wie aufn pub.


    hoffe es kommen ein paar gute antworten, denn damit erspare ich mir viel arbeit, obwohl ich diese schon hatte. falls alles stimmt so das die backups fürn popo sind, dann kann ich es nur noch mit cryptload versuchen. da gibts aber 2 nachteile. es zieht kaum jemand und wer weiss wie lange cryptload noch nicht durchschaubar ist

    mfg

    DSL20000
    PS: für jeden guten Tip gibts ne BW von mir
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    1) das was ich dir gesagt hab zu den MD5s stimmt. wird jeder bestätigen
    2) cryptload lässt sich genauso leicht sniffen wie SFT...

    gruß
    wuwa

    edit: zwa3hnn kannst du mir bitte sagen was an WIRESHARK nicht okay ist??? das ist ein komplett legales programm zur netzwerkanalyse. wenn ich hier nen tutorial draus mach kannst du es gern rauseditieren... aber nur nen prog nennen ist ja wohl noch erlaubt... in diesem sinne: Wireshark · Go Deep.
     
  4. #3 30. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    Das mit dem MD5 stimmt.
    rapidshare blacklist... - RR:Board

    Bist du sicher das Cryptload Files kaum geladen werden? Es gibt seiten die bieten nur Cryptload Files an.
     
  5. #4 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect


    In der Tat.


    Es wäre wohl das beste, wenn du deine Uploads mit solchen Protect Seiten absicherst. Einfach uppen und mit Hilfe der Protect Seiten neue Links erstellen lassen. Damit wird es schon um einiges schwieriger, Links zu verpetzen.

    Nachteil dabei ist, dass man ca 5 bis 10 Sekunden länger braucht um irgendwas runterzuladen.
     
  6. #5 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    Hi
    also wenn du auf deinem Stro exe rechte hast,kannste mit hilfe dieser reg datei,den md5 wert für alle datein in deinem ordner ändern lassen!
    Somit sind die files nicht mehr blacklistet!
    Natürlich muß´Winrar auf dem stro laufen!

    Einfach nen reg datei erstellen und diesen inhalt reinschreiben!
    Hoffe konnte helfen!
    Zumindest funzt es auf meinem Pc super!
    Mfg
    SuperFly


    REGEDIT4

    [HKEY_CLASSES_ROOT\WinRAR\shell\veraendern]
    @="Ver&ändern"

    [HKEY_CLASSES_ROOT\WinRAR\shell\veraendern\command]
    @="cmd.exe /c ECHO.>> \"%1\""
     
  7. #6 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    Das ist durchaus richtig, ich hab ich letztens Versucht, die Files via Remote zu reuppen, aber bei den Remote-Uploads steht dann: "This File is Blacklisted", so einfach gehts wiederum auch nicht...


    also ich sauge schon gerne über Cryptload, Cryptload ist ein sehr geniales und durchdachtes Programm. Ich sauge gerade als Free-User mit Fullspeed ohne Captcha Eingaben...

    Vllt. war dein Fehler dass du die RS-Links offen gepostet hast, dies ist für einen Abuser wie Ostern und Weihnachten an einen Tag...

    aber jedesmal eine *.ccf-File zu entschlüsseln wär mir schon zu blöd...

    ich hab mal von einen Programm gehört:

    RSDF - RSDLoader --> http://www.loosteck.de.tk/

    ich weiß aber nicht wie schwer oder einfach dies zu encrypten ist...

    Greez BavariaPatriot

    Dann wünsche ich dir noch viel Glück bei deiner Page, und das die Abuser sich nicht mehr blicken lassen....

    absolut|wuwa: editier mal bitte den Link raus, es muss nicht jedes Kind wissen wie man CL entschlüsselt, is nicht böse gemeint...

    ///EDIT: Was mir noch gerade aufgefallen ist, mit xirror.com lässt sich die Blacklist von RS umgehen...^^

    die Files werden trotzdem geuppt obwohl sie auf der Blacklist stehen!
     
