[LIVE] VfB Stuttgart gegen FC Barcelona

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Jupp, 2. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Herzlich willkommen im Gottlieb-Daimler-Stadion, wo der VfB Stuttgart heute den FC Barcelona zu Gast hat. Zum Auftakt vor zwei Wochen verlor der Deutsche Meister mit 1:2 bei den Glasgow Rangers, während Barca klar mit 3:0 gegen Olympique Lyon siegte.

    Am Wochenende musste der VfB beim 1:2 in Rostock eine weitere Niederlage hinnehmen, ist nur Zehnter in der Bundesliga. Die Katalanen gewannen 4:1 bei UD Levante und sind ungeschlagener Vierter der Primera División.

    VfB-Trainer Armin Veh muss auf Mittelfeldmotor die Verletzten Thomas Hitzlsperger, Antonio da Silva und den Rekonvaleszenten Matthieu Delpierre verzichten.

    Bei den Katalanen ist Ronaldinho nach Oberschenkelproblemen wieder mit dabei. Samuel Eto'o fehlt hingegen weiterhin, so dass die "Fantastischen Vier" (Ronaldinho, Messi, Henry und Eto'o) noch nciht völlig komplett sind.



    Die Mannschaften betreten den Rasen, Stuttgart in rot, Barca in - sorry- hässlichem Auswärts-Hellblau mit gelben Nummern. Schiri ist der Schwede Martin Hansson. Die Hymne der Champions läuft, gleich geht es los.


