Neuer Pc 800€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von The Choffeur, 15. Januar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Januar 2009
    Tag zusammen.

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Pc. Meiner ist jetzt ca. 5-6 Jahre alt und ich bin mal wieder heiß auf neue Games.
    Was mir wichtig ist das es kein "Komplett-Pc". Würde die einzelnen Parts gerne so bestellen und dann zusammenbasteln. Laufwerk bzw. Brenner hab ich noch. Festplatte muss auch nicht so super groß sein. Hab ne 500gb externe wo eigl. alles drauf ist was ich so brauche bis auf Musik. Also so 200-300 gb würden erstma reichen denk ich. Preislich gesehen habe ich keinen Anhaltspunkt weil ich nicht weiß wie teuer so im allgemeinen die neue Hardware ist. Klar gibts auch Grakas für 600€ aber das muss es dann doch nicht sein^^. Will wohl so um die 800 € ausgeben. Außerdem wüsste ich nicht wo ich das alles her bekomme. Ein paar links wären dann auch nicht schlecht(so á la alternate.de oder so).

    Also ne schöne Liste mit allem was man so braucht wäre nett.

    Lg, The Choffeur
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  4. #3 15. Januar 2009
    AW: Neuer Pc muss her!! - Hilfe -

    Geizhals Deutschland

    bekommt man die besten sachen billiger


    meiner kommt von da

    asus p5q pro
    q6600 2.4
    netzteil 550 watt
    6 gb ddr2 ram
    ati 4870 1gb
    coolermaster 332/333

    um die 600-700€
     
  5. #4 15. Januar 2009
    AW: Neuer Pc muss her!! - Hilfe -

    Such dir was aus aus dem Thread von Chris1981 und dann können wir ja noch was anpassen wenn es dir noch nicht ganz passt! :)
     
  6. #5 15. Januar 2009
    AW: Neuer Pc muss her!! - Hilfe -

    für Euro 800,- - Profi 2 Kern System, gutes P/L Verhältnis, sehr schnell, oft kann man auch in hohen Auflösungen wie 1680x1050 mit max. Details zocken

    * CPU: Intel Core 2 Duo E8500 boxed
    * CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Groß Clockner
    * Festplatte: Western Digital Caviar Black 750GB, SATA II
    * RAM: A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL4-4-4-12
    * Mainboard: ASUS P5Q SE2, P45
    * Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 260 OC 216, 896MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0
    * DVD-Brenner: Samsung SH-S223Q SATA schwarz bulk
    * Gehäuse: Cooler Master Centurion 5 silber
    * Netzteil: Corsair HX 520W ATX 2.2

    Zusammen: ca. Euro 820,-

    das hört sich nicht schlecht an. den brenner brauch ich ja schonmal nicht. die festplatte kann auch ne nr. kleiner. ansonsten hab ich echt 0 ahnung was man "besser" machen kann, da ich überhaupt nicht weiß was aktuell so gut ist. hab halt vor neue games so wie fallout 3 oder das neue nfs auf schöner hoher grafikeinstellung zu spielen. würde auch gerne mit der zeit gut aufrüsten können
     
  7. #6 15. Januar 2009
    AW: Neuer Pc muss her!! - Hilfe -

    Dein gepostetes kannst du aufjedenfall kaufen, ich glaube kaum das du für ~800€ was bessere bekommst!

    Wegen der HDD, ich persöhnlich würde ne kleinere HDD als 750 gb gar nicht mehr kaufen, sind einfach zu schnell voll ^^. Aber musst du wissen was du an Speicher brauchst.

    Gehäuse ich auch geschmags sache, aber kauf nicht die ganz ganz billigen für 30 €, das würdest nur bereuen!
     
  8. #7 15. Januar 2009
    AW: Neuer Pc muss her!! - Hilfe -

    also die configs von Chris sin echt immer sehr sehr gut...was ich aber anders machen würde wäre die CPU denn immer mehr spiele profitieren von mehr kernen (siehe GTA4) und das wird sich in Zukunft nicht ändern
    außerdem hat intel ne große Preissenkung bei Quads angekündigt und es heißt dass es den Q9400 bald schon für 200€ geben würde was ca. 30€ über dem Preis des e8500 sind
     
  9. #8 15. Januar 2009
    AW: Neuer Pc muss her!! - Hilfe -

    ich würde an deiner stelle ne 640GB von samsung nehmen
    die 320 die 640 und die 1tb sind die besten der samsung spinpoints
    Und bisschen geld sollte dadruch über bleiben^^
    vll genug für den q9400 von bernd?^^
     
  10. #9 16. Januar 2009
    AW: Neuer Pc muss her!! - Hilfe -



    Intel Core 2 Quad Q9400, 4x 2.67GHz, boxed (BX80580Q9400) ist es der? bei geizhalz ist er für 210 drin.

    das problem was ich im moment noch habe ist wenn ich bei geitzhalz gucke bei welchem shop die einzelnen parts am günstigsten sind, komme ich auf keinen grünen zweig, will ja nicht jedes teil woanders bestellen. und dann hab ich mal nen einigermaßen guten shop gefunden haben sie ein paar sachen nicht die ich kaufen will. welche wahl wäre es bei euch?
     
