neuer PC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von red, 9. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Dezember 2006
    so ich wollt mir nen neuen PC kaufen (aufrüsten bringt da nicht mehr viel, das teil stammt ausm 2ten weltkrieg^^)

    leider hab ich nicht so die ahnung und wollt mir mal paar anregungen von euch hohlen

    ich brauch:
    neue graka
    mainboard
    CPU
    RAM
    neues gehäuse+netzteil

    festplatte und laufwerk tuns noch

    insgesamt sollten die teile 750€ nicht überschreiten

    der pc sollte hauptsächlich zum gamen sein

    bei der graka hab ich so an die preisklasse um die 250€ rum gedacht
    CPU halt dual core so um die 150-200
    RAM = 2GB DDR2
    mainboard hab ich kA von^^
    und was ich für dann für ein netzteil brauch weis ich auch nicht^^

    also wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.... ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Dezember 2006
    AW: neuer PC

    Wenn die Grafikkarte 250€ kostet, die CPU 200€, die 2GB RAM kosten etwa 200€, dann bleiben 100€ für Netzteil, Maiboard und Gehäuse, was aus meiner Sicht zu wenig ist. (Gehäuse: ca. 50€, Netzteil: ca. 50€, Mainboard: ca. 65€) Ich glaub Du solltest Deine Preisobergrenze nochmal überdenken.
    Mein Tip: Für 200€ gibts bereits gute Grafikkarten, die locker zum Gamen reichen. Bei 750€ würde ich keine 2 GB RAM verbauen, hol Dir lieber nachträglich noch 1 GB, wenn Du ihn wirklich brauchst. Dann kann man schon ein passables System auf die Beine stellen. Bei Preisen um die 750€ würde ich auch eher zu Rechnern von der Stange (ALDI, MediaMarkt, usw.) raten, die sind meistens günstiger als im Einzelkauf und die Komponenten sind recht gut aufeinander abgestimmt.
    Fazit: Preis nach oben korrigieren, Fertigrechner kaufen oder an Grafikkarte bzw. RAM sparen.
     
  4. #3 9. Dezember 2006
    AW: neuer PC

    schau mal hier nach:
    Klick mich sanft!.
    ich finde die machen gute preise und die quali ist besser als im mediamarkt oder saturn.
    und wenn man nicht so viel ahnung hat um sich einen selber zusammenzustellen,ist das der beste weg.
    cia
     
  5. #4 9. Dezember 2006
    AW: neuer PC

    hallo,
    ich würde dir die Desktops von Dell empfehlen, die dinger sind richtig gut und habens echt in sich,
    hier z.B.:

    Dell-Pc

    dieser dell desktop kostet 849€ und hat es auch echt in sich ;)

    mfg bassitrap
     
  6. #5 9. Dezember 2006
    AW: neuer PC

    hm naja die pc's vonner stange können mich nicht wirklich überzeugen, z.B. weis ich nicht für was ich ne 500gig festplatte brauch^^, meistens sind die grafikkarten dann auch nur abgespeckte versionen...

    wollte eigentlich eher wissen welche grafikkarte/CPU die beste für 250€ ist (nvidia oder ATI / intel oder amd?)

    ich mein 800€ wären auch drin, wegen 50€ solls nicht scheitern^^
     
  7. #6 9. Dezember 2006
    AW: neuer PC

    geil ein link wo man wow rutnerladen kann ;-)

    also für 800€bekommst nen guten rechner für weniger würd ich wirklich mal bei dell schauen wie bereits gesagt wurde.

    aber wenn du selber basteln willst schreibs rein und es werden dir komponenten gepostet und diskutiert bis was dabei rauskommt und du zufrieden bist ;-)

    mfg

    eagle!!
     
  8. #7 9. Dezember 2006
    AW: neuer PC

    Bau selber zusammen, die ganzen Links zu iwelchen komplett PCs sind fuern *****!

    Joa deine Anforderungen wird man mit dem Preis nit erfüllen können!

