Microsoft sperrt modifizierte Xbox-360-Konsolen aus

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von oanfie, 19. Mai 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Mai 2007

    Microsoft sperrt modifizierte Xbox-360-Konsolen aus



    Microsoft macht ernst: Eine Woche nach dem Frühlings-Softwareupdate für seine Spielkonsole Xbox 360 pocht das Unternehmen auf die Nutzungsbedingungen seines Onlinediensts Xbox Live und sperrt modifizierte Geräte davon aus. Will man sich mit einer als illegal erkannten Konsole dort anmelden, bekommt man nur eine Fehlermeldung mit Statuscode Z: 8015 - 190D zu Gesicht. Ein solche Xbox 360 ist dauerhaft ausgeschlossen, auch nach einem Rückbau der Modifikation darf sie sich nicht mehr bei Xbox Live anmelden. Die Sperre betrifft nur die Konsole selbst und nicht die Nutzeraccounts: Wer diese auf eine andere, originale Xbox 360 umkopiert, kann damit weiterhin online spielen. {bild-down: http://oas.wwwheise.de/RealMedia/ads/adstream_lx.ads/www.heise.de/newsticker/meldungen/hardware/1362901363/Middle1/he-test-contentads/zaehler.html/35396637356631613436346631636330?_RM_EMPTY_}


    Boris Schneider-Johne, Microsofts deutscher Product Manager für die Xbox-Plattform, gibt in seinem Weblog zu Protokoll, dass Microsoft die Sperrfunktion lange getestet hätte und es auszuschließen sei, dass unmodifizierte Konsolen gesperrt würden. Es gäbe allerdings vielfältige Arten der Modifikation, und nicht immer muss sich der Nutzer derer bewusst sein: Konsolen, die gebraucht über eBay und Co verkauft würden, hätten beispielsweise nicht immer eine Original-Firmware.

    Modifizierte Spielkonsolen sind den Herstellern ein Dorn in Auge, weil sie nach dem Einbau eines sogenannten Mod-Chips oder der Programmierung mit einer gehackten Firmware oftmals Raubkopien abspielen. Konsolenhardware wird aber meist unter dem Produktionspreis verkauft; erst die Softwareverkäufe machen daraus ein profitables Geschäft.


    Quelle: www.heise.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Mai 2007
    AW: Microsoft sperrt modifizierte Xbox-360-Konsolen aus

    Gibts schon im Games Bereich, aber von ner anderen Quelle, glaub ich.

    Ich finds gut. Aber wenn ich ehrlich bin, auch nur deswegen, weil ich mir die Spiele original kaufe. Stört mich nicht besonders, dass die Leute gesperrt werden, das hat ja auch immer was mit eigener Dummheit zu tun, wenn man mit ner geflashten Box Updates zieht. Macht ja auch keiner mit nem gecracktem Windows.
     
  4. #3 19. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  5. #4 19. Mai 2007
    AW: Microsoft sperrt modifizierte Xbox-360-Konsolen aus

    ich ziehe schon updates mit nem gecrackten windows :p

    naja, aber du hast recht, es geschieht den gesperrten usern recht und wenn ich ärger deswegen bekomme, geschieht es mir genauso recht.

    no risk, no fun ;)
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Microsoft sperrt modifizierte
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    475
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    361
  3. Microsoft sperrt Produktschlüssel

    LLogitech , 11. August 2008 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.286
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.692
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.294
  • Annonce

  • Annonce