  8. #7 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    @BavariaPatriot
    naja direkt offen habe ich sie nicht gepostet, habe 2 verschlüsselungsseiten genommen, aber die scheinen ja wohl garnicht sicher zu sein, als free user bei RS, sieht man die links ja direkt.
    am anfang habe ich stealth.to und secured.in genutzt, dann beide wo ich ein spiel verkuppelt habe, also erste stealth und dann diesen link bei secured.in, aber klappt alles nicht.
    naja wer schon 480 PSP Spiele mit 76 kb uploaded, der macht sich auch die mühe ccf files zu erstellen, wenn sie besser geschützt währen.

    @SuperFly
    muss mal sehen ob das mit dem winrar klappt, anonsten melde ich mich bei dir


    was für protect seiten meinst du? zb xirror.com? wie lange der download dauert ist mir wurscht, hauptsache die files werden nicht angezeigt. wenn man zb bei xirror.com wenigstens die anderen hoster rausnehmen könnte, will ja schliesslich nur bei RS anbieten. die anderen bringen mir ja nix oder kennst du noch bessere`?
     
  9. #8 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    ;) (meine Meinung)


    Weiter oben hast du ja schon erwähnt das du mit secured.in usw gearbeitet hast. Allerdings gibt es auch Seiten bei denen der Link nicht angezeigt wird.

    Hab grad mal gesucht, aber ich find die Seite im Moment nicht :/

    Editiere dann...
     
  10. #9 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    Hi DSL 20000
    Du habe noch was gefunden!
    Quelle Gully Board!
    gulli:board
    Aber funzt nur mit einem Premium Acc!
    Mfg
    SuperFly
    Ps lese dir mal die 2 seiten auf gully durch,wird noch nen metode mit winrar erwähnt!

     
  11. #10 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    @SuperFly
    habs mir durchgelesen, aber ist schon etwas komplizierter.
    das dingen ist: habe 480 games und das währen weit über 3000 links und alle einzelnd bearbeiten ist hart, ausserdem leidet mein rapid acc drunter und bei 200 gb upload ist das nicht so easy,wenn man nur 25gb bei RS zu verfügung hast. evt das mit winrar ausprobieren

    @N30N
    wo bleiben die links?^^
     
  12. #11 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    die links kann man sich im enddefekt immer anzeigen lassen, da sie
    bei free-usern beispielsweise immer bei der captcha abfrage angezeigt wird.

    die einzige möglichkeit ist meinserachtens superfly's idee,
    ccf files auch entschlüsseln lassen.
     
  13. #12 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    Muss einfach Ne txt in die rars packen und schon ändert sich die md5 von der rar!! bei 480 daten is das viel^^
     
  14. #13 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    Ja dann muss er aber ja trotzdem die Files neu hochladen oder irre ich mich da?^^
     
  15. #14 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect


    HÖÖ?? 480 games sinds = 200 gb = ca 2500-3000 links (gepackt auf 100 mb)

    ausserdem stimme ich killer zu. wie soll das funken.glaube du verstehst das falsch
     
  16. #15 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    ich glaube du verstehst timecop falsch ^^ er meinte sicher, ne txt datei in die rars einfügen, wenn du die games auf nem stro geupped hast. dann brauchste sie ja nicht neu uppen und nur in rs reinstellen.

    btw: endet deine domain mit ...zz.dl.am?
     
  17. #16 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    versteh trotzdem nicht was für ein sinn hat,denn die MD5 bleibt ja gleich

    ja zz.dl.am^^ PSP-GameZZ,wenn du es genauer wissen willst


    EDIT: aahhh jetzt rall ich das. ja aber ist das denn so easy aufn stro einfach ne txt datei in eine rar die mit passwort versehen hinzuzufügen?
     
