Freundin vom besten Freund vernascht!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von BlubBlub, 14. März 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. März 2007
    Hi Leute

    Mir ist etwas richtig dummes passiert. Am We hab ich beim Umzug meines besten Freundes mitgeholfen und wie das halt so ist, beim Umzug, wurde viel Bier getrunken und das bis zum nächsten Morgen. Und da is es halt passiert das ich mit der freundin meines besten Freundes im Bett gelanden bin. Das schlimme ist aber das es nicht bei dem einen Mal geblieben ist ,das We hatt ja halt zwei Tage, und da ist es halt am Sonntag wieder geschehen. Ich weiß das, das tottal unfair gegenüber meinem Kumpel ist aber es ist halt so passiert. Was ich nun von euch eigentlich wissen wollte, wie steht ihr zu diesem Thema und was würdet ihr mir raten? Soll ich damit aufhören oder es ihm beichten? Ich muß dazusagen sie will es auch und wir treffen uns jetzt schon zum F...ken. Also was meint ihr dazu habt ihr selber schon eigene Erahrungen gemacht?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    öhm erstmal aufhören dann solltest du und die freundin deines freundes euch mit benzin übergießen und verbrennen........


    oh mann wie kann man sooooooooo :poop:ndoof sein? boah ganz erhlich wenn du jetzt jmd wärst den ich persöhnlich kennen würde würd ich dir eine klatschen... aber richtig

    ich sag nur selbst schuld.... ich hoffe das der freund es rauskriegt und den kontakt zu dir abbricht und seine "freundin" verlässt

    wenn du noch ein bisschen stolz besitzt geh zu ihm hin und sags ihm.... ist das einizge was du noch machen kannst.... wenn du glück hast passiert nix ausser das ihr nicht mehr freunde seit.
    ich denke wenn du es verschweigst und er kriegt über 5 ecken raus siehts eher :poop: für dich aus.....


    boah bei sowas bin ich auf 360

    also mein "tipp": sei ein mann und sags ihm... fertig... aber bist ja selbst schuld
     
  4. #3 14. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    ja okay ist klar ist jetzt passiert und kannst nimmer ändern, ich sag mal unter alkohol ist des ganze klar einfacher des weiß jeder da denkt man halt mal net so nach bloß ich weiß nicht ob ich so betrunken sein kann das ich selbst des nimmer raffe.

    Aber des schlimme find ich jetzt das es am tag danach gleich nochmal passiert ist und ich glaub net das ihr da was getrunken habt und vorallem das ich euch jetzt schon dazu trefft des schon wirklich sehr hart des ist schon wirklich respektlos und vorallem erniedrigend für deinen freund.

    Also wenn ich des von meinen besten freund hören würde könnt ich den nimmer vertrauen bzw in die augen schauen. Als freunde kann man alles teilen aber keine freundinen.

    Meine Meinung: Sags ihm
     
  5. #4 14. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    ich hab zwar noch keine Erfahrungen damit gemacht, aber an deiner Stelle würde ich entweder ziemlich vorsichtig sein und mit ihr weitermachen, wenn sie das will, was du ja bestätigst, oder aber dir liegt so viel an deinem Kumpel, dass du sagst er ist dir wichtiger als so ein evtl. kurzer Flirt, musst du wissen, also im mom. wie´s bei mir und meinen Kumpels steht würd ich mich ganz klar für ein Mädchen entscheiden, aber das musst du für dich entscheiden, je nach dem wie eng du mit deinem besten Kumpel bist.
     
  6. #5 14. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    was ich davon halte? absolutes fehlverhalten. 1 ausrutscher, ok. aber dann gleich nochmal und jetzt trefft ihr euch. find ich schon bisschen daneben. wenn ich dein kumpel wäre und das erfahren würde, wüsste ich nicht, was ich mit dir machen sollte :p
    ich rate dir nur, hör damit auf!! :p (is das eigentlich nich selbstverständlich?, ich mein, wenns dein kumpel ist und dir was an ihm liegt, wieso machst du dann sowas?)
     
