Google Mutter-Konzern heißt bald Alphabet

Dieses Thema im Forum "Finanzen & Versicherung" wurde erstellt von raid-rush, 11. August 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. August 2015
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2017
    Der Internet-Riese Google wird radikal umgebaut. Eine neue Konzernmutter namens Alphabet wird entstehen. Google legte an den Börsen die letzten Jahre mächtig zu, eine Aktie kostet mittlerweile über 600 USD.

    Der Umbau solle das Unternehmen transparenter machen, schrieb Google-Mitgründer Larry Page in einem Blogeintrag am Montag. Er wechselt vom Chefposten bei Google an die Spitze von Alphabet. Das Web-Kerngeschäft Google soll künftig der 43-jährige Top-Manager Sundar Pichai führen.

    Die heutigen Google-Aktionäre bekommen stattdessen Aktien von Alphabet. Der Umbau soll später in diesem Jahr angestoßen werden.

    Mit der Trennung könnten die Google-Gründer zugleich die neuen Bereiche von möglichen künftigen Problemen des heute boomenden Kerngeschäfts abschirmen. Werbung macht immer noch rund 90 Prozent der Konzernerlöse aus.

    Nachdem so viele Bereiche zusammenkommen könnte man durchaus von A-Z sprechen.
    Autos, Gesundheit, Netzbetreiber, Software ...

    Das macht Microsoft trotz Windows 10 zu schaffen, die im Internet bisher kaum noch Fuß fassen konnten und auch in anderen Geschäften eher wenig Vertreten sind. Während Google sich zum Alphabet entwickelt, wird Microsoft kurz, so kurz wie IBM ?

    Auch für Staaten und Geheimdienste ist Google mit abstand die Nr.1 wenn es um Informationen geht. Das zeigt auch der Transperency-Bericht, Google und Facebook sind die wichtigsten Datensammler, MS versucht das wohl mit Win10 aufzuholen.


    Quelle: Radikaler Konzernumbau: Google heißt bald Alphabet - Gründer strukturieren Konzern um - Aktie steigt kräftig 11.08.2015 | Nachricht | finanzen.net
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. August 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Google Mutter-Konzern heißt bald Alphabet

    apple hat schon reagiert

    CMFPsY6WUAEoON-.jpg

     
  4. #3 12. August 2015
    AW: Google Mutter-Konzern heißt bald Alphabet

    Dieser Konzern Name löst bei mir direkt Assoziationen mit der Umbrella Corp. aus. Aber das passt wahrscheinlich besser zu Monsanto. *grusel* Auf der anderen Seite, warum sollte man mit solchen Assoziationen differenzieren. *doppelgrusel*
     
  5. #4 15. Januar 2016
    AW: Google Mutter-Konzern heißt bald Alphabet

    Die Reaktion von Apple finde ich darauf aber sehr lustig. Vorallem das a is for Apple merkt man sich doch glatt.
     
  6. #5 22. Januar 2016
    AW: Google Mutter-Konzern heißt bald Alphabet

    Deshalb haben sie sich das ganze A-Z patentieren lassen....sehr komisch welche Ausmaße das alles nimmt
     
  7. #6 9. September 2016
    AW: Google Mutter-Konzern heißt bald Alphabet

    Ja, naja wie immer die ganze konkurrenz. da müssen sich die Unternehmen halt was einfallen lassen.
     
  8. #7 13. Oktober 2016
    AW: Google Mutter-Konzern heißt bald Alphabet

    Wann geht dieses System endlich in Rauch auf. :D Das ist doch krankhaft.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Google Mutter Konzern
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    606
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.207
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.204
  4. Frage zu Google Geräteaktiväten

    APEX , 19. Januar 2016 , im Forum: Google Android
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    362
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    795