Netzteil

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Skilla, 11. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Oktober 2007
    Hey,


    ich hab vor mir ein neues NT zu kaufen und da wollte ich mal hier nach eurer meinung fragen welche ihr mir empfehlen könnt.

    Und etz bitte nich nur eins posten sondern ein paar mehr welche nicht schlecht sind. Ich will mich am ende doch noch selber entscheiden, ich brauch nur ein wenig beratung.

    Es sollte nicht über 150 € kosten, 600 Watt reichen für mein jetziges System vollkommen aus, da braucht ihr ned nachn system fragen des weiß ich ;)


    Hilfreiche posts werden belohnt ;)


    MFG Skilla
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    ich frag trotzdem nach deinem system, 600W reicht für nen quad, 2GTX, mehrere Festplatten etcetc! also das is schon SEHR viel o_O

    poste mal dein sys...
     
  4. #3 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    mein jetziges sys is ein

    P4 630 @ 3,0 Ghz
    ATI Radeon X700 Pro
    1x DVD Brenner + 1x DVD Laufwerk
    1x 250 GB Festplatte
    und ein Medion Mainboard


    um des sys mach ich mir keine sorgen, nur ich werde mir ende november neue hardware kaufen.

    C2D E6750
    8800 GTS 640 MB
    XFX N680iSH Mainboard
    GeIL DIMM 1 GB DDR2-800


    des werd ich mir dazu kaufen, weiter nutzen werde ich meine laufwerke und meine festplatte.

    hab sonst noch 3 gehäuse lüfter drin und bald kommen noch so ca 20 LEDs aber mehr nich
     
  5. #4 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    Ich emfpehle : Enermax Liberty PSU ELT500AWT - 500 Watt - 99,99€
    Be Quiet Straight Power BQT E5-500W - 80€

    Damit sollte dein Strombedarf mehr als gedeckt werden
     
  6. #5 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    500er duerfte auch locker reichen sogar 450, be quiet, corsair, seasonic usw sind silent und gut.
    zum sys, komisches mb und nur 1 gb ram?
    btw: 20LEDs? ich habe an meinen rams auch 20 LEDs aber was genau meinst du damit?
     
  7. #6 11. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Netzteil

    Kaufberatung für ein Netzteil - RR:Board

    ich würd auch zu einen 450-500w nt, von bequiet. corsair und seasonic raten, das sind eig die besten

    btw, ich würde an deiner stelle ein anderes mobo nehmen, zB das gigaybyte p35 ds4

    € er meint rechnerbeluchtung in der front oder so
     
  8. #7 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    Hi,

    ich würde dir zu einem Corsair HX 520 raten. Die Teile sind mit das leiseste was man bekommen kann. Für 80€ sind sie auch preislich relativ interessant.
     
  9. #8 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    bei dem Sys reicht das 400er Liberty - übrigens meine beste Empfehlung - locker aus!


    Warum das Liberty? Ganz einfach, es hat 2x 20A @ 12V , Kabelmanagement (wer meint es nicht zu brauchen hatte bisher nur kein solches Netzteil ;) ), relativ leise (also ich hör das Teil nicht, aber manche silent freaks empfinden das Teil als hörbar) und kostet grob 60 Okken

    Enermax Liberty 400W ATX 2.2 (ELT400AWT) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Möglichkeit 2 wäre ein Be Quiet DarkPower Pro 530
    be quiet! Dark Power Pro P6 530W ATX 2.2 (BN030) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Gleiche Leistung wie das Enermax, aber teurer und wahrscheinlich leiser ;)

    PS: Be Quiet Straightpower würd ich mit Sicherheit nicht kaufen, die haben kein Kabelmanagement


    Edit: nur mal nebenbei, auch wenn die Leistung in Watt angegeben wird, bei nem Netzteil ist die Wattangabe die wahrscheinlich unwichtigste Zahl ;)
     
  10. #9 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    nicht ganz, aber die wattangabe wird einfach ueberschaetzt. es ist nur die moegliche maximalleistung wenn man ein 200w nt hat wird es nicht 300w liefern.
     
  11. #10 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    Mehr als 500 W brauchst du auf keinen Fall! Und achja 1000W würden dir nix bringen, wenn die anderen Daten nicht stimmen.

    Auf die Kleinigkeiten kommt es an.
     
