Fragen zur Wii

Dieses Thema im Forum "Konsolen" wurde erstellt von HandyGarden, 9. November 2011 .

  1. #1 9. November 2011
    Hey,

    bitte nicht hauen wenn es diese Frage schon gibt, aber ich blicke bei den ganzen Threads nicht wirklich durch.

    Wir haben uns eine Wii ersteigert. Keine Ahnung welche Firmware und so, denn Sie wird die Tage erst geliefert (gebraucht, aber wohl nicht alt).

    Nun möchte ich Spiele zocken die ich mir hier und da runter ziehe.
    Was ist nun empfehlenswerter...einen Chip einbauen, einen Chip einbauen lassen oder geht das alles auch ohne Chip? Bei der PS2 z.B hat man sich ein Tool auf die Memorycard geknallt und konnte spielen.

    Ich hoffe man kann mich ein bisschen aufklären
     
  2. #2 9. November 2011
    AW: Fragen zur Wii

    brauchst kein chip, wenn du erstmal den homebrew channel installiert hast kannst du alle homebrew programmme starten und dann über ext. festplattte deine games spielen. gehst kinderleicht.
     
  3. #3 9. November 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Fragen zur Wii

    super erklärung das hilft enorm.

    also zu deiner frage. nein du brauchst keinen chip einbauen lassen.

    das wichtigste ist auch das du heraus findest was für eine firmware die wii hat.dafür musst du nur die einstellungen/optionen mal durch schauen, ich ann es dir aus dem kopf leider nicht sagen.

    liess dir das mal in ruhe durch um zu erfahren was möglich ist und was nicht.

    Einleitung und Basiswissen - [TuT] New Ultimate Homebrew Guide (Wii) - by Wii-Homebrew.com v1.0 - Wii-Homebrew.com Forum

    [Tutorial] Wii 4.2 Softmod ALL INCLUSIVE (SKs von DVD und HDD abspielen) - RR:Board

    du benötigst für games nur den usbloader soweit ich weiss.
     
  4. #4 16. November 2011
    AW: Fragen zur Wii

    is zwar offtopic, aber da würde ich gerne mehr drüber erfahren und evtl anwenden. wie heißt das programm?
     
  5. #5 17. November 2011
    AW: Fragen zur Wii

    Um diesen Homebrew Channel zu installieren muss man seine Wii flashen. Dazu benötigt man (je nach Firmware) in bestimmtes original Spiel. Für dieses Spiel gibt es einen Speicherstand damit wird die Wii zum Absturz gebracht und man kann über einen Hack dann den Homebrew sowie dazu nötige Tools (IOS) installieren.

    Das wichtigste ist aber erst mal zu wissen welche Firmware drauf ist. Solltest du sie an Internet anschließen bloß kein Update machen, kommt nämlich automatisch.
     
  6. #6 17. November 2011
    AW: Fragen zur Wii

    Hey,


    so, nun ist die Wii endlich da und wurde auch schon getestet.

    Firmware V4.3E ist drauf...wenn ich das korrekt gelesen habe.

    Nun werde ich mich einmal durch die Anleitungen wuseln und mal schauen was ich da am besten machen kann.

    @DonGeilo

    Das Programm heißt FreeMCBoot. Passt alles auf eine MemoryCard, und darüber kannst Du dann die Games starten und spielen.
     
  7. #7 17. November 2011
    AW: Fragen zur Wii

    Hey ho.. ich habe mir gestern eine Wii gekauft und habe sie auch schon gleich heute geflasht und so eingerichtet, wie ich sie haben möchte... Ich habe dabei folgendes Tut abgearbeitet:

    Einleitung und Basiswissen - [TuT] New Ultimate Homebrew Guide (Wii) - by Wii-Homebrew.com v1.0 - Wii-Homebrew.com Forum

    Das ist wirklich super auch für ein newbie... Nur bei mir gab es eine kleine Komplikation...

    Und zwar hier:

    Ich musste das machen... Das heißt, ich musste in den Keller gehen und dort meinen alten Controller ausgraben...Aber ansonsten ist das echt ein super tut!
     
  8. #8 18. November 2011
    AW: Fragen zur Wii

    ich fands eigentlich easy mit reset etc. zu navigieren, da war ja auch nix groß verschachtelt oder so.



    yeah danke, werd ich mir demnächst mal zu gemüte führen
     
  9. #9 18. November 2011
    AW: Fragen zur Wii

    Ja ist ja auch so.. nur..bei mir ging das nicht! deswegen der controller.
     
  10. #10 23. November 2011
    AW: Fragen zur Wii

    Hey,



    so....die Wii ist da, und "Gehakt" ist sie auch schon. Ging super einfach.


    Nun will ich mir aber Spiele saugen, diese auf eine USB Platte packen und dann spielen. Ich habe mir nun also USB Loader GX gesaugt und installiert, Spiele auf die Platte und an die WII angeschlossen (rechter USB Slot). Nur...es ist kein einziges Spiel zu sehen.
    Irgendwas ist da nun falsch gelaufen. Laut Tut erkennt das Proggi auch NTFS (meine USB Platte ist auf NTFS formatiert).

    Braucht es da nun eine bestimmte Ordnerstruktur, müssen die Spiele bestimmte Namen haben? Welche Endung ist wichtig...ISO oder wbfs? Was sind Game ID´s?

