Home "rechner"

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Fu$$el, 28. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Februar 2009
    Hu.

    Wollte mir die nächsten wochen wohl einen kleinen rechner basteln..

    Wenn möglich, würde ich gerne auf eine set-top-box zurückgreifen (so heißt es glaubig.. also sowas wie den t-online s100) und den dann anpassen, dass windows xp drauf läuft. werkzeug hätte ich alles und technisches verständniss auch wohl.

    Ansonsten einen Desktop rechner, möglichst klein: (allerdings lieber ne set box, weil es unter meinem reciver stehen wird später)

    Was er können sollte:
    - XP sollte laufen
    - leechen sollte ich mit können
    - gb lan sollte vorhanden sein
    - sollte xvid filme problemlos abspielen können.. hd wird net abgespielt. hab eh kein hd fernseher -.-
    - braucht svideo, falls ich mal am fernseher nen film drüber gucken will
    - sollte leise sein
    - sollte nicht die welt kosten (das nötigste reicht mir, sprich kein dual core oder sowas)
    - sollte möglichst nicht der riesen stromfresser sein
    - wenn möglich noch ein case, dass nicht sehr groß ist.

    Was ich nicht brauche:
    - Netzteil hab ich eigentlich noch nen 350er
    - Festplatten hab ich
    - Soundkarte hab ich notfalls auch noch
    - prozilüfter hätte ich noch einen big typhoon (muss aber net umbedingt mit rein.. der ist recht groß)

    ja das sollte er können..

    öhm wenn ich grad schonmal nen thread auf hab. ich hab noch einen 3000+ und einen 3200+ amd sockel 939 prozi hier rumfliegen und wollte mal wissen, ob es noch gute günstige 939 mainboards gibt.. eventuell sogar für den rechner..


    öhm bei fragen, einfach eben posten..

    hoffe ihr könnt mir ne kostengünstige lösung anbieten =)


    bwt gehen raus. für sehr gute, werd ich euren reno link ins crew forum stellen. danke
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Februar 2009
    AW: Home "rechner"

    Welche Festplatte und welches Netzteil hast du denn genau?

    Ein Sockel 939 Board bekommst du für rund 30€ bei eBay.
    Allerdings kostet ein aktuelleres AM2(+) System heutzutage auch nicht mehr die Welt, verbraucht nicht mehr bzw. weniger und damit wärst du dann auch für HD-Material gerüstet, falls du dir mal in geraumer Zeit einen Flachbildschirm zulegen wirst.
     
  4. #3 28. Februar 2009
    AW: Home "rechner"

    festplatten hab ich noch von 40gb bis 1tb über, dass soll net das problem sein.. will nur lieber eine günstige lösung.. hat irgendwer erfahrung mit set top boxen?
     
  5. #4 28. Februar 2009
    AW: Home "rechner"

    Meinst du denn mit "set top boxen" einen Rechner in diesem Format bzw. dass das Gehäuse so in diesem Format aussehen soll?
    Im Grunde genommen brauchst du ja nicht mehr allzu viel, da ja schon eine CPU, Festplatten und Netzteil vorhanden ist.
    Brauchst dann also noch ein Gehäuse, Board, Arbeitsspeicher und ggf. einen Kühler.
     
  6. #5 28. Februar 2009
    AW: Home "rechner"

    naja man kann ja auch z.b. die s100 box nehmen und die modifizieren.. nur würde ich gerne ein bisschen mehr rechenleistung haben.

    kannst du mir ansonsten was zusammenstellen mit meiner vorhandenen hardware mit einbezogen?
     
  7. #6 28. Februar 2009
    AW: Home "rechner"

    Als Board wäre zum Beispiel folgendes sicherlich nicht schlecht, da passiv gekühlt und somit leise und onboard GPU
    Asus A8N-VM.
    Spiele spielen wirst du damit zwar nicht können (zumindest aktuelle nicht) aber das hattest du ja auch gar nicht vor.

    Dazu 1GB Arbeitsspeicher von G.Skill (DDR Speicher ist im Vergleich zu DDR2 sehr teuer)

    Und dazu eben noch ein Gehäuse nach Wahl und ein passender CPU-Kühler für deinen AMD Athlon 3200+.
     
  8. #7 1. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Home "rechner"

    aus Chris's thread
    HTPC - Home Theater Personal Computer
    für ca. Euro 500,- - leise braucht sehr wenig Strom, jedoch nicht zum zocken geeignet

    * CPU: AMD Athlon X2 5050e, 2x 2.60GHz, boxed
    * CPU-Kühler: bei CPU dabei oder Scythe Ninja mini
    * Festplatte: Western Digital Caviar Green 1000GB, 32MB Cache, SATA II (WD10EADS)
    * RAM: A-DATA Value DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5
    * Mainboard: Gigabyte GA-MA78GM-S2H, 780G - - inkl. OnBoard Grafikkarte mit DVI/HDMI Anschluss und HD Material Beschleunigung
    * BD-ROM / DVD-Brenner: LG Electronics GGC-H20L SATA retail - liest BR, HD-DVD, DVD und Co.. - brennt DVDs
    * Gehäuse: Antec Micro Fusion Remote schwarz/silber, 350W ATX 2.0
    * Netzteil: beim Gehäuse dabei, sehr leise und effizient

    Zusammen: ca. Euro 510,- (alle komponenten)

    Die rot markierten sachen kannste ja weglassen. Er hatte alle deine gewünschten erfordernisse u noch mehr. Das gehäuse kannst du noch austauschen(achtung netzteil) aber ich glaube ein gehäuse dieser art suchst du oder?! Du kannst HD-Movies gucken auf deinem zukünftigen LCD. 1xGB-Lan. XP läuft 100% auch wenn ichs dir nicht empfehlen würde. S-video sollte sich mit einem adapter lösen lassen.

    lg annac

    p.s.: Chris's Thread Systemkonfiguration inkl. TFTs + PC Stromrechner + Service Topliste - RR:Board
     
  9. #8 1. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Home "rechner"

    naja hd movies werde ich in den nächsten jahren nicht damit schauen.. hab nicht vor mir einen neuen fernseher zukaufen..

    Big-King-Jajá, auf das mainboard werde ich glaubig gleich bieten.. lüfter hab ich bestimmt noch einen rumfliegen..

    thx
     
  10. #9 1. März 2009
    AW: Home "rechner"

    Du meinst sicherlich Kühler und nicht Lüfter ;)
    Je nach Gehäuse kann es allerdings sein, dass dieser Kühler zu hoch ist und dementsprechend nicht in das Gehäuse passen wird.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Home rechner
  1. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    797
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    205
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.288
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    973
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.105