  12. #11 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    ABER auch NIE 200W ;)
     
  13. #12 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    Gut, argument. Aber wenn man nen billiges 600W NT kauft bedeutet das auch noch lange nicht dass es 600W stabil liefert ;)
    Und ich will nicht wissen wieviele weniger Wissende jeden Tag irgend nen Noname Schrott kaufen nur weil ne große Watt-Angabe auf dem Karton ist :eek:
     
  14. #13 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    also eins gleich,

    ich will etz hier nix von wegen mainboard oder anderer hardware wissen! die entscheidung steht da könnt ihr etz nix dran ändern.
    ich will nur empfehlungen fürs NT holen, mehr nich.


    die ca 20 LEDs sind für gehäuse beleuchtung da, die sind nich auf den RAMs.

    zum Enermax Liberty:

    des is eins des ich nich haben will, kann ja sein das es gut is aber des kabelmanagment is für die tonne, die Sata stromanschlüsse liegen so nah an den normalen das man für ein teil zum anschließen auch ein kabel ans NT anschliesen muss und für nächste teil es nächste kabel.


    am besten wär ein NT mit gutem kabelmanagment.
     
  15. #14 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    dann nimm doch die bequiet dark power nts, oder die corsair hx iwas.
    wegen dem seasonic hab ich ka, schau mal bei google.

    naja wenn du meinst dass du so ein mobo brauchst, dann kauf es, is nicht meine geld ;)
     
  16. #15 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    doof oder so ? o_O
    bei nem Q6600, 2GTX und 5 festplatten kriegste nichma ein 600W inne knie...ich weiß ja nich was du fürn NT von bequiet hast aber .... bestimmt selbstgebaut und bequiet draufgeschrieben oder wat?! O.O
     
  17. #16 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    wie kommst n du auf den Blödsinn? Sry für den Ausdruck, aber hast du das Teil mal Live erlebt? Das Netzteil samt Kabel sind absolute Spitze, da gibts afaik kaum Kritikpunkte. Wüsste nicht dass die Konkurrenz das besser kann. Aber %Threadersteller% , darfst mich gern eines besseren belehren ;)
     
  18. #17 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    jo ich hab des Teil scho in Händen gehalten und bei meim Kumpl im PC verbaut, is grad mal 2 Wochen her. Des Prob is einfach das die anschlüsse so nah aneinander liegen das man da immer nur 2 von 4 nutzen kann.
    ich wollte mir des liberty eig am anfang kaufen aber da mein kumpl des etz hat und ich des gsehn hab hab ich mich anders entschieden.
    es steht sogar auf alternate dabei:

    und da ich zwei laufwerke benutz brauch ich die anschlüsse, aber ich will auch ned unötig viele kabel in meim pc "rumhängen" haben.

    verstehste was ich mein?
     
  19. #18 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    dann nimm in corsair mit km hab ich auch drinn und alles passt super
     
  20. #19 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    ja und welches genau kannst du mir empfehlen?
     
  21. #20 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    also ich würde an deiner stelle, wenn du schon 600 W ham willst des seasonic M12 600W nehmen.. geiles Kabelmanagement (einiges besser als enermax), lautlos und auch von de qualität her perfekt!
     
  22. #21 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    ich hab nie gesagt das ich ein 600 watt nt haben will, ich kenn mich nur mit nts nich aus und deswegen dacht ich das 600 passen für des neue sys.

    aber wenn 600 viel zu viel sind dann kann ich auch mit weniger zufrieden sein.

    is sollte aber doch nach oben noch ein wenig platz sein, weil vllt noch paar modding sachen mit reinkommen.
     
  23. #22 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    es gibt auch das seasonix M12-500.. hat auch km und is auch net schlecht.. also ich bin ein überzeugter seasnoickäufer :D
     
  24. #23 11. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    ich versteh dich wirklich nicht, bei mir passts, und das mit den Standard Kabeln. Was hast n aussergewöhnliches vor?
     
  25. #24 12. Oktober 2007
  26. #25 12. Oktober 2007
    AW: Netzteil

    Moin,

    Kabelmanagement hat sicherlich seine Vorteile, allerdings sind zusäthliche Verbindungen auch immer eine Fehler-/Störquelle. Bei Rechnern mit kleinen Gehäusen finde ich ein Kabelmanagement sinnvoll, bei Bigtowern braucht es das nicht, denn da hat man genug Platz die unbenutzten Kabel zuverstauen. Was oft sehr ärgerlich ist, dass einige Hersteller es mit den Abmessungen nicht so genau nehmen. Bequiet ist da ein gutes Beispeil. Wie kann man den Lpfter so einbauen, dass das Abschirmgitter über das Netzteilgehäuse herausragt. Echter Schwachsinn und oft ein Ärgernis beim einbauen. Die ATX-Norm ist hier sehr eindeutig. Scheint so, dass die Leute von Bequiet des Lesens nicht mächtig sind. So kann man ein ein sehr gutes Produkt auch wieder versauen. Corsair zeigt, wie es richtig gemacht wird.

    gruss
    Neo2K
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzteil
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.593
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.402
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    988
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.308
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.060