IP verändern ohne router restart ?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von thats4sure, 5. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. September 2006
    hallo
    naja meine frage steht ja schon im thema des threads. da ich WLAN habe und den router nich restarten will um eine andere IP zu bekommen wollte ich fragen ob es noch eine andere möglichkeit gibt?
    bitte helft mir
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    ich biin mir nicht sicher, aber probiers mal mit der verbindung zum router trennen und wieder aufbauen...vll gehts, also nur die wlan verbindung

    ps: was für nen router hast du den?
     
  4. #3 5. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    hi,
    ich nehme mal an du willst die ip-ändern, mit der Du im Internet surfst. Bei mir kann ich einfach die ip des Routers im Browser eingeben( bei mir 192.168.0.1), mich einloggen und dann kann ich dort im Menue einfach "disconnecten" dannach dann halt wieder "connecten".Dann hab ich ne neue ip mit der ich im inet unterwegs bin. Die ip des Routers ist meistens 192.168.0.1 oder 192.168.1.1 wenn nicht guck einfach in der Anleitung nach.
     
  5. #4 5. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    ich hab ne fritzbox. und nein WLAN verbindung trennen bringt leider nix.
    @megamonster:
    die IP adressen die du gepostet hast funzen net ^^
     
  6. #5 5. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    mach einfach fogendes.
    geh auf systemsteuerrung->netzwerkverbindung
    dort müsste als menuepunkt internetgateway bzw. internetverbindung stehen. dort rechtsklick und dann auf verbindung trennen ist sie getrennt auf wiederherstellen und schon hast du ne neue ip.
    mach ich jeze auch ohne wlan noch so^^ ist am einfachsten ;)


    ps das mit der wlan verbindung trennen war schwachsin weil du damit maximal deine lokale ip änderst wenn du DHCP nutzt ;)
     
  7. #6 5. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    steht bei mir aber nicht oO
    hab da nur "drahtlose netzwerkverbindung"
     
  8. #7 5. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    bei der fritzbox ist die IP 192.168.178.1!
     
  9. #8 5. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?


    mhhh dann mach folgendes.
    erstens bekomm die ip von deinem router raus.
    dann geh wieder auf netzwerkverbindung und rechtklick auf wlan verbindung und dann auf eigenschaften. dann gehst du ganz unten auf internetprotokoll (tcp/ip) wieder auf eigenschaften.
    dann machst du einen hacken unter folgende ip verwenden.
    und giebst dir eine feste ip
    (bsp. router ip 192.168.178.1 deine ip 192.168.178.111)
    subnetzmaske: 255.255.255.0
    standart gateway: ip deines routers
    bevorzugter dns server: ip deines routers.

    dann übernehen und fertsch
    nun sollte die internetverbindung angezeigt werden.
    wenn nicht mach erstmal nen reboot und wenn dann immer noch nicht bin ich mit meinem latein am ende ;)

    have fun...
    renomee wär nett;)
     
  10. #9 5. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    Das was nosam geschrieben hat kannste vergessen,hilft dir nicht weiter. (sorry@ nosam)

    Denk mal nach,Router sind dazu gebaut um Internet für viele Pc´s zu verteilen,und wenn jeder allein über Windows die IP verändern könnte ohne Router login und pass wäre das schwachsinn.


    Dadurch wird nur die IP verändert die du lokal vom Router zugewiesen bekommst,also ändert sich deine Internet Ip nicht.Der einzige Weg die IP zu ändern ist und bleibt ein reconnect des Routers.
    Das ist allerdings allgemein auf alle Router bezogen,es gibt bestimmt auch Router mit denen man das auf Mausklick machen kann,aber frag nicht nach einem Modell.
     
  11. #10 5. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    öhm seh ich nicht so denn ich hab selbst den selben router und bei mir funzt das acuh so...((geht ja nur um einen reconect... normalerweise weiß der usen in einem großen netzwerk ja die ip vonm dns usw gar nicht ;))
    du baust über die netzwerkverbindung sofort die komplette i-net verbindung ab und baust danach wieder ne neue auf. udn schon hasst du ne neue ip... sonst könnt ich ja gar nicht so viel bei rapid saugen ;)

    probieren und wenn nicht wars nen versuch wert ^^


    (geh pennen^^)
     
