"Mann ist Schwanger"

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Elbe, 27. März 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. März 2008
    Ein transsexueller Mann aus dem US-Bundesstaat Oregon ist schwanger geworden. Der werdende Vater, der nach eigenen Angaben als Frau zur Welt kam und sich einer teilweisen Geschlechtsumwandlung unterzogen hatte, ist im fünften Monat und überglücklich. "Wie es sich anfühlt, als Mann schwanger zu sein? Unglaublich", beschreibt Thomas Beatie seine Erfahrung im US- Szenemagazin "The Advocate". Der Schwangere, der nach einer künstlichen Befruchtung in guter Hoffnung ist, lebt nach eigenen Angaben mit seiner Ehefrau Nancy zusammen. "Ich werde der Vater meiner Tochter sein, Nancy die Mutter. Eine normale Familie", meint er.


    Quelle


    Irgentwie eine komische vorstellung.

    Oder was meint ihr dazu?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 27. März 2008
    AW: "Mann ist Schwanger"

    abartig die Menschheit ist einfach nur kaputt
     
  4. #3 27. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  5. #4 27. März 2008
    AW: "Mann ist Schwanger"

    ok dann mache ich dicht

    denke aber das thema hat nix mit Alltagsproblemen zutun
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...