Killerspiele bei Panorama

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von BZ-Mister_X, 22. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Februar 2007
    Habt ihr euch gerade den Beitrag bei Panorama in der ARD angesehen? War doch mal wieder ne typische einseitige berichterstatung:baby: . Bringen diese Personen es denn icht auf drei, einmal auch von seiten der spieler den fall aufzurollen?

    Und seit wann is des das ziel bei gta, möglichst viele menschen zu meucheln? (und seit wann is es auch noch ein ziel frauen zu vergewaltigen??????)

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Februar 2007
    AW: Killerspiele bei Panorama

    lol habe gerade dasselbe Thema bei Politik und Gesellschaft gepostet :)
    nur ich stelle mir dazu noch die Frage inwieweit ARD noch serös berichtet ... kannst ja mal vorbei schaun
     
  4. #3 22. Februar 2007
    AW: Killerspiele bei Panorama

    Ich bin froh, dass die Ministerin den Paragraph §131 so ernst sieht, aber die Richter ihn so nicht aussprechen können...zu durchlässig nannten sie es..und nicht durchfhrbar.

    Meine Meinung ist, dass jeder selbst wissen soll was er spielen mag oder auch nicht. Die Gesetzgebung sagt doch sowieso schon, das man Solche "Killerspiele" erst mit 18 kaufen darf! Was wollen die denn noch? Das ist ja Freiheitsberaubung, wenn man spiele verbietet

    Greez Schnubbi
     
  5. #4 23. Februar 2007
    AW: Killerspiele bei Panorama

    Man man man, das war doch mal wieder amüsant. Hier kam mal wieder die Kompetenz der Politiker und Medien zum Vorschein.

    Zitat: Schon der Titel des Killerspiels Call of Duty zu Deutsch "EINSATZBEFEHL" lässt vermuten, worum es in diesem gewalttätigen Killerspiel geht.

    Richtig!!! Dies wurde schon in den 60er Jahren deutlich als der Titel Flower Power zu Deutsch " Drogen sind toll, oder auch kiffen macht spass zum ersten mal in erscheinung trat.

    Zitat: Millionen Hausfrauen, Hausmänner, Arbeiter und Jugendliche spielen dieses Spiel tagtäglich.

    Richtig!!! Millionen Hausfrauen, Hausmänner, Arbeiter und Jugendliche sehen eure Sendung auch täglich. Fragt sich nur was dümmer ist.
    :) :) :)

    Naja ich hab auch nichts anderes erwartet. Die wo da was berichtet haben, haben keine Ahnung von den Spielen und meinen sie müssen ihren Senf dazugeben. Aber so ists halt in Deutschland.

    MfG
    mouZeKilla
     
  6. #5 23. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Killerspiele Panorama
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    431
  2. Schweiz verbietet "Killerspiele"

    Alex² , 19. März 2010 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    105
    Aufrufe:
    5.090
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    264
  4. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    711
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    368