  7. #6 14. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    oh man echt ein scheis thema. Naja so wie ich des sehe hast du 2 möglichkeiten.
    1. Du hörst sofort auf die freundin von deinem kumpel zu fic...en und sagst ihm was los ist, den so besteht noch die kleine chance das er dir es irgendwann verzeihen kann, aber wenn nicht könnte man es ihn diesem fall auch verstehen...
    2. Du machst es weiter, halt mit ihr zu fic...en und wartest einfach ab bis er es rausfinden wird, was er mit sicherheit irgendwann rausbekommen wird. Dann hast aber glaub ich mal verschissen bekommst eine aufs maul von ihm und kannst die freundschaft vergessen.

    Ich würde dir raten des 1ste zu machen, weil da noch die chance besteht oder zumindest hörer ist das er dir vergibt aber, wenn des 2te machst schaut des ned so rosig aus.
    Ich hoffe ich konnte dir auch wenn nur ein bisschen weiterhelfen.
     
  8. #7 14. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    dir ist schon bewusst das er sich nur zum f**cken mit ihr trifft oder????

    ich würd mich bei meinen freunden nie für das mädchen entscheiden.. überleg mal : er macht weiter, irgendeiner kriegt das raus... was denkst du was dann ist


    meine freunde würden mich in der luft zerreisen und meiner meinung nach zurrecht

    das mit dem ersten abend und dem alk ist keine entschuldigung... aber das wäre, wenn man nett ist, noch verzeihbar, aber das sie sich danach nochmal getroffenhaben ....

    wenn ihr euch richtig lieben würdet.... ok wär myb auch noch ein grund... aber nur zum f*cken... :rolleyes: :kotz: :angry:
     
  9. #8 14. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    Tennesse's erster Post (und dieser) klingen zwar ziemlich hart aber verdammt nochmal er hat Recht.

    @Threadersteller: die will ja dich angeblich nur zum fi**en. Für mehr nicht. Und du machst da auch noch mit (wie die meisten Kerle halt, gell) und am Ende wenn es rauskommt sucht sie sich halt nen neuen Stecher (so kommt sie gerade rüber) aber du und dein Freund sind zerstritten bis zum geht nicht mehr.
     
  10. #9 14. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    Seit ihr wirklich alle so prüde und besitzergreifend ?
    Man man die Jugend von Heute,
    wenn uns das damals Passiert is, dann hiess es einfach nur ,
    in der Liebe und im Krieg gibts keine regeln.
    Und als FREUNDE haben wir uns gesagt,
    na dann bleibts wenigstens in der Familie.

    Ich denke ihr solltet erstmal lernen, was Freundschaft wirklich bedeutet,
    und euch dabei nich von Irgendwelchen Filmen Beeindrucken lassen,
    wo irgendwelche Eifersüchtigen Komiker dann die ganze zeit rumrennen
    un dnen Riesentheater machen.

    Wie heisst es so schön, -Freunde teilen alles miteinander-
    alles andere is keine Freundschaft sondern nur
    Gute Bekanntschaft.

    Ezählen ? Ihm ?
    auf alle Fälle
    Vielleicht nen günstigen moment abwarten und
    naja für den Notfalll nen Fluchtweg offen halten. :D

    Und ihr anderen Nasen, Bedenkt als erstes :
    Ein anderer Mensch ist kein Besitztum ! (Egal ob M oder W )
    Zweitens sind die Leute, die andere Moralisch runterputzen wollen,
    meist genau auf diesem Gebiet Schwach.(Doppelmoral..schon mal gehört ? )
    Drittens hat SIE ja auch mitgemacht, vielleicht das ganze sogar iniziiert und
    würd dafür auch Gründe haben.

    Egal, wer über andere Urteilt will ihnen meist nur die eigene
    (beengte) Weltanschauung aufdrücken.

    just my 2 cents
    grüz
    KK

    P.s.:
    Schwach find ich vom Threadersteller,
    sowas innem Forum zu posten
    Da fehlt wohl noch der Wille
    selber für sich und seine Taten Verantwortlich
    zu sein.
     