  12. #11 5. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    also wenn du nun die ip deines routers rausgefunden hast über auch z.b. start-ausführen-cmd-ipconfig (standardgateway isses) aber das wurde ja schon beschrieben. kopierste die ip einfach in die adresszeile des browsers un dann siehste ma ob de ins menü kommst. is meistens ziemlich selbsterklärend das alles.neustart, reboot wie auch immer. du wärst der erste ders net hinbekommt^^. wenn net schreib halt ne pn. un N3ON hat wohl recht: en anderer weg is mir auch nicht bekannt

    greetz

    Hau mich nu au in die koje^^
     
  13. #12 5. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    geb mal netstat -n in die eingabeaufforderung

    dann siehste die ip´s mit dnenen du verbundne bist un somit auch die deines routers
     
  14. #13 5. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    die ip rauszubekommen wird ja sicher nich sein problem sein.

    Aber ich hab auch eine AVM Fritzbox und diese kann man nicht per router menü neu starten, zumindest nicht meinen. Das heißt also ich muss immer in ein anderes zimmer laufen um den router neu zu starten und das kotzt echt an;(

    wäre also auch sehr daran interessiert an einer lösung, es direkt vom pc zu erledigen.
     
  15. #14 6. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    geh mal in die eingabeaufforderung dann gibts du:

    ipconfig /renew

    ein. schau mal ob des geht...wenns geht wäre en renomee nett!

    mfg samenstau
     
  16. #15 6. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    Samenstaus Methode funktioniert ebenfalls nicht,damit erneurst du wieder nur die lokale Lan Adresse.


    Es geht nur über den Router neustarten oder reconnecten,andere Wege kannst du wie schon gesagt vergessen.
     
  17. #16 6. September 2006
  18. #17 6. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    es gibt 2 möglichkeiten, die Internet-IP deines routers zu verändern:

    1. du machst es wie oben über das webinterface. du klickst auf sowas wie "internetverbindung trennen" und anschließend wieder auf "verbinden".
    Um ins Webinterface reinzukommen, einfach mal hier nachsehen: /threads/wireless-lan.67867/

    2. du benutzt upnp

    und das geht so:
    start>netzwerkumgebung. danach steht links an der seite "netzwerkaufgaben", da klickste auf "Symbole für Netzwerk-UPnP-Geräte einblenden".
    danach schließt du das fenster wieder.
    anschließend gehst du auf start>mit der anderen maustaste auf netzwerkumgebung und dann wählst du im popup-menü "Eigenschaften" aus.
    wenn jetzt dort unter der überschrift "Internetgateway" ein Symbol auftaucht, funzt UPnP bei dir und du kannst den nächsten absatz überspringen

    wenn bei dir kein UPnP gerät eingeblendet wird, musst du zuerst (falls möglich) diese funktion im routermenü aktivieren. falls du nicht weißt, wie das geht, findest du im handbuch des gerätes hilfe

    wenns bei dir funzt, dann geh mal mit der anderen maustaste auf das o.g. symbol und klick "trennen". nun ist deine Internetverbindung getrennt (nicht die WLAN verbindung). falls das gerät sich nicht nicht schon von alleine verbindet, musst du wieder auf "Verbinden" klicken.
    deine Internet-IP hat sich nun geändert!:D
     
  19. #18 7. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    ähmm
    du hast doch eine fritz box.. dann installiere doch mal den verbindungsprogramm vom modem.. dann kannse dort auswählen..mit start und stop.. einfach dann auf stop drücken dann wiede rauf start.. dann geht das wieder..
     
  20. #19 7. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    Wenn man die interne IP wechselt hat das ganze keine Wirkung, das klappt nur wenn man den Zugriff aufs Internet neustartet und nicht den lokalen Computer. ;)
     
  21. #20 7. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    ich weiss ja nicht wofür du den ip-wechsel braucht.. mir fallen da 2 möglichkeiten ein:

    1.) disconnect
    2.) über proxyserver reingehen (davon soll es ja auch schnelle geben)
     
  22. #21 9. September 2006
    AW: IP verändern ohne router restart ?

    noch ne möglichkeit wäre easyfip von digital research

    aber zum thema ip wechsel zum rs loaden gibts schon genug threads...
    außerdem wurde hier schon genug gespammt

    dicht
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - verändern ohne router
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    191
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.539
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.046
  4. utorrent ansicht verändern?

    alexgold , 21. Dezember 2013 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.137
  5. Augen verändern

    Kadashi , 14. September 2012 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    887