    1 FIRSTHALF_WHISTLE.gif
    {img-src: //www.sportal.de/de/fussball/images/mcv2/icons/FIRSTHALF_WHISTLE.gif}
    Los geht's!
    1 Boka mit einem ersten starken Antritt, aber Oleguer ist am Ende dazwischen.
    3 Ronaldinho will Xavi schicken, aber der Ball ist ein wenig zu lang.
    5 Messi dribbelt sich erstmals uim die VfB-Fahnenstangen, dann kommt der Rückpass auf
    Deco, dessen Knaller aus 20 Metern an den Pfosten klatscht.
    6 Wenig später der erste Eckball für die Katalanen. Der VfB gerät unter Druck.
    7 SUBSTITUTION.gif
    {img-src: //www.sportal.de/de/fussball/images/mcv2/icons/SUBSTITUTION.gif}
    Erster verletzungsbedingter Wechsel bei Barca: Rafa Marquez hat sich ohne Einwirkung
    des Gegners am Knöchel verletzt, er wird vom wieder genesenen Puyol ersetzt.
    9 Jetzt meldet sich der VfB in Gestalt des Ibero-Schwaben Mario Gomez erstmals zu Wort.
    Sein Schuss geht jedoch ein, zwei Meter vorbei.
    11 Kollektivfoul von Pardo und Tasci an Messi, Freistoß Barca aus 30 Metern.
    12 Ronaldinho schießt direkt, über die Mauer senkt sich der Ball gefährlich in die
    Torwart-Ecke, geht aber letztlich knapp vorbei.
    15 Katastrophenpass von Deco in den Lauf des Gegners, aber Cacaus anschließender
    Schuss viel zu harmlos.
    16 Stuttgart hat Barcas Anfangsdruck überstanden und versucht nun seinerseits
    Akzente zu setzen. Vor allem der starke Boka erkämpft viele Bälle. Die Schwaben sind
    jetzt in der Partie.
    17 Erster Eckball für den VfB, Valdez mit einer Faust.
    18 Auf der anderen Seite holt Messi den nächsten Eckball für die Katalanen.
    19 Wunderschönes Anspiel von Henry auf Messi, der gegen vier Stuttgarter zum Schuss
    kommt. Schäfer klärt.
    20 Stuttgart nach ein paar guten Minuten jetzt wieder viel zu passiv und respektvoll.
    22 Ronaldinho in die Gasse auf Messi im 16er, der eigensinnig an Schäfer scheitert, anstatt
    den besser postierten Henry in der Mitte zu bedienen. Allerdings sehr abseitsverdächtig
    das Ganze.
    24 Totale Dominanz jetzt des FC Barcelona, wieder ist Messi durch.
    25 Ronaldinho überlupft die Abwehr, Henry mit dem Volley, wieder klärt Schäfer zur Ecke.
    26 Nächster Eckball der Gäste, das Gegentor ist eine Frage der Zeit.
    28 Auf der anderen Seite mal ein Schüsschen von Gomez, man weiß nicht, ob man viel zu
    wenig oder wenigstens etwas sagen soll.
    29 Jetzt mal eine Flanke von Boka auf Gomez, der knapp vorbei segelt, aber außerdem deutlich im Abseits steht.
    31 Barca spielt weiterhin atemberaubende Kombinationen. Messi wieder durch die Viererkette auf Henry, der aber nochmal querlegt, statt es selbst zu machen. Manchmal etwas zu viel des Guten von den Gästen.
    33 Und sowas rächt sich zuweilen: Erneut Boka mit der Flanke auf Gomez, der mit einem Kopfball die Latte trifft. Beim zweiten Versuch steht ihm dann Valdés im Weg.
    35 Cacau zieht aus der Distanz ab. Auch, wenn der Ball drüber geht, probieren es die Schwaben jetzt wenigstens. Das müssen sie allerdings auch.
    38 Hilbert kommt nach einem Luftduell mit Deco unglücklich auf, knickt dabei furchtbar um. Das sah nicht gut aus.
    40 Aber Hilbert versucht es noch einmal.
    41 YELLOW_CARD.gif
    {img-src: //www.sportal.de/de/fussball/images/mcv2/icons/YELLOW_CARD.gif}
    Gelbe Karte für Messi nach einem Foul an Cacau.
    43 Auch Barca jetzt mit einigen Fehlpässen und schlechten Aktionen. Das Spiel ist deutlich verflacht.
    44 Cacau erobert den Ball, spielt links auf Farnerud, dessen Schuss allerdings überhaupt kein Problem für Valdéz ist.
    45 Henry lässt gegen Tasci das Bein stehen und der Stuttgarter nimmt die Gelegnheit zum Fallen gerne war.
    45 Gomez setzt sich auf rechts durch, kann schießen, Valdéz hält und am langen Pfosten muss Farnerud den Ball irgendwie volley ins leere Tor wuchten, schafft es aber aufgrund kompletten technischen und menschlichen Versagens nicht. Stattdessen spielt er den Ball mit dem Unterschenkel paralle zur Grundlinie zurück zu Valdéz. Herrje, wie viele solcher Chancen wird man gegen Barca bekommen?
    45 Dann ist Halbzeit im Ländle.
    45 Am Ende hatte der VfB die besseren Chancen und muss durch Farnerud führen. Die Frage ist, ob Hilbert weitermachen kann. Barcelona 30 Minuten lang drückend überlegen, aber insgesamt zu lässig und arrogant.