  11. #10 14. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    Als 1stens muss ich dir mal sagen des liegt nicht an der jungend von heute, mein bruder ist jetzt auch schon 30 jahre alt und dem würde es mit sicherheit auch nicht gefallen wenn sein kumpel seine freundin flach legt!!!! Klar teilen freunde alles, aber man sollte nie seine freundin bzw frau teilen. Stell dir jetzt mal vor sie währen verheiratet gewesen und hätten kinder und er (nichts gegen dich BlubBlub) hätte sie dann vernascht, dann ist es auch egal ob sie es auch wollte den er hat es nun mal auch gemacht. Wenn des der fall wäre dann glaube ich nicht das ein erwachsener mensch einfach hin geht und sag eh kumpel ist scheis egal kannst se sooft nagel wie du willst. Wenn ich mir irren sollte oder etwas falsch verstanden haben sollte dann erklär mir doch mal bitte was des mit der jungend von heute zu tun hat????(
     
  12. #11 15. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    ey junge ^^ du bist einfach der "Burner" wirklich....

    also ich hoff mal das es nix ernstes ist...halt die bez. von deinem kumpel...das er das nich so ernst sieht mit seiner freundin oder sogar noch verliebt ist...wenn nich dann is es ja auch nich so schlimm...
    also mir is es auch mal passiert...nur halt das ich mit ihr rumgeknutscht hab...hab die ***** aber mit meinem kumpel verkuppelt und die wollte halt rummachen...tja ********....aber :love: hab ich se net...obwohl se des immer bei icq rum textet.... ^^ also falls dir deine freundschaft was wert ist
    dann beichtest du es zu aller erst deinem kumpel....2tens dann sagst du zu der ***** das es auch andere weiber gibt....du kannst ja auch andere flach legen oder?!?
    oder is es dei erstes mal?!? wenn ja dann versteh ich das ja ;) oh man ... :D *joke*
    P.S. ACH ES SEI DER ALKOHOL SCHULD ODER SO....nee SOWAS GIBTS NICH
    ENTWEDER HAT MAN LUST DRAUF ODER NICHT EGAL OB UNTER ALKOHOL EINFLUSS ODER NICHT
     
  13. #12 15. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    evo-8 hat total recht, was hat das mit der jugend von heute zu tun?
    denn ich kenne gar keinen einzigen typen aus meiner umgebung der sowas machen würde,
    schon gar nicht mit dem mädchen vom BESTEN freund!...ich könnt mir sowas gar nich vorstellen...

    naja aba oke...da kommts auch drauf an ob dein freund nur so zum pimpern mit ihr zusammen is,
    oda ne richtig feste beziehung. falls es das zweitere is, tja..dann gnade dir gott....ne echt
    das is denn total :poop:. wie würdest du dich an seiner stelle fühlen, wenn er mit deiner schnecke
    rum pimpern würde? ich denke dass du ihm dann auch eine klatschen würdest, wenn nicht sogar mehr... wie würdest du dich fühlen, würde er zu dir kommen und dir sagen dass er sich mit deiner
    freundin triffen würde, um zu fi**en? wie würde sich das anhören aus dem mund deines
    besten freundes, DEM DU VERTRAUST?

    eine kleine faustregel nebenbei:
    tu anderen nichts, was du nicht willst dass dir getan wird! (oda so...ihr wisst was ich meine)
     
  14. #13 15. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    WORD digga du sprichst mir aus der Seele!

    Du kannst jemanden so sehr verletzen wie du willst. Auch wenn man sehr gut befreundet ist kann es zu einer Rauferei kommen aber am Ende lacht man darüber und das bringt einen näher zusammen.

    Aber wenn man die Gefühle verletzt ist Schluss mit lustig.

    Für mich wärst du als Freund gestorben. Zeig wenigstens ein kleines Fünkchen Ehre und sag es ihm.

    @KalleKawitter:

    Du sagst der Mensch ist kein besitz, aber so wie du es sagst, nach dem motto "freunde teilen alles, sogar die freundin" klingt das eben so als ob die freundin ein besitz wäre. Naja dein Post ist sowieso Müll (verzeih mir wenn ich das so sage) aber wie kann man seine Freundin mit anderen Teilen?