  11. #10 16. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  12. #11 16. Januar 2009
    AW: Neuer Pc 800€

    intel oder amd?
     
  13. #12 16. Januar 2009
    AW: Neuer Pc 800€

    Danke big King endlich mal einer der was aus 800€macht.
    Ganz klar AMD weil den intel 8500 kann man sich sonst wohin stecken.
    Der AMD 940 rangiert zwischen Q9550 und i920 ;)
    Der 940 ist ne black edd und bei bedarf deutlich schneller als QX CPUs
    Nimm den AMD. Achte auf ein neues Bios.
    Hab das Board auch nur ohne H und musste Bios update machen sonst ging nichts.
    Der AMD ist aber deutlich schneller als der Intel der Quad serie.
     
  14. #13 16. Januar 2009
    AW: Neuer Pc 800€

    was meinste mit neuem bios?
     
  15. #14 16. Januar 2009
    AW: Neuer Pc 800€

    Es kann sein, dass das Board ein neues Bios braucht. Also musst du ein Biosupdate durchführen, da sonst der neue Phenom II nicht vom Board erkannt wird.
     
  16. #15 16. Januar 2009
    AW: Neuer Pc 800€

    So sieht das aus.
    Wenn du ein altes bios hast bleibt der bildschirm schwarz xD
    Hatte ich gestern auch. Darum lieber gleich nachharcken.
     
  17. #16 17. Januar 2009
  18. #17 17. Januar 2009
    AW: Neuer Pc 800€

    Dann lieber paar € drauf tun und sich einen Intel i7 920 kaufen! ;)
    = 265,46 €

    EDIT: (&@B3rNd:)
    und
    MSI X58 Platinum, Intel X58, ATX, DDR3, LGA1366
    222,12 €

    und
    3GB-Triple-Kit Corsair TR3X3G1333C9 DDR3, CL9
    76,38 € €

    = ~560€ (Zwischensumme: ~925 Euro)

    AMD Phenom= 250Euro
    4GB DDR2 = 45 Euro
    Gigabyte Mainboard = 120 Euro
    =415 Euro (Zwischensumme: 770 Euro)

    Sagen wir, sein Limit wäre bei 820 Euro.
    Dann würde ich lieber noch ein Monat warten,bisschen spraen und die 100 Euro drauf tun.
    Dann hat er auf jedenfall ein nochmal besseres System was auch den Vorteil von DDR3 hat, und somit gut schneller sein sollte.

    Ob er es nun macht, ist seine Entscheidung.
    Ich habe ihm nur eine weitere Alternative geschrieben. :eek:
     
  19. #18 17. Januar 2009
    AW: Neuer Pc 800€

    dann bruachst du aber ein neues mainboard von 250€ und DDR3 speicher Oo

    erst denken dann posten ;)
     
  20. #19 17. Januar 2009
    AW: Neuer Pc 800€

    also ich würde auch 900 ausgeben nur wenn ich wie ice break sagt den intel nehmen würde bräuchte ich wieder n anderes board. so läppert sich das ganze ja wieder. frage: ist der unterschied sehr groß zwischen dem intel core und dem phenom II ? hab gesehn der phenom hat 4x3,0 ghz und der intel 4x2,66. was wäre das wirklich besser p/l verältnis?
     
  21. #20 17. Januar 2009
    AW: Neuer Pc 800€

    PHENOM II

    der Phenom II hat aufgrund der Hardware die drum rum ist den Kostenvorteil(100 € Boards,billiger DDR2), ansonsten ist der Core i7 schneller aber auch teurer (200-300 € Boards, teurer DDR3 Speicher)
     
  22. #21 17. Januar 2009
    AW: Neuer Pc 800€

    kann jeder core eigendlich einzeln übertaktet werden? und wenn ja wieviel oder wieviel insgesamt, mitm guten kühlen drauf versteht sich.
     
  23. #22 17. Januar 2009
    AW: Neuer Pc 800€

    Hi soweit ich weiß kann man nicht jeden core einzeln übertakten würde aber auch keinen sinn wenn einer mit mehr laufen würde als der andere.Heißt ist nicht möglich.
     
  24. #23 17. Januar 2009
    AW: Neuer Pc 800€


    ja im nachhinein hast du recht :]
    wieviel kann man durch takten dann noch aus dem phenom rausholen?
     
  25. #24 17. Januar 2009
    AW: Neuer Pc 800€

    bei der 940 BE kommt das mehr oder weniger auch auf die Kühlmethode an, aber ich denke mal du wirst Luftkühlung nutzen

    und da ist 3,5-3,6-3,7 GHz stabil drin, kommt immer drauf an wieviel Glück du hast und wiegut deine Resthardware ist
     
  26. #25 17. Januar 2009
    AW: Neuer Pc 800€

    Nach dem einen Monat Wartezeit kann er sich genauso ein neues AM3-Board kaufen, hat somit ebenfalls DDR3-Unterstützung und kommt trotz Speichervorteil günstiger weg als mit der Intel-Lösung ;)
    Einiges!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer 800€
  1. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    451
  2. Neuer Laptop um die 800€

    numenor , 27. Juni 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    373
  3. Neuer Pc 800€

    Hatschepip , 9. Februar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    602
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    312
  5. Neuer PC 700-800€

    Fabjuone , 5. April 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    345