Haarstyling - Gel?!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von lux88, 11. Oktober 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Oktober 2011
    Hallo, ich hab ein spezielles Problem mit meinen Haaren: im Moment hab ich sie oben rum etwas länger als sonst (2-3 Finger breit) und da normalerweise immer zur Seite gegelt. Wirklich gut sieht das aber nur direkt nach dem duschen, wenn die Haare noch ein wenig (aber gleichmäßig) feucht sind (und nicht voll am Kopf pappen) oder komischerweise am nächsten Tag nach dem aufstehen.

    Das Problem mit den Gels, die ich grad da hab ist, dass ich das nicht gleichmäßig auf den Kopf bekomm und vor allem über der Stirn dann einige wenige Strähnen sind, die verkleben (und dann diesen Wet-Hair-Look haben, den ich aber gar nicht will. auf dem gel steht eigentlich auch drauf, dass es kein wet-look ist). Nach dem schlafen ist das dann aber weg, nur die haare stehen noch sauber ab.

    Was gibts denn sonst noch für Zeug, dass man sich in die Haare schmieren kann, damit das so aussieht?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Oktober 2011
    AW: Haarstyling - Gel?!

    Hmm, also ich habe längere Haar als du, so "Surferstyle" und nutze Tigi Bed Head Manipulator. Je nachdem ob du es in das "leich feuchte" Haar oder in trockenes Haar einmassierst hat es eine andere "Wirkung". Meiner Meinung nach, der beste Wachs oder Gel, probiers aus!
     
  4. #3 12. Oktober 2011
  5. #4 12. Oktober 2011
    AW: Haarstyling - Gel?!

    ich würde wachs nehmen und kein geld, mit nem guten wachs kannst du immer wieder umformen, du hast kein ekelglanz und halt bietet es auch (gegen leichte witterung z.b.)

    gel ****t
     
  6. #5 12. Oktober 2011
    AW: Haarstyling - Gel?!

    Hi,

    früher hatte ich auch das Tigi Gel, jetzt benutze ich aber von JOICO ICE Hair.
    Einfach ins feuchte Haar und stylen, den nächsten morgen Hände einwenig anfeuchten und dann wieder stylen.

    Cu
    Death-Punk
     
  7. #6 12. Oktober 2011
    AW: Haarstyling - Gel?!

    hey also das problem mit dem verkleben hattw ich früher auch öfters. nehm mal ganz wenig gel! ich nehm immer nen klecks so groß wie ne erdnuss. und style dann deine haare nach wunsch! wenns dann passt fixiere ich es mit haarsprach.

    immer wenn ich etwas zu viel gel nehm fangen die haare an strähnen zu bilden und zu verkleben. hab längeres haar als du und machs auch zur seite.
     
  8. #7 12. Oktober 2011
    AW: Haarstyling - Gel?!

    Könnt ihr vielleicht Bilder von euren Frisuren posten? Was hat man sich denn unter "zur Seite gelen" vorzustellen? Bestimmt keinen Seitenscheitel. ^^
    Bin zur Zeit auf der Suche nach einem neuen Look und habe nur so wenige Ideen.. Ihr könntet ja Gesichter und alles wegzensieren. Wär echt cool! :)
     
  9. #8 12. Oktober 2011
  10. #9 13. Oktober 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  11. #10 13. Oktober 2011
    AW: Haarstyling - Gel?!

    Ich stimme dir da voll und ganz zu! das gel benutzte ich auch,
    es ist extra Matt, lässt sich gut verteilen und der Preis geht auch, wenn man weiß wo man kaufen muss :p
    Als kleiner Tipp, normal kostet das Gel 4.99€ aber: !! bei DM(-Markt) nur 3,49€ :)

    Ich hoffe ich konnte dir helfen! :eek:)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...