Gamer PC für meine Schwester

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von bigD, 19. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2009
    Hallo,

    meiner Schwester is ihr ALDI PC kaputt gegangen (der war von 2004 glaub ich)
    Der hat vom Prinzip her für ihre Spiele gerade noch so gereicht aber sie will halt jetz was besseres.

    Folgende Spiele will sie flüssig spielen können (müssen nicht höchste Einstellungen sein):
    GTA San Andreas
    Sims 2
    Zoo Tycoon 2


    Jetz hab ich ihr ne Konfiguration gemacht:

    {bild down}

    Max. Preis sind 500€...

    Was haltet ihr davon?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Nicht gut.
    Grafikkarte teuer langsam.
    CPU naja auch nicht der kanller.
    Bei dem Kühler kann man auch bei Boxed bleiben.
    Ich mach dir mal ne Config ansonsten schau bei CHris rein.

    für Euro 500,- - Günstiges 3 Kern AMD-System, deutlich schneller als das Einsteigersystem, aktuelle Spiele laufen in 1280x1024 bei hohen Details flüssig

    * CPU: AMD Phenom II X3 720 Black Edition, 3x 2.80GHz, boxed
    * CPU-Kühler: bei CPU dabei oder Scythe Katana 2
    * Festplatte: Western Digital Caviar Blue 500GB, 16MB Cache, SATA II
    * RAM: A-DATA Value DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5
    * Mainboard: ASUS M3N78, GeForce 8200
    * Grafikkarte: PNY Verto GeForce 9800 GTX+, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0
    * DVD-Brenner: LG Electronics GH20NS SATA
    * Gehäuse: Antec Three Hundred schwarz
    * Netzteil: be quiet Straight Power 450W ATX 2.2

    Zusammen: ca. Euro 525,-


    Größere Festplatte schnellerer CPU.
    Viel bessere Grafikkarte. Eigentlich ist da alles besser.
    Selbst das System von Chris für 360€ist schneller als deins

    Systemkonfiguration inkl. TFTs + PC Stromrechner + Service Topliste
     
  4. #3 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Ich hab mir NVidia Grkas nicht so die guten Erfahrungen. Würd gern eine von ATI haben...geht das auch in den Preis rein?
    Und was dazu kommt ist dass die 500 die Maximale Preisgrenze ist...eig. wäre die Grenze bie 450 aber um da Spielraum zu haben hat die gemint 500 passt auch...

    Alos max 500€, keinen cent mehr...
     
  5. #4 19. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Das System und einfach eine billigere Grakka! Nimm z.B. eine 4830 und du bist unter deinen 500! ;-)
     
  6. #5 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Wenn damit wirklich nur solche Games gezockt werden tut es auch so was hier. Ist von hardwareversand.de
    • Intel Pentium Dualcore E5300 "Box", LGA775
    • WD Caviar SE16 320GB SATA II 16MB
    • Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil schwarz
    • BE Quiet! Straight Power 350 Watt / BQT E6
    • Sapphire HD 4830 512MB GDDR3 PCI-Express
    • Samsung SH-223Q bare schwarz lightscribe
    • MSI P43 Neo-F, Intel P43, ATX
    • 2048MB-KIT A-DATA PC6400/800,CL 5
    Summe: 386,55 €

    Für diese Art der Spiele ist dieser PC mehr als ausreichend, alles andere ist Geldverschwendung. Da braucht man keine 3 oder 4 Kern CPU (werden eh nicht genutzt von diesen Spielen) + sehr schneller Grafikkarte und 4 GB Ram.
     
  7. #6 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Der PC von Chris langt dicke!!! Wenn sie nur diese Spiele spielen will brauch sie nichma mehr zu bezahlen...;)

    Ich glaube ich darf behaupten das sie mit dem genannten PC die Spiele sogar auf max. spielen werden kann!

    Nur mal als Vergleich:
    Ich habe einen E2200, eine ATI 3850, 4GB Kingston DDR2-800 und krieg sogar neue spiele auf middle-low oder noch höher zum laufen! (Crysis, NFS-U, Stalker etc)
     
  8. #7 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Wenn sie jetzt GTA IV auch noch zocken will, dann eher die 525€ variante oder? Kann man die i-wie abspecken bzw. ne ATI Graka reinhauen? Und Core 2 Duo sollte schon drin sein...ich will ihr nix kaufen was sie in einem Jahr im Prinzip wieder wegschmeissen kann...

