Neuer Pc für ca.800 €

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von My_5tyl3, 12. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2007
    Hi leute ...
    ich bin auf der suche nach einem neuen gamer pc für ca 800€, kann aber auch ein bisschen mehr sein aber maximal 900€.
    danke schon im vorraus ...
    bw is drin
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  4. #3 13. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    Ich würde dir für ~800,- folgendes empfehlen:

    Alle Teile bekommst du bei hardwareversand.de

    [​IMG]
    {img-src: http://s4.directupload.net/images/071213/h9p4act7.jpg}


    • Intel Core 2 Duo E6750 Box 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe
    • Scythe Mine Rev. B, Sockel 478,775,754,939,940,AM2
    • Samsung HD403LJ 400GB S-ATA II, 16MB Cache
    • Coolermaster Centurion5 Schw. CAC-T05-UW ohne Netzteil
    • MSI NX8800GT-T2D512E-OC, NVIDIA 8800GT, 512MB, PCI-Express
    • Samsung SH-203N schwarz bare SATA
    • ABIT IP35, Sockel 775 Intel P35, ATX
    • 2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Dual Channel, CL4 - 2 x kaufen = 4GB
    • ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E5
    Summe: 786,89 € 1)

    Ich denke das ist das max. was du für 800,- bekommen kannst.
     
  5. #4 13. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    Wenn man das Abitboard gegen eins von ASUS oder Gigabyte tauscht, wäre das eine schöne Config.
     
  6. #5 13. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    was ist an abitboard schelcht? ?(
    naja ich würde bei nem abitbleiben oder schaust dir mal das Gigabyte P35 Ds3 an!
     
  7. #6 13. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    Und warum sollte man das machen?

    Auf die Erklärung bin ich jetzt aber gespannt 8o
     
  8. #7 13. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    Wenns ein bisschen teurer sein darf ist hier mein Vorschlag:

    Intel Core 2 Duo E6850 Box 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe
    215,28 €
    ABIT IP35, Sockel 775 Intel P35, ATX
    83,63 €
    2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Dual Channel, CL4
    42,89 €
    2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Dual Channel, CL4
    42,89 €
    NZXT Alpha, ATX, ohne Netzteil
    57,46 €
    ATX-Netzt.Seasonic S12II-500 500 Watt
    82,49 €
    MSI NX8800GT-T2D512E-OC, NVIDIA 8800GT, 512MB, PCI-Express
    227,78 €
    Samsung HD321KJ 320GB Serial ATA-II, 7200 UPM, 16MB
    68,49 €
    Samsung SH-203N schwarz bare SATA
    31,75 €

    Rechner - Zusammenbau
    9,99 €
    Summe: 862,65 €
     
  9. #8 13. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    Warum empfehlt ihr Grafikkarten die dieses Jahr kaum zu erhalten sein werden. Wenn er so bestellen würde hätte er den Rechner mit glück im Januar. Die GT ist schnell und gut, das weiß jeder, aber nicht Verfügbar. Einige Shops haben nur auf ein Modell über 1000 Vorbestellungen!
    Bei der HD3870 sieht das einwenig besser aus. Aber dort auch ein glücksspiel.
     
  10. #9 13. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    danke erstma an alle
     
  11. #10 13. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    Ja stimmt du hast Recht was mache ich hier auch...
    Nimm lieber die hier :

    Radeon HD2900-XT 512MB.
    Die ist immer verfügbar

    :ironie:

    Die einzigste "Alternative" zur 8800GT ist die 8800GTS g92 512MB und die ist teurer und eig. auch kaum verfügbar. Die HD3870 ist genausowenig verfügbar...
     
  12. #11 13. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    wäre es aber nich von vorteil wenn ich mir nicht lieber gleich Intel Core 2 Quad Q6600 hole??
     
  13. #12 13. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    geschmacksache; für spiele is n e6850 bessser geeignet, für office/c4d/... eher n quad ;)

    allrounder? -> quad
     
  14. #13 13. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    Wieso Quad für Office Oo
    Office würde ich eher Stromsparend sagen und somit einen Dualcore, einen E4300 z.B.
     
  15. #14 13. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    mit office hab ich einfach den großen bereich von 3d bearbeitung überspannt... wer sich nur für word nen 800€pc kauft tickkt sowieso nimmer ganz dolle ;)
     
  16. #15 17. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    CPU: Intel® Core2 Duo E7250 Spezial (OC E6750 FSB1333 mit insg. 6,4 GHz)

    CPU-Kühler: Cooler Master HyperTX 2

    Mainboard: Gigabyte P35-DS3 mit Intel`s High-End P35 Chipsatz bis 2000 MHz FSB

    Arbeitspeicher: 2GB A-DATA DDR2-RAM mit 800MHz, CL5

    Grafikkarte: nVidia GeForce 8800GT mit 512MB

    Festplatte: 400GB Highspeed Samsung, die Neue HD403LJ

    DVD-Brenner: LG H44N -> LG`s Super-Multi Double Layer DVD Brenner 18x +/-

    Gehäuse: Modding Tower MS-Tech LC-402

    Netzteil: Sinan mit 530 Watt und zwei +12V Leitungen mit insg. 42 Ampere

    Sonstiges: 7.1 Soundkarte Intel HD-Audio, Gigabit Netzwerkkarte, 10x USB, ... (onboard)

    wa jetzt ma in nem pc laden und hab mich einfach ma beraten lassen und mir das alles so angehört und da hat er mir ma ein angebot für ca 850€ gemacht und wollte nur ma wissen was ihr von dieser zusammenstellung haltet ... !
     
  17. #16 17. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    Was den das wieder für ein Beschiss hoch 10 X(

    Wenn an Laden schon mit solchen Angaben wirbt würde ich sofort die Finger davon lassen, diese Angaben sind einfach unseriös und dienen nur ahnungslose Kunden zu verarschen.

    Die beiden Sachen sind nix wert. Netzteil ist sicher laut und bringt wie alle NoName Teile nie die Leistung was drauf steht.
    Das hier ist es:
    Inter-Tech SinanPower VP-530 530W ATX 1.3 Preisvergleich | Geizhals EU
    Muss ja ne Traumqualität haben wenn es gerade mal 24,- kostet :rolleyes:

    Das Gehäuse ist ein typisches Billiggehäuse mit all seinen Macken ua, klappert, schlecht verarbeitet usw..aber was soll man um ~25,- schon viel erwarten.
    MS-Tech LC-402 schwarz Preisvergleich | Geizhals EU
     
  18. #17 17. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    von dem intel hab ich noch nie was gehört, google spuckt auch nichts aus... wasn das fürn teil? Einfach nen getakteter 6750er ?
     
  19. #18 17. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    Ja ist einfach ein übertakteter E6750 wo einfach der Takt (in übertaktetem Zustand) beider Kerne zusammengezählt wurde :rolleyes: Aber 2 Kerne bedeuten nicht automatisch doppelte Leistung ;)

    Darum schrieb ich ja, ist ne Verarsche für Leute die sich nicht so toll auskennen.
     
  20. #19 17. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    ok danke, dann weis ich ja was ich von dem laden zu halten habe ;)
     
  21. #20 17. Dezember 2007
    AW: Neuer Pc für ca.800 €

    bestell dir entweder chris' config, oder die aus dem config thread, damit wirst du schon sehr zufrieden sein ;)
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer 800 €
  1. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    449
  2. Neuer Laptop um die 800€

    numenor , 27. Juni 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    372
  3. Neuer Pc 800€

    Hatschepip , 9. Februar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    601
  4. Neuer Pc 800€

    The Choffeur , 15. Januar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    1.598
  5. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    700