Lohnt es sich bei Ultraforce zu kaufen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Rapidrazer, 1. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. September 2007
    Hallo,
    ich habe eine Frage: Ich bin schon ständig auf Suche nach einem Richtig gutem PC. Am besten einen Laptop der brutal gut ist und trotzdme nicht mehr als 1500€ kostet.
    Oder kann ich mir bei Ultraforce für 1399€ einen kaufen mit:
    Doual Core 3,2ghz
    4gb/2gb RAM
    500gb Speicher 7.200U/mIn
    nIvidia GeForce 8800 GTX
    usw.

    würde es sich lohnen? Es muss billig und so gut sein dass die neusten Spiele so ziemlich ruckelfrei auf hohen /mittleren Details laufen. BITTE HELFT MIR WIEDER!

    mfg
    Rapidrazer
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. September 2007
  4. #3 1. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  5. #4 2. September 2007
    AW: Lohnt es sich bei Ultraforce zu kaufen?

    jo ich glaub auch...ultraforce is so ziemlich die "elite-abteilung" von one.de (ehem. lahoo.de)...bin mir aber nicht sicher.
    nen lappi mit ner 8800GTX hab ich noch NIE gesehn, der kostet dann aber auch nicht nur 1399,-...das kannste knicken.
    und 500GB hdd is auch SEHR SEHR selten.
     
  6. #5 2. September 2007
    AW: Lohnt es sich bei Ultraforce zu kaufen?

    Kann mich Huaba nur anschließen und sage auch: Da gibs echt was besseres !!
     
  7. #6 2. September 2007
    AW: Lohnt es sich bei Ultraforce zu kaufen?

    Vergiss Ultraforce das ist ein Saftladen hoch 10, da gibts mehr als genug Leute die Probleme mit ihren PCs haben und der Service ist mehr als mies.

    Hier hast was zum lesen, auch die letzten Seiten lesen:
    snakecity-forum.com
    Ich würde dort nie was kaufen.

    Was willst du jetzt kaufen einen PC oder ein Notebook. :rolleyes:
    Kannst du dich bitte verständlich ausdrücken, Danke

    Das schnellste Notebook bis Euro 1500,- währe das hier:
    Acer Aspire 5920G-602G25MN
    http://geizhals.at/eu/a275360.html

    Ein normaler PC ums gleiche Geld ist natürlich schneller.
    Du musst schon selbst wissen was du haben willst ;)
     
  8. #7 2. September 2007
    AW: Lohnt es sich bei Ultraforce zu kaufen?

    Ja ich glaub eher nen PC... Mein problem ist.. Nen PC kann man nicht einfahc überall hintragen... Laptp schon... aber so ne richtige Powerbox wäre schon schön... Also lieber PC würd ich sagen... Ach ich weiß nich genau... ich seh mir mal alle eue vorschläge an notebooks und PC´s an... und entscheid mcih dann genau...!
     
  9. #8 2. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  10. #9 2. September 2007
    AW: Lohnt es sich bei Ultraforce zu kaufen?

    kauf dir nen pc wenn du zocken willst oder ein notebook wenn du mobil sein willst. das können wir dir nicht vorschrieben! also entscheide dich und dann melde dich wieder
     
  11. #10 2. September 2007
    AW: Lohnt es sich bei Ultraforce zu kaufen?

    Ok... ICh entscheid mich dann eben nun... Kann aber ne Zeit dauern.. .Ich durchforste auch die PC´s dies so zu kaufen gibt... Thx derweil!
     
  12. #11 2. September 2007
    AW: Lohnt es sich bei Ultraforce zu kaufen?

    Ultraforce hat mMn nix mit lahoo bzw one zu tun.
    Die Elite Abteilung von denen ist XMX.
     
  13. #12 2. September 2007
    AW: Lohnt es sich bei Ultraforce zu kaufen?

    Elite Abteilung, das ich nicht lache. =)

    Ist aber der gleiche Saftladen wie Ultraforce, keine dieser Firmen nehmen sich viel.
    Würde bei keiner dieser Firma was kaufen egal ob Lahoo/ONE/XMX oder halt Ultraforce.
     
  14. #13 2. September 2007
    AW: Lohnt es sich bei Ultraforce zu kaufen?

    Mein Nachbar ist Elektriker und der könnte schauen dass er die einzelteile eines neuen PC´s billiger auf dem großmarkt bekommt. Das wär ein Vorteil...!
     
  15. #14 2. September 2007
    AW: Lohnt es sich bei Ultraforce zu kaufen?

    stimmt, Ultraforce is die tochterfirma von pandaro, und das ist mit lahoo gleichzusetzen =) =) =)

    ich weiß ned was ihr mit den ganzen kackläden habt, aber mir solls ja egal sein.

    aber psst. in snykecity hat einer von der ultraforce abteilung gepostet. vll beehrt er uns auch bald =)
     
  16. #15 2. September 2007
    AW: Lohnt es sich bei Ultraforce zu kaufen?

    moin,
    hier mal nen schicker laptop:
    ASUS G2PC-7R006C
    der nachfolger der genialen G1 serie

    und nun mal ein versuch in richtung PC config:

    Intel Core 2 Duo E6750 Tray 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe..............................161,63 €

    Gigabyte GA-P35C-DS3R ,Intel P35, ATX, PCI-Express..................................117,90 €

    Zalman CNPS9700 LED CU Sockel 775/754/939/940/AM2............................43,24 €

    2048MB-KIT Corsair Dominator PC6400, CL4...............................................138,06 €

    Antec P182SE Spezialedition Spiegel - Edelstahl, ATX..................................173,59 €

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 500 Watt / BQT E5..............................66,20 €

    XFX GeForce 8800 Ultra 650M "XT",768MB DDR3, PCI-Express....................585,59€

    Samsung HD401LJ 400GB S-ATA II, 16MB Cache.........................................70,63 €

    Samsung SH-S183L Retail beige..................................................................38,91 €

    Summe: 1.395,75 €

    soungefähr könnte so ein system aussehen und is ne grundlage zum weiterdiskutieren ^^

    cya
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...