Leverkusen: Münchens Jungstar Toni Kroos ausgeliehen

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von PaRaD0X, 31. Januar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Januar 2009
    Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen ist kurz vor Ende der Transferperiode mit der Verpflichtung von Bayerns Jungstar Toni Kroos ein Überraschungscoup gelungen. Der Werksclub leiht das 19 Jahre alte Riesentalent der Münchner mit sofortiger Wirkung für eineinhalb Jahre aus. Bayerns Mediendirektor Markus Hörwick bestätigte am Samstag auf dpa-Anfrage, der Mittelfeldspieler werde bis zum 30. Juni 2010 an Leverkusen ausgeliehen und soll am kommenden Montag auf der Transferliste erscheinen. Über die Höhe der Leihgebühr wurde nichts bekannt.

    Bei einer «Einsatzgarantie» wäre dies der richtige Schritt für den U21-Nationalspieler, sagte DFB-Sportdirektor Matthias Sammer im Fernsehsender «Premiere».

    Kroos, der bei den Bayern noch einen Vertrag bis zum Sommer 2011 besitzt, kam in der Isar-Metropole nicht über die Rolle des Ergänzungsspielers hinaus und bestritt seit 2007 nur 19 Bundesligaspiele. In dieser Spielzeit kam er unter dem neuen Trainer Jürgen Klinsmann sogar nur siebenmal zum Einsatz, davon zweimal von Beginn an. Daraufhin hatte Vater Roland Kroos in der Winterpause mehrmals auf einen Wechsel seines Sohnes gepocht, der bei der U-17-WM vor zwei Jahren in Südkorea zum besten Spieler des Turniers gewählt worden war.

    Der versierte Techniker verspricht sich bei diesem Neuanfang in Leverkusen die größere Perspektive und vor allem mehr Spielpraxis. Im System von Leverkusens Coach Bruno Labbadia könnte er seine Lieblingsposition direkt hinter den Spitzen einnehmen. Zur Zeit hat er aber nach einer Sprunggelenksverletzung noch Trainingsrückstand.

    Einen Tag nach der Verpflichtung des ehemaligen Berliner Torwarts Gabor Kiraly landeten die ambitionierten Leverkusener damit einen weiteren Kracher. Kiraly wurde als Ersatz für den verletzten Torwart Benedikt Fernandez bis zum 30. Juni 2009 vom englischen Zweitligisten FC Burnley ausgeliehen.

    Quelle: Transfermarkt.de


    Ich finds genial :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    oh man
    klasse sache, du bist mitlerweile der dritte.

    und da du sicher wissen willst was ich davon halte: hier meine meinung:
    wieso muss das thema in nem extra thread durchgekaut werden wenn es bereits seit 2 stunden im transfersammelthema besprochen wird!?
    vllt erstmal sufu, augen auf und dann vllt in dem dafür vorgesehenen sammelthema posten und nicht für jeden käse n eigenes thema aufmachen


    denke nicht das es sooo viel besser für kross ist da er bei bayer bestimmt auch nicht soooo viel öfter spielen wird


    mfg ilovevalla

    edit: look @ this
     
  4. #3 31. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  5. #4 31. Januar 2009
    gibts bereits

    close.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Leverkusen Münchens Jungstar
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    407
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    586
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    765
  4. Leverkusen/Hamburg Titelreif?

    naits , 11. November 2009 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    310
  5. Antworten:
    58
    Aufrufe:
    1.534