    Evtl. sollte ich noch erwähnen dass ich nur bei Alternate bestellen möchte...oder redcoon...mindfactory wäre auch noch okay aber alles andere nöööp, zu schlechte erfahrungen...
     
  9. #8 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    schonmal en bissel informiert?
    der AMD x3 zieht den core 2 duo so locker ab (zumindest in kommenden games und GTA4)
    und außerdem kauft man ab nem budget von 500€ keinen sockel 775 mehr weil er komplett austirbt und bald unbrauchbar ist
    entweder du nimmst die billige version von Chris die er gerade zusammen gestellt hat oder die AMD x3 version
    und ja du kannst für die 525er variante einfach anstatt der GTX+ ne 4850 nehmen und glücklich werden
    http://geizhals.eu/a365751.html
     
  10. #9 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    So sieht das aus den 2 Kern kannste in die Tonne kloppen.
    Schau doch einfach mal auf die Config. oO
    Das man jedem Menschen alles servieren muss, keiner macht sich mehr ein Kopf oder macht überhaupt das Hirn an sry.
    Wenn dir die 9800GTX nicht passt nimmste eine 4850 kostet ca 120€ (gleicher Preis).
    Das drückt den Preis und wenn du dein Gehäuse nimmst bist du bei Punkt 500!!!!
    Bei der Festplatte kannste noch 10€sparen dann haste aber nur 320GB.
    Weiß nicht wo das Problem liegt. Und zwischen deinen genannten Games und GTA ist ein RIESEN!!!!!! UNTERSCHIEDDD!!!! Genau der gleiche Schrott wie ich fahre nur 130kmh aber wenn ich mal 260fahren will muss er das auch bringen.
    Mit der 4830 kann sie auch noch GTA zocken nur dementsprechend ist klar ne also mit low.
     
  11. #10 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Ok...is das dann so gut?

    {bild down}
     
  12. #11 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Jo sieht ganz ok aus!


    Nur:

    und 496 + Versand = > 503!

    ;)
     
  13. #12 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Jaja...diese Versandkosten :D
     
  14. #13 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Netzteil teuer/ CPU teuer/ Nur DVD Laufwerk.
    Finde die config nicht ganz ok vom Preis her aber das liegt wohl am shop.
     
  15. #14 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Und dazu dann nur 2GB Arbeitsspeicher.
    Bei einem Budget von 500€ sollten mittlerweile 4GB Standard sein ;)
     
  16. #15 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Du aber GermanFire, vprher empfielst du mir genau eine Config mit dieser CPU und jetzt sagst zu teuer...welche soll ich denn dann nehmen?

    Und welches NT?

    Sie bruacht keinen Brenner...
     
  17. #16 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Du würdest auf jeden Fall billiger davon kommen, wenn du woanders bestellen würdest und nicht bei Alternate.
     
  18. #17 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Big-King-Jajá sagte es schon.
    Empfehlung ging von mir raus, aber nicht von ALTERNATE.
    Tochterfirma ist Mix-computer.de oder noch besser Mindfactory und wenns
    es noch ein wenig günstiger sein soll dann onetime.de . Sich alles keine 0815shops.
    Wenn man Preise vergleicht spart man sicher 50€ bei der Größen Ordnung.
    Bei einem i7 Alternate vs onetime waren es sogar 190€ Ersparniss.
    Und ob man einen DVD brenner braucht oder nicht ^^ ganz ehrlich die 5€ sollte man haben.
     
  19. #18 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    So, hab jetzt auf Mindfactory mal zusammengestellt.

    Aber ich hab da was gesehen, und zwar das Mainboard, das is AM2+ Sockel, ich hab aber nen AM3...geht das?

    {bild down}
     
  20. #19 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Ja das sieht top aus!!
    Bis auf das Laufwerk passt alles auch vom Preis her top.
    AM3 CPU auf AM2+ Board ja
    AM2+CPU auf AM3 Board nein.

    Grund:
    AM2+ 940pins
    AM3 939 pins

    Sieht aber sonst top aus hast mein ok zu der Config
    Netzteil gibts bessere aber für den Preis gehts voll i.o.

    PS: Nicht wundern wenn du alles zusammenbaust und du vor einem schwarzen Bildschirm sitzt.
    Das ist leider so bei dem Board. Damit müsstest du also noch zu einem shop gehen und Bios machen lassen.
    Oder ein vernümpftiges Board wie ein Gigabyte 780G DS3H (ca75€) kaufen dann haste das prob nicht ;)
    Bios update muss in jedemfall gemacht werden nur Gigabytes viele starten nur falsch.
    Asus/MSI sagt garnichts dazu (nur lüfter 100% und Moni aus).