    46 FIRSTHALF_WHISTLE.gif
    {img-src: //www.sportal.de/de/fussball/images/mcv2/icons/FIRSTHALF_WHISTLE.gif}
    Weiter geht's!
    46 Beide Mannschaften uverändert, Barca musste ja bereits früh wechseln. Auch Hilbert macht im jetzt strömenden Regen weiter.
    46 Der VfB setzt mit Farnerud die ersten Akzente, Valdéz kann dessen Schuss nur nach vorne abklatschen, Barca klärt zur Ecke.
    49 Die Stuttgarter jetzt viel offensiver und druckvoller, Armin Veh hat offenbar die richtigen Worte gefunden.
    51 Schöner Doppelpass zwischen Farnerud und Boka, der allerdings nur das Außennetz trifft.
    52 Auf der anderen Seite die sechste Ecke für Barca.
    53 GOAL.gif
    {img-src: //www.sportal.de/de/fussball/images/mcv2/icons/GOAL.gif}
    1:0 FÜR BARCA DURCH PUYOL!
    54 Dann ist es doch passiert: Xavi mit der Ecke weg vom Keeper, Ronaldinho kommt im Rückraum völlig unbedrängt zum Kopfball, Gomez behindert Schäfer, der den Ball somit nicht festhalten kann und Puyol staubt ab.
    55 Boka schickt Gomez, allerdings ins Abseits.
    59 Pardo holt Henry gelbwürdig von den Beinen und hat Glück, dass der ansonsten gute Hansson die Szene überhaupt nicht sieht.
    62 Barca stellt sich den VfB jetzt wieder ein wenig zurecht. Messi und Henry im Zusammenspiel, aber der letzte Pass ein wenig zu steil.
    63 SUBSTITUTION.gif
    {img-src: //www.sportal.de/de/fussball/images/mcv2/icons/SUBSTITUTION.gif}
    Stuttgart wechselt: Osorio wird von Marica ersetzt.
    64 SUBSTITUTION.gif
    {img-src: //www.sportal.de/de/fussball/images/mcv2/icons/SUBSTITUTION.gif}
    Auch für den selbst eingewechselten Torschützen Puyol geht es nicht mehr weiter. Er wird von Sylvinho ersetzt.
    66 Schuss von Farnerud, aber Valdéz ist da.
    67 GOAL.gif
    {img-src: //www.sportal.de/de/fussball/images/mcv2/icons/GOAL.gif}
    2:0 BARCA DURCH MESSI!
    68 Barca macht jetzt die Tore, die sie in der ersten halben Stunde ausließen. Henry setzt sich gegen Tasci durch, dann folgt der präzise Rückpass auf Messi und der trifft, weil Hilbert den Ball noch unglücklich abfälscht.
    70 Konter Barca, Henry ist durch, legt aber nochmal quer, anstatt es selber zu machen. Wirklich kein Knipser.
    73 Zauberei des FC Barcelona im Stuttgarter Strafraum nach dem Motto, bloß nicht das einfache Tor machen. Hacke, Spitze, eins zwei, drei, aber am Ende rettet Tasci für seinen schon geschlagenen Keeper auf der Linie.
    76 SUBSTITUTION.gif
    {img-src: //www.sportal.de/de/fussball/images/mcv2/icons/SUBSTITUTION.gif}
    Doppelwechsel beim VfB: Khedira und Farnerud raus, Magnin und Meißner rein
    77 Magnin holt nach langer, langer Zeit mal wieder eine Ecke für den VfB raus.
    79 Gomez mit dem Griff ins Trikot von Thuram, auch für ihn Glück, dass er von Gelb verschint bleibt.
    81 Magnin noch einmal mit einer Flanke auf den Kopf von Gomez, aber drüber.
    82 [​IMG] Auswechslung Barca: Der 17-jährige Bojan kommt für Ronaldinho ins Spiel.
    85 Es passiert nicht mehr viel auf dem Rasen, die Fans wollen nur noch auf die Cannstatter Wasen. Entschuldigen Sie den Schüttelreim, aber so ist es.
    88 Henry geht noch einmal, aber seine Flanke findet keine Abnehmer.
    90 Drei Minuten Nachspielzeit wird es noch geben.
    90 Bojan noch einmal mit einem Konter, zwei Mann in der Mitte frei, der junge Barca-Spieler will es alleine machen, aber Schäfer bekommt die Hand ran.
    90 Noch einmal Freistoß Barca aus dem Halbfeld.
    90 [​IMG] Schlusspfiff in Stuttgart!


    Quelle: Sport bei sportal.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Lange Pause für Klose

    Knieverletzung zwingt Klose zur Pause - RR:Board

    Gibt es schon!
    SuFu benutzen,
    oder einfach mal auf die erste Seite gucken!

    MfG
    F4br3g4s

    EDIT: Lol man, warum haste den Thread geändert?
    Jetzt ist mein beitrag sinnlos!
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - LIVE VfB Stuttgart
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.316
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    11.049
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.997
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    655
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    304