Lulzsec identifiziert

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von zugführer, 27. Juni 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juni 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2017
    Nach einem 50-tägigen Chaosfeldzug im Internet verabschiedet sich die Hackergruppe Luzsec nun.

    Nachdem die Hacker Firmen wie Sony, Nintendo sowie Regierungsseiten und die CIA angegriffen haben, gibt die Hack-Gruppe nun ihre Auflösung in einem Statement bekannt.

    Die Ankündigung folgt der Festnahme eines britischen Teenagers, von dem angenommen wird, dass er zu LulzSec gehört. Mitglieder einer rivalisierenden Hackergruppe hatten die angeblichen Mitgliederidentitäten offengelegt.

    In einer Erklärung betonte die sechsköpfige Gruppe, sie sei niemals auf der Suche nach Ruhm gewesen, sondern habe die Seiten angegriffen, weil es möglich war.

    "In den vergangenen 50 Tagen haben wir Konzerne, Regierungen und oft auch die Allgemeinheit entweder bloßgestellt oder in ihrer Arbeit unterbrochen, und das nur, weil wir es konnten", heißt es in der LulzSec-Botschaft. "All dies haben wir gemacht, um selbstlos zu unterhalten - Eitelkeit, Ruhm, Anerkennung sind alles Dinge, die unser aller Verlangen nach dessen, was wir lieben, überschatten: den rauen, ständigen, chaotischen Nervenkitzel der Anarchie und Unterhaltung. Das ist, was wir begehren, auch bedeutungslose, unbeseelte Politiker oder gefühllose, ältliche Versager. Ihre seid keine Versager. Es ist noch nicht zu spät für euch. Ihr könnt bekommen, was ihr euch wünscht, denn ihr seid es wert. Glaubt an euch."

    Auch wenn sich LulzSec verabschiedet, wird klar, dass dies nicht das endgültige Aus der Bewegung sein soll. In der Erklärung heißt es weiter: "Wir betonen: Hinter der Maske, dem Wahnsinn und dem Chaos glauben wir fest an die AntiSec-Bewegung. Wir glauben sogar so stark daran, dass wir sie (die Bewegung) wieder aufleben lassen, sehr zum Ärger der Befürworter einer anarchistischen Lulz. Wir hoffen, wünschen und bitten darum, dass die Bewegung sich manifestiert und in einer Revolution mündet, die auch von uns weitergeführt werden kann. Die Unterstützung die wir in so kurzer Zeit erfahren haben, ist überwältigend und ehrt uns. Hört nicht auf! Zusammen können wir unsere gemeinsamen Unterdrücker niedertrampeln und uns an der Macht und Freiheit, die wir verdienen, betrinken."

    LulzSecs Auflösung ist wahrscheinlich die Folge der Veröffentlichung der angeblichen Namen und Adressen von LulzSec-Mitgliedern sowie deren Familien durch die Konkurrenzgruppe "The A-Team". Die Gruppe hat sich entschlossen, die Identitäten von LulzSec preiszugeben, da laut dem A-Team LulzSec nicht in der Lage gewesen wäre, seine Terrorherrschaft weiterhin aufrechtzuerhalten. Außerdem sei LulzSec "nicht besonders gut im Hacken" gewesen.

    Quelle:
    http://www.stern.de/digital/computer/lulzsec-laesst-es-gut-sein-1699890.html


    Mehr:
    http://www.heise.de/security/meldung/Hackergruppe-LulzSec-loest-sich-auf-1268063.html
    http://www.pcgameshardware.de/aid,8...rgruppe-A-Team-veroeffentlicht/Internet/News/

    Pastebin Eintrag von "A-Team":
    http://pastebin.com/SbpSJB6t

    Wieder einmal hat das A-Team den Tag gerettet!:D
    Es war nur eine Frage der Zeit, schliesslich haben sie sich nicht gerade beliebt gemacht. Nachdem sie tausende von persönlichen Daten veröffentlicht haben, werden nun ihre persönlichen Daten veröffentlicht, Ironie, bittersüsse Ironie.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lulzsec identifiziert
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.843
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    4.778
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.660
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    3.026
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    907