    Verdammt ist das kompliziert.....kann mir nochmal jemand helfen bitte
     
  11. #11 24. November 2011
    AW: Fragen zur Wii

    Eine Ordnerstruktur gibt es da nicht, leider habe ich nicht den GX Loader sondern den CFG USB Loader. Die Spiele dürfen nicht als ISO-Image da drauf sondern müssen in einen Ordner der als Namen die Game ID hat.
    Ich habe meine immer mittels WiiBackupManager auf die Platte kopiert, dabei hat er die Ordner selbst mit Namen versehen. Meine Platte hat auf kein NTFS sondern das WBFS Dateisystem. Dies kann einmal die Wii beschreiben. Dazu einfach eine DVD ins Laufwerk und dann über den Loader ein Backup von dem Game ziehen. Auch der WiiBackupManager kann darauf zugreifen und die ISO-Images darin entpacken.
     
  12. #12 24. November 2011
    AW: Fragen zur Wii

    Hey,


    danke fürt die Antwort.

    Inzwischen habe ich heraus gefunden das es angeblich doch eine Ordnerstruktur geben soll....als Beispiel: USB_ROOT/wbfs/Metroid Prime Trilogy [R3MP01]/R3MP01.wbfs (bei Wbfs-Images)

    WBFS Dateisystem an sich wäre kein Problem, nur laut der Beschreibung soll es auch mit NFTS gehen, und das wäre mir doch irgendwo lieber.
    Was ist denn eine Game-ID? Wie sieht die aus, wo steht die, wo bekommt man die her, was hat die für einen Zweck?
     
  13. #13 24. November 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Fragen zur Wii

    Ja wenn du die Platte im NTFS hast, wird ein Ordner Namens wbfs angelegt, ob dieser nun sein muss weis ich nicht. Die Game ID hat bei mir immer das Programm gemacht womit ich die ISO-Images auf die Platte kopiert habe.
    Lad dir am besten mals das hier runter, das ist das Programm. Damit kannst du dann eine ISO-Image öffnen und es auf deine Festplatte sozusagen entpacken. Die Spiele auf der Wii sind meistens kleiner als das reine Image.
     
  14. #14 25. November 2011
    AW: Fragen zur Wii

    Ich klink mich hier mal ein.
    Ich hab meine Wii (mit Wiikey 1) seit Donkey kong returns nich mehr benutzt.
    Die is jetzt auf 4.1E....
    Alles an cios etc.pp. bis da hin ist installiert.

    Wie update ich die jetzt am besten auf 4.3, dass ich das Teil nicht bricke?
    Oder hat sich das mittlerweile erledigt und das ding brickt bei nem Update nich mehr?

    Hab auch noch ne Menge Games auf der SD Karte aus dem Shop! Die sollten mit meinen Miis ja da bleiben
    Da es eine der ersten Wii´s ist, steh ich auf brennen und einlegen. Hab keine ext. FP dran und will ich auch nicht!
    HBC ist natürlich drauf

    Lang lang ist´s her, dass ich mich damit mal befasst hab.

    Zelda läuft übrigens.... muss ich dann überhaupt nen update durchführen, oder hat die 4.3E keinen weiteren nutzen? Dann bleib ich wo ich bin.

    Danke Gemeinde!
     
  15. #15 25. November 2011
    AW: Fragen zur Wii

    musst mal googeln, ich hab letztens in nem tutorial nen tool gesehen, was bewirkt, dass updates nix am hbc usw ändern...
     
  16. #16 25. November 2011
    AW: Fragen zur Wii

    Meinste Pimpmywii oder so?!

    Die Frage ist.... soll ich überhaupt nen Update machen, wenn bis jetzt alles läuft?
    Bringts überhaupt was?

    Hab das Teil n paar monate meinem Bruder geliehen und er meinte, dass manchmal ne Fehlermeldung wegen nem fehlerhaftem Bootloader kam. Darum mach ich mir nun die Gedanken
     
  17. #17 25. November 2011
    AW: Fragen zur Wii

    also Pimpmywii wars definitiv nich, aber ich finds auch grad nich in der History meine Wii läuft noch auf 3.2 und ich werd nie nen Update machen, weils einfach nix bringt, außer nen anderes Systemmenü mit dem SD-Karten-Symbol da... brauch ich nich^^ Shopkanal kannste auch anders updaten
     
  18. #18 25. November 2011
    AW: Fragen zur Wii

    Dann lass ich´s, wenns eh keine neuerungen hat, die man brauchen könnte.
    Shopkanal updates mach ich eh manchmal.. die sind nich zu schwer ^^

    Merci!


    Vielleicht wars ja modmii2011? *g*
    Gelesen hab ich auch so einiges.... aber nirgendswo steht, ob ich´s einfach so updaten kann... früher hieß es ja... custom IOS -> Möglicher brick und da war dann auch noch die rede von wegen zurückpatchen und schiess mich tot!
     

  19. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Fragen zur Wii

  1. 3 Fragen zur Wii
    _DARMAN_, 9. Januar 2010 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    465
  2. Fragen zur Nintendo Wii Konsole
    Hans Peter, 6. Januar 2010 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    647
  3. Fragen zur Nintendo WII
    saa, 13. Oktober 2008 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    618
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    869
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.380