    Graka:180-200
    Ram:130 (1GB)
    Mobo:120
    NT:60
    Festplatte:65
    CPU:145
    Lüfter:30
    Case:10-100^^

    Wenn du damit au mit der Preisaufteilung zufrieden bist, stelle ich dir was zusammen
     
  9. #8 9. Dezember 2006
    AW: neuer PC

    ok, dann zeigt euch king dash ma wie man nen 800€ pc mit seinen anforderungen in etwa hinbekommt.... lauter antworten von leuten die wie immer keine ahnung haben, das ist einer der gründe warum ich hier so gut wie nix mehr poste, GRAUENVOLL

    vv-computer.de

    ASUS EAX1950PRO/HTDP, Radeon X1950 Pro 171,90 €
    Samsung SP2504C 60,90 €
    MSI P965 Neo-F, P965 92,80 €
    Enermax Liberty 400W 61,12 €

    Vibu-Online.de

    Ultron UG-80s 44,92 €
    Samsung SH-S183A SATA schwarz 38,87 €
    MDT DIMM Kit 2048MB PC2-5300U (M2GB-667K) 174,90 €
    Arctic Cooling Freezer 7 Pro 13,98 €
    Intel Core 2 Duo E6300 Sockel-775 tray 138,07 €

    797,46 €


    das wäre jez ein guter pc mit allen teilen, was ich dir auch lieber raten würde als irgendwelche alte teile zu übernehmen außer sie sind noch net ganz so alt, wenn du jez also doch keine hdd und kein lw haben willst dann sparste nochma 100€ die du dann in ne bessere graka investieren könntest z.b. diese klick

    damit wärste bei 750€ also das was du willst....

    ich wäre über ne bewertung erfreut, da ich hier neben ein paar wenigen anderen der einzige bin der sinnvolle ratschläge gibt... und net dauernd so ne :poop: wie: "ach guck ma hier, die machen super komplett pc´s, dell ist auch gut" BLA BLA BLA
     
  10. #9 9. Dezember 2006
    AW: neuer PC

    hm jo vielen dank hat mir auf jeden fall weiter geholfen, genau das wollt ich wissen, big THX :)
     
  11. #10 9. Dezember 2006
    AW: neuer PC

    1.Also mein Tipp wäre Alternate (is aber Teuer :/)
    Von Dell rat ich übrigens ab,is nur teuer....dann gleich Alienware....is aber wie gesagt zu teuer

    2.Vllt schaust mal in deinem Ort nach nem PC-Fritzen der hilft dir sicher auch gern ...

    3.Wenn du ne Grafikkarte um die 250 ,-Euro ahben willt,rate ich dir zur ATI Radeon X1900 GT Preisleistungsverhältnis is in der Preisklasse zur Zeit das beste Kostenpunkt: 180 Euro

    N Gehäuse (wenn es egal is wies aussieht) grigst du auch für 30,-Euro (Conrad....)

    *2 Gig Ram kosten dich im Schnitt 250 Euro (bleiben also 290,oder?)
    *1 Gig Ram kostet 130 Euro (bleiben also 410,oder?)

    Würde dir beim CPU zum IntelCore 2 Duo E6400 mit 2,1 Ghz raten (bestes Preis-Leistungsverhältnis,kostet: 215 Euro)

    somit bleibt sogar noch Geld übrig;)

    Preise aus : Chip 1/07


    Bewertung wäre nize ;)
     
  12. #11 9. Dezember 2006
    AW: neuer PC

    graka: x1950 pro
    cpu: E6300 oder E6400;)
     
  13. #12 9. Dezember 2006
    AW: neuer PC

    jo eben, ein gehäuse + 400W netzteil bekomm ich für 30€ und meine 80gig festplatte reicht mir vollkommen aus^^, alte spiele, filme oder so hab ich noch ne externe für

    laufwerke benutz ich eh nicht^^ (kommt einmal im jahr vor das ich mir nen spiel oder film kauf^^)

    wäre nett wenn mir mal noch jemand erklären könnte wieso die intel cpu's besser sind als die von amd ?(
     