    Ich stimme Wildkatz und Tennesse zu:

    Ein **** ist was für den Moment, Freundschaften sind was für die Ewigkeit. Und wenn dir deine Freundschaft zu ihm so wenig wert ist würde ich als dein Freund darauf :poop:n. Aber du musst es ihm beichten. Und allein schon dass du auf die Idee kommst so weiterzumachen :angry: Zitat: "Soll ich damit aufhören oder es ihm beichten?" Natürlich sollst du das !!!!!!!!!!!!!!! Das bist du ihm schuldig.

    Versuch die Freundschaft mal nach so einem krassen vertrauensbruch zu retten ....
     
  15. #14 15. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    ...kommt erst mal in eine solche situation, dann reden wir weiter ich kann dich verstehen mir geht es fast ähnlich!

    Mein tipp mach schluss damit, du hattest deinen spass, die freundschaft wirst du wohl knicken können aber hej wayne eventuell hast du ne neue schnecke :p

    ne mal ernsthaft, guck das du soviel wie möglich retten kannst der freundschaft, schiebs auf den alcohol, aber wie du das zweite,dritte,vierte... mal erklären willst ka!

    viel glück
     
  16. #15 15. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    Was für ein Schwachsinn.

    Mit Besitzergreifen hat das ganz und gar nichts zu tun. Was Freundschaft wirklich bedeutet? Das was er gemacht hat, wohl nicht. Genau das Gegenteil. Wenn ich wüsste das mein Freund mit meiner Freundin was hatte, würd ich ihn aufs Maul haun und Kontakt abbrechen. Was soll das für ne Freundschaft sein, wenn man seinem eigenen Freund nicht vertrauen kann?
    Jugend von heute? Ach du :poop: ?! DIe Jugend von heute ist :poop:, dass weiß ich, aber wenn man es in diesem Blickpunkt vergleicht, ist sie um vieles besser, als die deine Jugend war/ist.
    Sry, wennste sone Freundschaft willlst, dann lass doch deine Frau gern von anderen Frauen :love:n, aber nein danke, sowas ist billig. Was passiert mit den Werten Vertrauen und Treue? In den ***** geschoben`?

    haha, du vergleichst, mein Haus dein Haus, mit meine Frau, deine Frau, kannst sie gern pipern, wann du willlst, ich werde nicht eifersüchtig, warum auch, ****st ja nur meine Frau xD
     
  17. #16 15. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    alcohol ist keine entschuldigung klar kann man es damit versuchen aber es ist ja eh zum scheitern verurteilt. Das 2,3,4.... mal kannst du dich mit gar nix raus reden, du must ihm wohl oder übel es ihm einfach sagen so wie es war. Wenn du jetzt auch noch anfangen würdest zu lügen und es schön zu reden währe es eine schwache leistung und auserdem weist du ja auch nicht ob die """"freundin""" von deinem kumpel dann nicht mit der ganzen wahrheit raus rückt wenn du mal etwas gestehst. Also wenn du dich dazu entschliesen solltest es ihm zu gestehen (was ich mal schwer hoffe) dann rede es nicht schön sag ihm einfach so wie es war, denn du hast es nun mal gemacht und das wird sich nicht mehr ändern lassen, aber es ist ja ein freund von ihm und ich finde das du es ihm schuldig bist es ihm einfach zu sagen!!!!
     
  18. #17 15. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    :D

    is ja mal ganz was nettes seinen besten Freund auf übelste Art und Weiße hinter seinem Rücken be:poop:n.. :)
    Ich hätt ein richtig schlechtes Gewissen.. und würds Ihm sogar sagen, jedoch obs dann noch dein >bester< Freund bleiben wird? .gg.

    Ich an seiner Stelle würde Ich dir mal riiichtig die :sprachlos: stopfen :)
     
  19. #18 15. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    also kannst deinem freund dem titel "besten freund" schonmal wegnehmen! das is ja mal das aller letzte! also wenn das dein bestern freund sein soll, dann weiß ich net was du für freundschaften pflegst! ich würd dir mal raten ganz schnell damit aufzuhören, was ne dumme frage!!!
     