    Edit: Da wird dir was deine Schwester vorzocken :D wovon du nur träumen kannst :D
     
  21. #20 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Hmmm...kann wir wer auf Mindfactory eins raussuchen wo ich kein BIOS Update machen muss? Ich bekomm sonst nen Anfall wenn das nicht funzt^^

    Das hier z.B.
    Asus M3A78 AM2+ AMD-770 HTB 5200MT/s PCIe ATX

    Würde gerne heute bzw. so um ca. 0 Uhr bestellen wegen Versandkosten!
     
  22. #21 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Das Asus starter garnicht (zu 99%)!!!
    Das Gigabyte hingegen schon!!
    Update musste so oder so machen.

    z.b. das macht alles super
    http://www.mindfactory.de/product_i...e-GA-MA78GM-UD2H-780G-5200MT-s-AM2--mATX.html

    Sonst wo du garkein Biosupdate machen musst wäre das 790X-UD4P kostet ca 105€ ;)

    Die CPU wird doch nur falsch erkannt.
    Wäre froh gewesen wenn das früher meine einzigste Sorge gewesen wäre.
    Deins sollte wohl nicht starten.
    Bei Asus geht das oft mit GX790 chip gut ab 115€ MSI kann so gut wie garnichts.
    Gigabyte bekommt es mit der H edd hin (onboard ab 70€) und sonst ab 790X chip mit SB 750
     
  23. #22 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Das wäre Micro ATX oder? Dann bräuchte ich auch ein Gehäuse das Micro ATX unterstützt. Aber sonst brauch ich dann auf nix achten?

    Das wäre dann so ein Gehäuse oder?
    CoolerMaster Elite 330 Midi Tower ohne Netzteil schwarz


    Falls die Zustimmung kommt, würde ich das System so kaufen:

    {bild down}
     
  24. #23 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Brauchst kein mATX Gehäuse
    Wenn du ein ATX hast kann es auch MATX.
    Möchte jetzt nicht meine Hand ins feuer legen dafür,
    aber das Board sollte die CPU nur falsch erkennen, da es auch Ultra Urable 3 ist,
    ist es eins der neueren Boards.
    Das 780G DS3H ist etwas älter und da geht es 100% hatte ich auch gehabt.
    Aber doe Regel ist bei Gigabyte wenn du ein H hast (onboard) geht es.
    Sonst gute config. Wird deine sys ne menge Freude haben.
    Und wenns mal knapp wird holt se sich irgendwann mal ne neue Grafikkarte. :D
     
  25. #24 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Ne also ich bestell des jetz so...sie hat 450 bis 500 zur Verfügung und da will sie was dafür haben...

    Was muss ich dann bei diesem Mobo machen wenn das nicht erkannt wird bzw. wie macht sich das bemerkbar und wie kann ichs lösen?
     
  26. #25 19. März 2009
    AW: Gamer PC für meine Schwester

    Wenn sie gamen will kannste die 8200 mal getrost vergessen.
    Hier haste das ATX Board

    Gigabyte GA-MA780G-UD3H 780G 5200MT/S AM2+ ATX
    http://www.mindfactory.de/product_i...te-GA-MA780G-UD3H-780G-5200MT-S-AM2--ATX.html

    ist das gleiche wie das DS3H nur mehr auf OC ausgelegt sollte auch gehen.
    Entscheide selber UD3H ist geringfügig besser wenn man es so nennen kann.
    Hast auch 2xPCI-E xD wenn de es brauchst ^^


    Bemerkbar.
    Lüfter drehen VOLLGAS 100%
    Monitor bleibt schwarz.

    Abhilfe Mainboard mitnehmen Bios aufm USB stick.
    PC shop sagen hier Biosupdate machen eine am2 CPU rauf dann flashen se fertig.
    Ist ne sache von 5min. Kostet 10-20€ je nach schop.
    Nimm das UD3P das sollte hinhauen.
    Schreib mir bitte per PN obs geklappt hat das er startet ohne Biosupdate.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gamer Schwester
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.579
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.396
  3. Fertig Gamer-PC bis 2300EUR

    Horstroad , 4. September 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.378
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.059
  5. Gamer PC für 900€

    gremlins , 20. Mai 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    891