Fritz!Box mit ext. HDD zum Uppen ohne PC

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Slim21, 30. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. November 2006
    Moin,

    wollte hier mal nachfragen, ob jemand von euch weis wie ich meine Fritz!Box 7170 mit externer Festplatte zum Uppen auf Pubs nutzen kann ohne PC?

    Wie einige von euch bestimmt wissen, kann man per USB an die Fritz!Box Geräte anschließen. Ich habe es letztens geschafft Bittorrent über die FritzBox zum laufen zu bekommen, ohne das der PC dazu laufen muss. Einfach die externe Festplatte dran, eine kleines Programm ausführen und man kann via Webinterface den BT-Client steuern. Dann kann man den PC ausstellen und die Fritz!Box schaufelt die gewünschten Dateien auf die angeschlossene Festplatte.

    Daher frage ich mich, ob sowas auch geht um RARs auf einem Pub zu uppen. Ich finds nämlich nicht wirklich gut, das ich dazu meine PC immer Nachts laufen lassen muss.

    Interessant wäre dann auch ein SFT-Loader für die Fritz!Box ;)

    Kennt sich jemand damit aus, geht das vielleicht mit dem DS-Mod?

    Gruß
    Slim21
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. November 2006
    AW: Fritz!Box mit ext. HDD zum Uppen ohne PC

    würde die frage eher in alternative betriebssysteme stellen da die fritzbox linux benutzt
    meiner mienung nach recht einfach mit linux kenntnissen
    ftpclient drauf und dann halt per shell und screen das ganze bedienen webinterface musste warscheinlich selber machen
     
  4. #3 30. November 2006
    AW: Fritz!Box mit ext. HDD zum Uppen ohne PC

    Wenn Du es geschafft hast, mach doch mal an dieser Stelle eine Anleitung für doofe ;)

    Ich würde das nämlich auch gern machen, kann mir aber nicht vorstellen, dass ich das alleine hinkriege. Mich würde auch interessieren, wie Du das mit dem Torrent gemacht hast.

    Habe die selbe Box. Nimmst Du eine externe Festplatte, oder würde es auch ein großer USB-Stick (zB 4gb) tun?

    Alles in allem eine interessante Idee!

    Gruß, RR.
     
  5. #4 30. November 2006
    AW: Fritz!Box mit ext. HDD zum Uppen ohne PC

    ist eigentlich sehr einfach, habs mit einem 1GB USB-Stick getestet und dann mal mit meiner externen Festplatte, ging beides richtig gut.

    Werde heute Abend mal ne Anleitung hier oben reinschreiben.

    Edit: ich meine natürlich die Sache mit Bittorrent!
     
  6. #5 30. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Fritz!Box mit ext. HDD zum Uppen ohne PC

    Also ich wäre auch super Interessiert wie das mit dem Uppen geht!! Wäre ja megageil... Dann würden noch mehr Upps von meiner Seite kommen :p


    //Edit:

    Suche hier gerade rum, vllt. hilft es ja dem Einen oder Anderen der über den Thread stolpert:

    AVM Wiki - Fritz!Box
    Freetz


    Hab ich aus dem Thread: Tuning und Hacks für die Fritz!Box - RR:Board
     
  7. #6 30. November 2006
    AW: Fritz!Box mit ext. HDD zum Uppen ohne PC

    schaut halt mal das ihr nen shell ftp client auf die box bekommt und dann is das uppen kein problem mehr

    ncftp würde sich da empfehlenschau mal ob du den auf dem abgespecktem linux zum laufen bekommst

    achja ichwäre immernoch für nen move nach Alternative Betriebssysteme da es eigentlich ne frage zum linux is ^^
     
  8. #7 1. Dezember 2006
    AW: Fritz!Box mit ext. HDD zum Uppen ohne PC

    JO wäre mal echt cool wenn du postren könntest wie du des mit der HDD gemacht hast :)
    Hab auch mal nen Thread auf gemacht um zu fragen ob es funktioniert, das ich ne HDD an die Fritzbox hänge und alle PC im Netzwerk drauf zugreifen können?!

    Gruß BEnQ
     
  9. #8 1. Dezember 2006
    AW: Fritz!Box mit ext. HDD zum Uppen ohne PC

    Ich bin nach wie vor an dem Thema interessiert, aber ich habe mir die Links angeschaut und ich verstehe ehrlich gesagt kein Wort.

    Deswegen hatte ich ja oben nach einer Anleitung für Dumme gefragt. Also wäre es geil, wenn einer der sich der ganzen Sache kundig fühlt mal ein kleines Schritt-für-Schritt-Tutorial erstellt.

    Ich möchte meiner Box abends sagen "Uppe diese Dateien auf diesen Server" - dann Computer aus und schön pennen gehen und am Morgen nachschauen, wie weit sie ist. So wäre der Idealfall.

    Kann das jemand?

