Jan van Helsing - Geheimbünde und ihre Macht im 20. jh.

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von S1n, 27. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. September 2007
    heyho leute^^

    ich such die bücher 1 und 2 von JvH
    ich weiß das die in dtl "schwierig" zu bekommen sind, bei amazon gibts welche von privaten, aber die beschimpfen sich alle als fälscher usw

    kennt jemand ne sichere quelle wo man das herbekommen könnte ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. September 2007
    AW: Jan van Helsing - Geheimbünde und ihre Macht im 20. jh.

    schon ma in öst. schweiz nach geschaut? wenn nich im ausland, wird aber dann wohl engl. sein ;)
     
  4. #3 19. März 2008
    AW: Jan van Helsing - Geheimbünde und ihre Macht im 20. jh.

    Google.

    Der Titel ist übrigens "GeheimGESELLSCHAFTEN und ihre Macht im 20. Jahrhundert" und das zweite heißt "Geheimgesellschaften II - Interview mit Jan van Helsing".

    Ich poste keine Links, da es sonst vielleicht zu Verwarnungen kommen kann, aber ich weiß, dass du per Google an die Bücher kommst, zumindest um sie online zu lesen.


    Gruß
     
  5. #4 20. März 2008
    AW: Jan van Helsing - Geheimbünde und ihre Macht im 20. jh.

    poste mal bitte die seite oder schick sie wenigstens per pn^^
     
  6. #5 20. März 2008
    AW: Jan van Helsing - Geheimbünde und ihre Macht im 20. jh.

    Hallo

    willst du es dir unbedingt kaufen? ich erinnere mich, dass ich diese beiden bücher vor einiger zeit mal ufm pc hatte als e-book... bei bedarf kann ich mich mal auf die suche begeben.

    mfg
     
  7. #6 20. März 2008
    AW: Jan van Helsing - Geheimbünde und ihre Macht im 20. jh.

    Blöde frage aber was ist an den Büchern so gut bzw was ist ausschlaggebend das sich leute gegenseitig als fälscher usw. beschimpfen? Was steht da denn drin o_O?
     
  8. #7 20. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Jan van Helsing - Geheimbünde und ihre Macht im 20. jh.

    Hier gibt es eine Diskussion über den Autor kannst dir ja den Trhead durchlesen, ich denke einfach mal, dass der Thread das Interesse mancher RR-User geweckt hat.
    Dort steht auch drin, wieso die Meinungen über die Bücher gespalten sind, kannste dir ja mal durchlesen.

    Sry wollte den Link posten, nicht, dass es in dem Thread nochmal zur selben Diskussion kommt ;)
     
  9. #8 20. März 2008
    AW: Jan van Helsing - Geheimbünde und ihre Macht im 20. jh.

    es sollte jetzt hier keine diskussion über den inhalt ausbrechen, aber kurz gefasst: er brint einfach alle "ungelösten" oder suspekte geschehnisse etwas übertrieben daher, und stellt einfach jedes mal seine sicht der dinge dar, wen er verantwortlich dafür hält, aus welchen gründen und welche beweise er dafür hat. ich habs ganz interessant gefunden, da es einfach oft neue möglichkeiten darstellt, an welche man vorher noch nicht gedacht hat. nimmt man allerdings 100% seines gedankenguts an, wirds übel, da er zum teil auch hass- und hetztriaden drin hat. Deshalb wurde es eigentlich verboten, da es etwas an Mein Kampf von Adolf Hitler erinnert. aber auch das habe ich eigentlich gerne gelesen, da man trotz komplett anderer weltanschauung neues daraus lernen kann und es sehr informativ ist.

    mfg
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...