neue interne Festplatte ab 1TB

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von XtodaZ, 26. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. August 2011
    meine partionierte Festplatte wird langsam zu voll und deshalb brauch ich mal ne neue.

    Eigenschaften:

    sollte so leise wie möglich sein, schnell und 1TB

    Kann ich da getrost welche aus Chris Konfi nehmen?

    Hab schon bei silent-gamer pc geguckt aber da sind mir die 120GB zu klein. Was würdet ihr so vorschlagen? Momentan hab ich nur ne Samsung Spinpoint F1 mit 540GB
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  4. #3 26. August 2011
    AW: neue interne Festplatte ab 1TB

    Ok das grenzt jetzt meine Auswahl nur noch auf 2 Exemplare ein sofern der TE vertrauenswürdig ist und sich damit auskennt.

    Entweder Samsung Spinpoint F3 (1GB) oder F4 EcoGreen (2GB). Wo sind bei den Platten der unterschied bis auf stromverbrauch und speicherplatz? Lautstärke? Hitzeentwicklung?

    Ich versteh nicht wie die 2 GB platte so billig sein kann denn sie hat ja ein deutlich besseres Preis/GB verhältnis als die F3
     
  5. #4 26. August 2011
    AW: neue interne Festplatte ab 1TB

    samsung hat in sachen festplatten im großen und ganzen n recht guten ruf. leise und schnell. WD bewegt sich auf ähnlichem niveau.
    die ecogreen ist ein reines datengrab. die dreht langsamer wie normale platten und verringert idle auch mal die drehzahl noch weiter.

    ich würde dir eher eine kombination aus flinker systemplatte und datengrab empfehlen. für ersteres wäre ne günstige möglichkeit die samsung HD322GJ. bietet zwar "nur" 320gb platz, ist aber als systemplatte konzipiert und auf geschwindigkeit getrimmt.
     
  6. #5 26. August 2011
    AW: neue interne Festplatte ab 1TB



    Natürlich ist der TE vertrauenswürdig! :rolleyes:
    Unterschied ist wie Crack schon sagte die höhere Drehzahl und die daraus resultierenden schnelleren Zugriffszeiten und höhere übertragungsraten!

    Spinpoint ist wie gesagt die richtige wahl als systemplatte, während die ecogreen ein reines datengrab ist.
     
  7. #6 27. August 2011
    AW: neue interne Festplatte ab 1TB

    Ich rate von billig 1TB Festplatten ab, ich habe eine WD Green als Datenplatte (sehr zu empfehlen, C SSD, D WD Green)

    Zum Vergleich hatte ich eine Hitachi 1 TB Festplatte für unter 60 Euro

    Lautstärketechnisch NICHT ZU VERGLEICHEN !
    Ich habe viel Geld in Silentkomponenten gesteckt und die Hitachi daher direkt ausgebaut und zu einer externen gemacht ! Bestimmt doppelt so laut !
    Wenn es eine Datenplatte sein soll rate ich zu einer WD Green, wenn es eine Bootplatte ist, solltest du eine SSD in erwägung ziehen
     
  8. #7 28. August 2011
    AW: neue interne Festplatte ab 1TB

    Ich habe die WDearx20 2T mir vor wenigen tagen gekauft. Vor dem kauf habe ich mehrere Bewertungen auf diversen Seiten gelesen und die WD platte mit der Samsung verglichen. Als ich im PC store war wurde mir klar und deutlich die WD empfohlen und bin auch sehr zu frieden damit. LG K-D

    die Samsungplatte war folgende:Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    und die WDpatte war die: Western Digital Caviar Green WD20EARX
     
  9. #8 28. August 2011
    AW: neue interne Festplatte ab 1TB

    Je nach dem was du am PC machst aber als Bootplatte würde ich auch ne SSD empfehlen.

    Samsung Spinpoint F3 (HD103SJ) hab ich hier 4x liegen.
    Verwende die Platten aber extern.
    Bin damit bestens zufrieden.. Würde die HD103SJ auch wieder kaufen.
    Schnell und leise:thumbsup:
     
  10. #9 28. August 2011
    AW: neue interne Festplatte ab 1TB

    Das ist als wenn man Äpfel und Birnen vergleicht, das eine ist eine rel. schnelle Platte und die andere nur ne Datenplatten.
    Wenn sie dir die als Systemplatte empfohlen haben, hatte sie ja echt Ahnung.

    Auch wenn eigentlich schon so ziemlich alles gesagt wurde fasse ich noch mal zusammen:

    Systemplatte:
    Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ) ab EUR41,60

    • schnelle Zugriffszeiten und hohe Transferraten
    • etwas höherer Energieverbrauch, da sie mit 7200 U/min dreht
    • etwas lauter durch die Höhere Drehzahl
    • schadet auch als Datengrab nicht, aber da gibt es bessere Alternativen

    Datengrab:

    Samsung EcoGreen F4 1500GB, SATA II (HD155UI) ab EUR43,90

    • langsamere Zugriffszeiten und Transferraten
    • geringerer Energieverbrauch durch geringere Drehzahl (5400 U/min) und besondere Stand-By-Einstellungen
    • etwas leiser
    • nicht als Systemplatte geeignet


    Weiterführende Infos und Empfehlung findest du in meinem Rund um Festplatten Sticky.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...