Netzwerk Richtlinien...?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von DeathMaN, 14. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juli 2007
    Vorweg: Hab nix passendes in der suche gefunden also nich motzen^^

    Also folgendes Szenario...
    2 PC´s per Wlan übern Router verbunden
    Beide in der gleichen Arbeitsgruppe
    sehen sich auch, alles super...
    Doch wenn PC 1 vollen Administrator Zugriff auf PC 2 haben soll wie gehtn das =??

    BW is kla!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 14. Juli 2007
    AW: Netzwerk Richtlinien...?

    Ich verstehe nicht ganz was du meinst??? Meinst du Zugriff auf die Dateien? Die musst du per Rechtsklick auf den Ordner/Festplatte freigegeben. Wenn da nichts von Freigabe und Sicherheit steht musst du das unter den Ordneroptionen auf die Eifnache Dateifreigabe stellen.

    Wenn du allerdings Adminzurgiff wie auf dienen mein. Sprich das du da Programme installieren kannst musst du dir ein Remottool drauf installieren. Ein gutes ist zum Beispiel VNC
     
  4. #3 14. Juli 2007
    AW: Netzwerk Richtlinien...?

    also ich möchte von diversen (admin tools) programmen aus den anderen pc steuern nicht umbedigt remote den das funktioniert ohne probs!
    brauche also iwie diese zugriffsrechte!
     
  5. #4 14. Juli 2007
    AW: Netzwerk Richtlinien...?

    naja aus der konstellation hier wird man jetzt nicht sonderlich schlau. suchst du programme zum steuern oder suchst du den weg bestimmte programme zu steuern? bei letzterem wären die namen sinnvoll ;)

    falls du progs suchst mit denen du einen rechner steuerst:
    radmin, vnc (remotedesktop, hab sie mal als alternative zu rdp aufgeführt)
    diverse ftp server (in gewisser weise auch kontrolle in bezug auf site exec)
    telnet (konsolenadministration)
    diverse trojaner (eignen sich auch als netzwerkadministrationstools)
    und zu guter letzt hwh webinterface (siehe sig, webadministration)
     
  6. #5 14. Juli 2007
    AW: Netzwerk Richtlinien...?

    ich meine programme wie z.b Hyena halt wie trojaner wenn ich das richtig sehe #
    sry für die schlechte erklärung !
     
  7. #6 14. Juli 2007
    AW: Netzwerk Richtlinien...?

    Dann nutz doch einfach die Windowseigene Remotecontrol, die kann alles mit entsprechenden Freigaben.
     
  8. #7 14. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  9. #8 14. Juli 2007
    AW: Netzwerk Richtlinien...?

    Hey,

    das geht bei W2K und XPP, wenn ...

    Du auf beiden PC´s die IDENTISCHEN User (natürlich in deinem Fall mit Admin-Rechten) einrichtest

    Aus Sicherheitsgründen ... ist es allerdings nicht wirklich klug.

    Und dann ... wenn Du bei einem User das PW änderst musst Du das auch am anderen PC einstellen.

    Gruß L.A:
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...