Neuer PC - Crysis tauglich :-P

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von captan2, 6. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. November 2007
    Hi Leute,

    wollt mir zu Weihnachten mal nen neuen PC gönnen nur hab ich leider selbst überhaupt kein Plan von der Materie.
    Der PC sollte auf jedenfall Crysis tauglich sein.
    Preisspanne liegt so bei 500-700 €

    Ne Frage die ich noch hab is, ob n Quadcore oder n DuoCore besser is?
    Weil vom preis nehmen sie sich ja net viel und n Quadcore - da denk ich mir das der doch besser sein müsste oder?^^

    Naja ich hoffe mal das ihr mir eine schöne Zusammenstellung bzw. eine Inpsiration geben könnt...
    gaz wichtig für mich noob - das muss alles zusammpassen, nich das ich dann hier sitze un der prozessor oder so geht net aufs mainboard :D...o.ä. ;)

    Nja so far - captan2
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  4. #3 6. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    Crysis @ Direct X 10 ist schlecht spielbar... selbst mit den 8800GTX hat man net genug Frames auf very high. Aber zum DX9 und mittel/hoch daddeln wird sicherlich:

    MDT 2GB DDR2-800 (Kit) 65€
    Sparkle Geforce 8800GT 236€
    Intel Core 2 Duo E6750 167€
    Asus P5B-V 94€ oder anderes Board! Meinung bitte

    ------------------------------------------------
    Gesamt 562€


    und halt Netzteil (50€ mehr als 500W) und je nach dem was du noch brauchst z.B 70€ für ne Festplatte SATAII
     
  5. #4 6. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    wuerde nicht asus p5b-v und nicht geil nehmen.
    mal davon abgesehen beziehst du dich auf die performance der demo die NICHT final war, keine dc oder qc unterstuetzung, kein sli/crossfire. und generell schlechtere performance
     
  6. #5 6. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    ja, das haben demos an sich, aber bei Gamestar haben dies schon getestet. Und das Spiel ist schlecht Programmiert... COD4 läuft viel besser und sieht auch gut aus

    Dann ein anderes P5 es sollte nur in die Richtung gehen. Was ist an GEIL schlecht? Sicher, es gibt auch noch billigere, welches schlägst du denn vor? Ich habe Quimonda/Infenion und bin zufrieden. Aber die müssten sich doch alle nicht sehr viel nehmen
     
  7. #6 6. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    Naja mal eben kurz paar Ram etc hinschreiben hilft ihn glaub ich wenig weiter.... o_O

    Wenn du Crysis zocken willst, sollteste deine 700 Euro schon ausreizen, ich empfehl dir gleich mal die Konfig von Huaba aus einen anderen Thread:


    Huaba's Konfig - 700€ gamer System (hohe Grundleistung):
    ======================================
    INTEL Core2 Duo E6750...................................154 €
    2GB (2er Kit) MDT 800mhz cl5............................41 €
    SPARKLE GeForce 8800GT................................236 €
    GIGABYTE GA-P35-DS3........................................82 €
    Scythe Katana 2..................................................23€
    320GB WESTERN DIGITAL Caviar SE16..............64 €
    SAMSUNG SH-S203B...........................................24 €
    BEQUIET Straight Power BQT 450W...................49 €
    ATX Midi Sharkoon Rebel9 ohne Netzteil............29 €
    2 x SHARKOON SilentEagle 1000 120mm............15 €
    ------------------------------------------------------------------
    komplett: 717 €

    MfG
     
  8. #7 6. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    Zwar offtopic aber der vergleich zu cod 4 ist einfach selten dämlich.. zumals in Crysis unglaubliche ausenareale dargestellt werden müssen mit einer extremen weitsicht, zumal man in Cod4 selten in nen Wunderschönen Sonnenuntergang aufs meerhinausblickt..