  14. #13 9. Dezember 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: neuer PC

    die intel cpu´s haben im moment einfach ein viel besseres preis/leistungs verhältnis... der c2d 6300 reicht auch jedenfall für alles aus und bekommste für ca. 140euro außerdem kannste ja mit passenden spiecher und board noch genügend übertakten falls du willst...

    ich rate dir daher zu nem ähnlichen sys wie dem was ich gestern bestellt hab. hier der thread: Komponenten für 570Euro okay? [liste letzter beitrag] - RR:Board

    ntel Core 2 Duo E6300 Box 2048Kb, LGA775, 64bit - 160€ (halt mit lüfter...)

    1024MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Dual Channel, CL4 - denke ma guter speicher für 123€

    ASUS P5B, Sockel 775 Intel P965, ATX - angeblich stabiles&schnelles board zum kleinen preis - 114€

    Connect3D X1900GT, 256MB ATI X1900GT, 2xDVI, PCIe - preis/leistungsmäßig auch das beste momentan würd ich sagen, hab mich in benchmarks umgeguckt, für deutlich mehr leistungs musste schon über 200euro gehen.. die karte kostet - 147€...

    für die teile bezahlst du: 546,30 € + ~10€ versand.
    alle preise von
    hardwareversand.de - Startseite


    kann dir ja erzählen ob die sich der kauf gelohnt hat wenn der stuff hier ist ;)
     
  15. #14 9. Dezember 2006
    AW: neuer PC

    Öhm die sind viel besser zu übertakten, haben mehr Leistung und sind preiswert, zuverlässig!

    Früher war AMD besser, doch mittlerweile hat Intel die Nase vorne!

    mfg
     
  16. #15 9. Dezember 2006
    AW: neuer PC



    ok, ich habe ma wieder umsonst gepostet, ich sollte es wirklich lassen, wer der meinung ist, dass nen case + netzteil für insgesamt 30€ was leistet der gehört meiner meinung nach eingesperrt, besonders für aktuelle hardware ist sowas absolut inakzeptabel.... aber wer das unbedingt machen will/muss der tuts halt, mir ist das hier mittlerweile schnuppe, denn soviel unwissenheit und unbelehrbarkeit muss einfach bestraft werden, sollen sie doch alle ins messer laufen, wenn sie sich dann komplett neue hardware kaufen müssen weil das netzteil durchgebrannt ist und das mbo und die graka gleich mitgenommen hat....

    eine 80gb platte ist absolut inakzeptabel für jemanden der ab und an ma was spielen will.... und für jemand der nur arbeitet lohnt sich nen 800€ pc net


    und wieso c2d besser als a64 ist da googlest du einfach ma nach wirst genug finden
     
  17. #16 9. Dezember 2006
    AW: neuer PC

    Warum braucht man denn mehr als 80 wenn man noch ne externe hat?

    Bei mir ists au se, hab ne 160er aber nie mehr als 50 belegt, da ich den ganzen Stuff auf der ext. Platte habe!

    Hier habsch nur nen paar Spiele(20GB),ICQ und Inet....

    Natürlich auch noch Progs, aber die nehmen keine 60 GB ein -.-

    Klar ist das aergerlich, wenn hier soviel scheiss gepostet wird, aber dafuer gibts halt ma das Hilfe-Forum....ok der letzte Beitrag von Red war echt fuern *****^^

    mfg
     
  18. #17 9. Dezember 2006
    AW: neuer PC

    lesen -> denken -> posten

    1. genau darum frag ich ja, hier hat nicht einer versucht mir beizubringen das nen 30€ netzteil fürn ***** ist, also brauchst mal nen mund so aufreisen
    2. hab ich geschrieben das ich noch ne externe hab, also genug speicher für filme und blah, und ich bekomm im leben nie ne 80gig festplatte mit spielen voll...
    3. hab ich extra gesagt er soll nur zum gamen sein und nicht zum arbeiten...
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...