    RR
     
  10. #9 1. Dezember 2006
    AW: Fritz!Box mit ext. HDD zum Uppen ohne PC

    @fragl0r:
    im ip-phone-forum habe ich auch etwas gelesen, von da aus gehen die ganzen Modifikationen rund um die FB. Nur ich finds ziemlich unübersichtlich, hab aber auch da mal angefragt > Freetz

    mit Busybox (sagt mir garnix) soll es auch gehen, könnte sogar schon bei der Originalfirmware dabei sein.

    http://fritz.box/ > Übersicht > USB-Zubehör da sollte deine HDD angezeigt werden, da einmal draufklicken und du bist per FTP drauf. Diesen kannst du dann mit Novell Netdrive Client als Laufwerksbuchstaben ansprechen!

    @RonnyRakete
    ja das habe ich ja hier auch nachgefragt, ich hoffe ich komme am WE mal dazu an der FB rumzuprobieren, muss am Samstagabend saufen mal ausfallen ;)
     
  11. #10 1. Dezember 2006
    AW: Fritz!Box mit ext. HDD zum Uppen ohne PC

    bei busybox is ncftp schon dabei ;) schau dir das einfach an und schau ob du auf die box screen bekommst dann sollte es kein problem sein aber per Webinterface uppen usw. wird glaub ned möglich sein

    Screen brauchst du damit der FTP client weiterarbeitet wenn du die Shell schliesst und für das NCFTP kannste dir nen shell script machen ;)

    ftpput
    ftpput [options] remote-host remote-file local-file

    Store a local file on a remote machine via FTP.

    Options:

    -v, --verbose Verbose
    -u, --username Username to be used
    -p, --password Password to be used
    -P, --port Port number to be used



    kannst ja mal ne datei auf die externe legen und versuchen so zu uppen ;)
    screen bekommst hier aber das problem wird sein das busybox afaik keinen compiler hat also musste das auf nem PC cross compilen und das ist nicht das einfachste kannst ja mal schauen das du irgendwo binarys für screen auftreibst das wäre ne große hilfe

    /edit : hab grade gesehen im DS-mod is screen mit drinne also sollte das mit dem uppen kein problem sein ;) musst nur mit screen ne neue ession öffnen und dort den upp starten
     
  12. #11 2. Dezember 2006
    AW: Fritz!Box mit ext. HDD zum Uppen ohne PC

    Hey Slim, du schreibst ja das man HDDs an Fritz!Box Geräte anschliesen kann...


    Ich hab die FRITZ!Box Fon 5050, die verfügt auch über nen USB. Weisst du ob es mit der auch geht? Wenn ja, muss ich einfach nur meine externe HDD anschliesen und kann dann per Webinterface drauf zugreifen?


    Würde es ausprobieren, frage aber erstmal weil ich mir extra dafür ne Externe mit passenden USB Anschluss holen würde.



    greetz fragl0r
     
  13. #12 2. Dezember 2006
    AW: Fritz!Box mit ext. HDD zum Uppen ohne PC

    Ich glaube, das der USB-Port an der 5050 das nicht mitmacht. Testen kannst Du es aber auch mit einem kleinen USB-Stick, da brauchst Du keine Festplatte für.

    Bei der 7170 gibt es im Routermenue unter Einstellungen den Punkt "USB-Zubehör", unter dem man Massenspeicher und Drucker, die an die Box angeschlossen sind, konfigurieren kann. Fehlt dieser Punkt bei Dir, sieht es schlecht aus. Da kannste höchstens noch auf die nächste Firmware hoffen.

    Gruß, RR
     
  14. #13 2. Dezember 2006
    AW: Fritz!Box mit ext. HDD zum Uppen ohne PC

    Würde ich ja gerne, aber das ist so ein behinderter USB Anschluss:

    {bild-down: http://img157.imageshack.us/img157/382/usbcableswd8.gif}


    Und dafür bräuchte ich nen Adapter den ich nicht habe... zumindest hoffe ich das es sowas gibt? Bzw. Schließt so ein Anschluss das ganze aus?


    greetz
    fragl0r

    //Edit:
    Hab bei AVM angerufen: 5050 hat keinen USB-Host = Geht nicht
     
  15. #14 2. Dezember 2006
    AW: Fritz!Box mit ext. HDD zum Uppen ohne PC

    hat schon jemand ne anleitung gemacht?
    ich hab auch ne fritz box 7170 deshalb bin ich interssiert da dran.
    mfg
     
  16. #15 2. Dezember 2006
    AW: Fritz!Box mit ext. HDD zum Uppen ohne PC

    ich habe heute ne Anleitung geschrieben, wie man Bittorrent auf seiner Fritzbox zum laufen bekommt, muss aber noch freigeschaltet werden. Wenns passiert ist findet ihr dies hier in der Rubrik Tutorials.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fritz Box ext
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.097
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    474
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    893
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    900
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    373