    Und auch gut ausehen und Crysis ist dann doch noch ein unterschied.. (Nichts gegen COD4^^ ich find das game klasse.. wenn der Multiplayer part gut ist werde ich mir das sogar org. kaufen)

    Auserdem läuft Crysis doch gut.
    Wenn man nicht gerade unter 1680x1050 Spielt kann man locker auf Veryhigh + 2xAA zocken..
    unter 1680x1050 läufts bei mir unter High + 2xAA fast Problemlos
     
  9. #8 6. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    Hey

    Reichen 450W? Es gab hier schon sehr viele Diskusionen, wie viel man braucht^^

    Joa, ist ja ähnlich wie mein vorschlag, halt anderes Mainboard und anderer Speicher, zumindest vom Hersteller her :]

    Aber lass dich trotzdem nochmal im Fachhandel beraten, auch wenn die dir bestimmt mehr Geld aus der Tasche ziehen wollen, z.B. mit nem Fertigrechner, bei dem die oft 50-70€ fürs zusammenschrauben berechnen

    €dit: Öhm, ich will nicht behaupten, dass Crysis schlecht aussieht! Ich finde auch, das es hammergeil auf vollen Einstellungen ist! Ist klar, das da viel mehr Umgebung ist als bei COD4 aber es ist echt zu aufwändig programmiert :-(
     
  10. #9 6. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    Huaba's Konfig - 700€ gamer System (hohe Grundleistung):
    ======================================
    INTEL Core2 Duo E6750...................................154 €
    2GB (2er Kit) MDT 800mhz cl5............................41 €
    SPARKLE GeForce 8800GT................................236 €
    GIGABYTE GA-P35-DS3........................................82 €
    Scythe Katana 2..................................................23€
    320GB WESTERN DIGITAL Caviar SE16..............64 €
    SAMSUNG SH-S203B...........................................24 €
    BEQUIET Straight Power BQT 450W...................49 €
    ATX Midi Sharkoon Rebel9 ohne Netzteil............29 €
    2 x SHARKOON SilentEagle 1000 120mm............15 €
    ------------------------------------------------------------------

    das klingt sehr gut ;)
    allerdings kann ich mir das doch sicher nicht in nem komplett paket iwo bestellen weil nich jeder anbieter das zu dem prei hat? und bei 5 online sjops bestellen dann komm ja nochmal 50€ versand isngesamgt drauf oder habt ihr iwo ne seite wo man das gut bestellen kann?

    mfg captan2
     
  11. #10 6. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    nimmste halt anderes case etc... gibt ja alternativen

    hardwareversand.de für 10€ zusammenbauen lassen :)
     
  12. #11 6. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    Jenachdem was das für ein Netzteil ist. Um auf Nummersicher zu gehen, wüde ich allerdings ca. 500-550Watt nehmen, bei einem guten Netzteil könnten aber 450Watt auch schon reichen.
     
  13. #12 6. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    Ich würde dir für max. Euro 700,- folgendes Vorschlagen:

    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Samsung Spinpoint P120 250GB, SATA 3Gb/s (SP2504C) Preisvergleich | Geizhals EU ca Euro 50,-

    CPU:
    Intel Core 2 Duo E4600, 2x 2.40GHz
    Intel Core 2 Duo E4600, 2x 2.40GHz, boxed (BX80557E4600) Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 125,-

    CPU-Kühler:
    Scythe Katana 2
    Scythe Katana 2 (SCKTN-2000) Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 23,-

    Arbeitsspeicher:
    MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800)
    MDT DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL5 (M2GB-800K) Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 45,-

    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 8800 GT, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0
    Gigabyte GeForce 8800 GT, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (GV-NX88T512H-B) Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 235,-
    oder jede andere 8800GT

    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3, P35
    Gigabyte GA-P35-DS3, P35 (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 83,-

    DVD-Brenner:
    Sony NEC Optiarc AD-7173S SATA schwarz bulk
    Sony Optiarc AD-7173S schwarz, SATA, bulk (50032188/30644220/30644230) Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 35,-
    oder einen SATA Brenner von Samsung, LG oder Asus

    Gehäuse inkl. Lüfter:
    Cooler Master Centurion 5 Midi-Tower
    Cooler Master Centurion 5 silber (CAC-T05-UW) Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 45,-

    Netzteil:
    be quiet Straight Power 450W ATX 2.2
    be quiet! Straight Power E5 450W ATX 2.2 (E5-450W/BN034) Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 55,-

    Macht alles zusammen ohne Betriebssystem und Software ca. Euro 700,- aus.