  20. #19 15. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    wie kann man nur so ein a***loch sein

    ihr solltet es ihm auf jedenfall sagen und wenn dein freund ein gehirn hat dann könnt ihr danach weiter f*** ohne das er euch auf die nerven geht, weil er sich hoffentlich von euch beiden abwenden wird

    was ich übrigens sehr schlimm finde ist, dass ich aus deinem post nicht mal ein bisschen reue rauslese...nada...

    ist halt passiert...
    bier ....
    und wir treffen uns jetzt schon zum f***....
    und der knaller...
    SIE will das auch!

    is ja alles dann in ordnung wenn dein kollege das weiß aber ansonsten sorry haben wir die klassische ******** mit dem klassischen *****loch
    ...
    hübsche exemplare...sehr ausgeprägt

    kleinnightwish
     
  21. #20 15. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    Glückwunsch! Sie haben soeben eine ****beziehung erworben! Maximale Haltedauer: Ein Bruchteil der Freundschaft, die dafür aufgeopfert wurde!

    Wie kann man so !"§$%"$ sein :angry: Du hast deinen besten Freund für ein Mädchen verkauft! Ich wiederhole: Besten Freund gegen ein Mädchen getauscht. Und du meinst es nichtmal ernst mti dem Mädchen das macht die Sache 1000mal schlimmer als sie sowieso schon ist.

    Aber so ist es besser für deinen "besten" Freund, denn ihr habt jetzt beide euer wahres gesicht gezeigt.
     
  22. #21 15. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    @BlubBlub
    Du bist wirklich Armselig, mehr kann man dazu einfach nicht sagen. Vor allem die Tatsache, dass du in einen Forum nach Hilfe suchst, anstatt dich mit der Realität auseinander zusetzten
     
  23. #22 15. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    größter :poop:it den ich je gelesen haben in dem thema echt, kann man ja froh sein das man nich nen freund wie dich hat ...

    die weiber von den freunden is tabu, und zwar absolut, auch noch wenn der freund irgendwann nich mehr mit ihr zusammen sein sollte! weils einfach nen scheiss gefühl für den freund bzw ex freund is , solange bis er sein OK gibt ...

    würd ich das an seiner stelle rausbekommen ich würd die :poop: aus dir raus prügeln ganz ehrlich ich hoffe es das er es raus bekommt...
     
  24. #23 15. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    Junge weißt du wie du den Freund verletzt?Das erste mal wär ja net so schlimm also "nobody is perfect" aber wenn du sogar dich trifftst um sie durch zu nehmen da hät ich dir persönlich eine reingehauen aber wie.Wenn du Eier hast dann geh zu den Freund und sag es ihn ,wenn du jetzt noch wartest und er das rausfindet dann wird er kein mitleid haben, also sags ihm oder du kommst nicht mal mit blaues auge davon.
     
  25. #24 15. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    So bin jetzt mal ehrlich.

    Ich finde, das du das letzte *****loch bist. Es gibt ein paar Dinge die man unter Freunden einfach nicht macht und das ist eines, ich würde die Freundin meines besten ( !!!! ) Freundes NIEMALS anfassen dafür ist mir die Freundschaft einfach zu wichtig. Das ist echt das letzte, wenn ich das rausfinden würde das mein bester Freund was mit meiner Freundin hätte würd ich ihn grün und blau schlagen.
     
  26. #25 15. März 2007
    AW: Freundin vom besten Freund vernascht!

    wie kann man nur so verlogen sein !?!? sowas macht man net.....wäre ich dein freund und du würdest es mir sagen, hätte ich dich ins koma geschlagen !!!!!! ohne mit der wimper zu zucken !!!!

    schäm dich.......und dieser tusse sollte man auch ein paar mitgeben.....du solltest wenigstens eier haben und es ihm aus prinzip sagen.....wenn du sie knallen kannst kannste auch dazu stehen...wirste aber wahrscheinlich net machen......
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Freundin vom besten
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.541
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    538
  3. Antworten:
    52
    Aufrufe:
    1.272
  4. Freundin vom Freund

    wayneiboy , 29. April 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    1.509
  5. Antworten:
    51
    Aufrufe:
    3.070