Kühllösungen funktionsweise

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von B3nI, 26. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. März 2009
    Hi Leute!
    Hab ein komplexes Referat über Grafikkarten, so hab über alle Unterthemen genug Stoff und genaue Erklärungen gefunden nur zu dem Thema Kühllösungen (aktiv, passiv, Wasserkühlung)
    find ich absolut nichts wie die funktionieren.
    Bräuchte dazu komplexe Informationen die diese 3 Arten genau und rel. einfach erklären wie sie funktionierern ect.
    falls jem nen guten link oder so hat bedanke ich mich jetzt schonmal und bw ist keine frage.

    p.s hab bei google schon gesucht aber kann da nichts passendes finden
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. März 2009
    AW: Kühllösungen funktionsweise

    Na ist doch relativ einfach.

    Ich hoffe du weist wie ein kühlkörper funktioniert.
    Wärmetransport (Wärme bewegt sich immer in richtung der kühlenren temperatur (Thermodynamik))
    Am besten ist Kupfer aber alu wird auch häufig verwendet.

    Passiv - der chip wird nur über ein kühlkörper gekühlt ohne lüfter, sehr große oberfläche des kühlers notwendig. (zusätzlich kühlung des gehäuse meistens notwendig)

    Aktiv - wie passiv nur mit lüfter

    wakü - die kühleinheit (radiator) wird an eine andere position verlegt
    (ausserhalb des rechners -> besserer kühleffekt) und das wasser ist ja nur für den wärmetransport zuständig.

    Ich finde komplexer kann man es doch garnicht machen, so ein leichtes thema.
     
  4. #3 26. März 2009
    AW: Kühllösungen funktionsweise

    hm danke, das wusste ich eig aber schon vorher suche nur ne seite eher ne Seite wo man sich ein paar Sätzchen rausschreiben kann, weil brauche noch einige redeminuten in der Träsentation...
     
  5. #4 26. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Kühllösungen funktionsweise

    denke mal heatpipe sagt dir was:
    hier mehr dazu:

    Wärmerohr – Wikipedia

    so das ist ja mittlerweile die Hauptkühlkonstruktion bei den Kühlern, ( bis auf Boxed modelle)

    dann erklärste einfach bisschen was darüber wie die funktionieren usw....
    da bekommste schon nen paar minuten zusammen.
    dann eben

    dann noch, je größer der abstand der lamellen und je größer die fläche insgesamt, desto besser ist der Kühlkörper für passivkühlung geeignet.

    je enger die lamellen angeordnet sind ist die kühlleistung im aktiv betrieb besser und intensiver!

    brauchst du noch irgendwas?
    wilslte noch was bestimmtes ansprechen?

    vll noch wie ein Gehäuse insgesamt am besten gekühlt werden sollte?
    hab hier nen HOW TO gemacht.
    les es dir mla durch!


    [How-to: Wie kühle ich meinen PC richtig?]


    so long

    Cy
     
  6. #5 26. März 2009
    AW: Kühllösungen funktionsweise

    Aktiv -> Die wärme vom Chip wird auf die Heatpipes (Alu oder Kupfer) übertragen , die geben die Wärme langsam nach außen ab , der aktive Lüfter (deshalb akitv^^) saug die Luft aus den zwischen Räumen der heatpipes und pustet sie von der Grafikkarte weg . Mit Gehäuse Lüftern kann einer gute Luftzyrkulation entstehen , wenn diese passend angebracht sind . genauso bei Passiv

    Passiv -> Der Chip wird durch groß Flächige Heatpipes gekühlt und oft vom Chip element weggeführt .

    Wasser -> Radiator an kühlem Ort (außerhalb des PCs) , tauscht dann das mit warme Wasser gegen neues Kühles , damit die Sachen gekühlt werden . Hierbei reicht meist einer nicht aus (kleiner , sondern eher großer zum kühlen )

    Hoffe konnte dir das ein bischen Schmackhafter beschreiben ;)

    Lg
    Snarkoon
     
  7. #6 26. März 2009
    AW: Kühllösungen funktionsweise


    mal ein bisschen korrigiert!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kühllösungen funktionsweise
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    583
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    753
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    376
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    379
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.835