  18. #17 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    seiten wie secured.in oder sonstiges nutzen dir recht wenig.
    die links zu den files werden alle auf der downloadpage angezeigt, da kannste noch so doll versuchen die urls per z.b. secured.in zu sichern.
    ich weiß nie wie der service heißt bzw. ob es überhaupt einen gibt, aber die links von serienjunkies.dl.am sind ziemlich gut gecrypted (natürlich nur solange, bist du auf der eigentlichen downloadseite bist.
     
  19. #18 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect


    das mit secured.in ist ja schon klar gewesen, das habe ich ja schon rausgefunden^^
    ja serienjunkies macht das ziemlich gut.

    hoffe mir kann noch jemand meinen vorherigen post beantworten bzw mein edit
     
  20. #19 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    jaja schön werbung machen :p kannte die adresse xD

    die md5 summe einer datei verändert sich immer dann, wenn du die datei an sich veränderst. wenn du z.b. bei ner txt text hinzufügst, ändert sich die md5 von der txt und so ists bei ner rar auch. sofern du dateien hinzufügst oder entfernst (oder auch schon das pw änderst) hats ne neue md5 summe.

    ändern oder hinzufügen geht ja nur per command, aber ich glaub winrar unterstützt befehle auf command ebene. musste mal hilfe angucken. ansonsten bräuchtest halt nen remotedesktop auf dem stro ;)
     
  21. #20 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    Du könntest doch auch einfach die Datei auf verschidende Oneklickhoster uppen.

    Gibt ja noch andere Gute und auch bestimmt welche wo man Links nicht so einfach verpetzen kann und schon desshalb die Datei länger liegt.

    Sonst halt die Rar Datei auf dem Stro wenn es geht leicht verändern dann müste ja die md5 summe anders sein.

    mfg hund22
     
  22. #21 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    das dingen ist, jedoch zieht bei Rapidshare. ich selber ja auch, so sammel ich meine points so das ich weiterhin bei Rapidshare leechen kann.
    andere hoster sind da nicht so der bringer. RS hat die macht,

    das mit der MD5 summe ändern ist schon klar - aber wie ohne neu zu uppen. datei-namen ändern bringt nix. dein vorposter meinte mit winrar auf dem stro ändern, wenn jemand davon nen plan hat, möge er sich bitte bei mir melden

    bw von mir und sicherlich von der crew (ca 700 renos"falls alle da sind") ist klar
     
  23. #22 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    naja du kannst auch perr xlice uppen die tun an jede datei + 4 byte und ändern so den md5
     
  24. #23 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    hab ne lösung für euch.
    wenn ihr exec rechte aufm str0 habt folgendes:
    ladet ausm winrar dir auf eirem pc die rar.exe auf euren str0.
    dann schriebt ihr "site exec rar.exe cw euer archiv.rar bla" als command.

    das fügt eifnach den kommentar "bla" ins rararchiv und der hash is wieder en anderer.

    funzt, habs getestet.

    wenn ihr bsichen rumspielen wollt öffnet eure commando console, geht ins winrar dir und gibt rar.exe ein, da werden alle befhele,s chalter etc aufgelistet.

    bw wär nett^^

    wenn sonst noch fragen sind pn.

    wenn ihr was weiß ich wieviele nummerierte rarfiles habt baut euch en makro in ultraedit was den befehl immer weiter nummeriert auswirft und macht euch daraus nen bat script.

    mfg deb1an
     
  25. #24 30. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    hab leider kein stro mit exec rechten *wein*
    kann mir da einer aushelfen?^^
    ggf ggl. PN an mich
     
  26. #25 31. August 2007
    AW: Fragen zur Rapidshare - Blacklist ect

    hatte das gleiche problem..

    kauf dir nen root..

    und uppst die 200GB halt wieder wenn sie deletet sind > ~ 1h ist alles wieder on..
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fragen zur Rapidshare
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.473
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    893
  3. Fragen zur Ps3

    Madmx87 , 30. März 2012 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    977
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    765
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    819