    Ist denke ich das max. was du an Leistung bekommen kannst und es sind nur gute Teile verbaut.
    Der PC ist auch sehr schnell und sollte für Crysis ausreichen.

    Der neue E4600 ist auch fürs übertakten sehr gut geeignet falls das für dich wichtig ist, weil der einen Multi von 12 hat und einen FSB von 200.
    Aber du musst ihn nicht übertakten, er ist schon ab Werk sehr flott.
     
  14. #13 6. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    also das System hört sich irgendwie seltsam an! 4GH 2GB Ram und so eine beschissene Graka! Ist das ein Privatkauf??? Also Crysis braucht da min. ne 7000er Reihe Geforce!!
     
  15. #14 6. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    das hat "nix" mit der generation zu utn-.- ne 7100 schafft es nie gegen ne 6600, obwohl die schon sehr sehr schlecht is... (hab auch eine =)) naja und ich mein mit ner 7800 sollte es schon gut laufen.
     
  16. #15 7. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    Was hat dein Beitrag mit dem Thema hier zu tun ?( Blick da gerade nicht durch.

    Kein Mensch hier empfiehlt eine Nvidia 7xxx Grafikkarte.
     
  17. #16 7. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p


    zusammenstellungen mit ca. preisen bei geizhals bringen kaum was. erstmal ist ein teil der komponenten nicht lieferbar, und zudem müsste er um auf die 700€ zu kommen bei ca 7 shops bestellen mit dann wahrscheinlich 70€ versandkosten. macht wenig sinn.

    wenn man dann mal schaut, das man die teile bei möglichst einem shop zusammenstellt und diese auch wirklich lieferbar sind, sehen die configs wesentlich ernüchternter aus...sind dann aber halt real.

    die billigste verfügbare 8800gt ist momentan für 250€ bei k&m zu haben. vorausgesetzt man kann dem verfügbarkeitscheck glauben.
    ich würde dem treadsteller noch raten 3-4 wochen zu warten. dann sind die karten auch gut verfügbar und vllt auch etwas billiger durch die konkurenz von ati.

    mfg
     
  18. #17 7. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    Ich empfehle grundsätzlich keine Shops (jeder soll kaufen wo er will) weil wenn es Ärger gibt ich dann der Dumme bin.

    Ich nehme auch nie den billigsten Preis bei Geizhals sondern runde die immer etwas auf, zb beim RAM kostet beim billigsten Shop 41,- ich schreib 45,- rein weil man dann ne größere Auswahl an Shops hat.
     
  19. #18 7. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    ja aber wenn du mal deine links durchschaust, wirst du mitkriegen das das für den threadsteller nicht wirklich hilfreich sein kann.

    die 8800er ist nicht lieferbar...die platte gibt es auch bei keinem shop bei dem man vllt die restlichen teile kaufen würde...mit dem 4600er schaut es genauso aus.

    und warum keine shops empfehlen? du hast ja leuten auch schon zu teilen geraten die du noch nie selbst verbaut hast. kann genauso ärger geben ;). ich denke eine empfehlung bestimmter shops ist immer besser, als wenn der käufer nachher bei so buden wie norsk & co aufschlägt.

    gruss
     
  20. #19 7. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    hallo leute
    bin auch kurz davor nen pc zu bestellen.
    also ich brauche jetzt ne grafikkarte von 150-200 €
    ich habe auch die komponenten genommen wie im thema beschrieben worden ist.
    danke im vorraus
     
  21. #20 7. November 2007
    AW: Neuer PC - Crysis tauglich :p

    8600gts ~130€

    8800gt ~240€

    dazwischen gibts meiner meinung nach nix gescheites...
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Crysis tauglich
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.902
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    356
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    385
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    216
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    378