Grafikkarte geht nicht ... (lesen) ^^

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von BinLaden, 12. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. September 2007
    Hiho nachdem ich mir gestern die demo von Enemy Territory: Quake Wars runter geladen habe und dann noch den Hotfix für die ati garkas sollte ich neustarten, dies tat ich. Nach dem neustarten war alles ganz normal, dachte ich zumind. nach 10 desktop gucken startete sich der rechner einfach neu. Und tat dies immer wieder... ich kam also auch nicht in die system wiederherstellung.
    Dann habe ich meine windoof cd genommen und damit die wiederherstellungskonsole geöffnet und dort ein paar sachen ausprobiert. Leider war immernoch das problem da...
    Also dachte ick mir, jut opferste ma 40 min und machst hier ma ne reparierung, windoof installiert und macht und tut und nach 40 min kommt willkommen ... desktop, neustart... und er will die installation von vorne anfangen. Jut dachte ick mir jez reicht es, partition platt gemacht und windoof neu installiert. Jez gehts alle programme funzen... ha alle? ne nicht ein einziges spiel geht, ich habe alles möglich installiert um zu gucken wat et is, bei Titan Quest startet er das spiel, dann bekomme ich nen black screen und der monitor macht geräusche als wenn er die Hz zahl wechselt aba nicht nur einmal sondern das im 2 sec takt... bis ich den restart knopf drücke, serious sam 2 öffnet er und gibt dann im black screen ne fehler meldung dich ich mir leider nicht angucken kann... naja und zu guter letzt hab ich flatout2 installiert und dort kommt nun endlich ne fehler meldung mit text:

    FlatOut 2 Error:
    Cannot open display mode

    Ick habe kein plan was er von mir will... graka treiber sind eigentlich installiert und directx auch ... kein plan und das alles seid dem tollen "hotfix" ... hat einer nen plan, oda kann mir irgendwie helfen?!

    bw is klar für alles was nützlich ist.

    /edit: ich habe ne x800xt und den treiber 7-9_xp32_dd_ccc_wdm_enu_52443
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Grafikkarte geht nicht ... (lesen) ^^

    da du die partition eh platt gemacht hast, dürften noch nicht viele Daten drauf sein, und somit würde ich dir raten, hier mit nochmal deine Partition zu formatieren
    HDD/Festplatte komplett löschen | formatieren

    Damit sollte es anschließen ohne Mängel laufen

    Gruß BenQ
     
  4. #3 12. September 2007
    AW: Grafikkarte geht nicht ... (lesen) ^^

    aba damit kann ich auch einzelne partitionen auf der platte komplett weg machen oda ... weil ich habe nur ne 250er und 130 davon sind daten die ich jez nicht einfach wegwerfen kann ^^

    schön würd ichs finden wenn vielleicht noch jemand wat weiß, das mit der partition wäre sozusagen das letzte was ich jez gerne machen würde :)

    bzw. kann es sein das er sachen übernommen hat die ich gestern in der wiederherstellungskonsole verstellt habe ... boot.ini & co? ich habe dort nähmlich treiber ausgeschalfen usw... ^^ aba eigentlich müsste dat ja nach der formatiereung und der neuinstallation wieder standartmäßig sein
     
  5. #4 12. September 2007
    AW: Grafikkarte geht nicht ... (lesen) ^^

    vll hast du ja falsche treiber installiert check das ganze mal wieder von neu......und ist dein Gk Onboard oder PCI Slot.....wenns PCI Slot ist dann probier mal Onboard aus vll klappt es ja dann....und installier dann mal andere Treiber
     
  6. #5 12. September 2007
    AW: Grafikkarte geht nicht ... (lesen) ^^

    bei ner neuinstall von xp und wenn eine partition verhanden ist schreibt er dort den mbr hin, dass heißt du hast dann eine "Startpartition" und eine "Systempartition", eventuell hilft fixmbr oder fixboot in der wiederherstellungskonsole.
    In jedem Fall wäre es besser deine Daten auf ne externe zu schaufeln (egal ob mit temporären windows install oder linux Boot CD) und alle partitionen zu plätten und ganz frisch und sauber neu aufzusetzen.
    Dann sollte dein Prob behoben sein - wer weiß wo der sich vom graka treiber noch irgendwas merkt.
    Am BIOS der Graka hast du aba nix geändert?


    gr33tz
    mdaboss
     
  7. #6 12. September 2007
    AW: Grafikkarte geht nicht ... (lesen) ^^

    Öhm ne nicht das ich wüsste haha... ich habe gestern nur so sache wie fixboot, Chkdsk, Disable, fixmbr und systemroot gemacht ... sonst nix

    öhm ja wie schon in meinem text gesagt handelt es sich um eine x800xt ... apg ;) und ich habe keine onboard karte auf dem mb. Treiber sind die richtigen ... von der ati seite für meine graka... Ich habe ja auch nen bild, kann filme sehen, bilder bearbeiten und mein flashprojekt weiter führen... nur et funzt nicht ein spiel.
     
  8. #7 13. September 2007
    AW: Grafikkarte geht nicht ... (lesen) ^^

    So ... ich habe gestern also meine platte geplätter mit diesem GoWipe ... und jez windoof wieder installiert und alle treiber, der fehler mit der grafik karte bleibt aber, filme, flash bilder & co kein problem... aba spiele öffnet er garnicht erst.

    Einer nen plan?!

    /edit: hat sich erledigt ... ej ick könnte so abkotzen wat sind ati eigentlich für ******... wie kann man den nen treiber rausbringen, also den neuen cata. 7.9 und hin schreiben der unterstützt die x800xt und dann tut sie es einfach nicht, habe gerade mal meine alten treiber installiert und jez gehts ... boahr ick bin stink sauer meine ganzen daten fürn ***** weil diese pissköpe auf ihr leben nicht klarkommen. Sry das musste sein ick bin echt kurz vorm ausrasten, aba ich wollte es wenigstens noch aufklären :)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...