Neuer "Sport" in Amerika

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von MantiCore, 1. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Mai 2007
    Hey,,,habt ihr es mitbekommen?

    in Amerika prügeln meist jugendliche Obdachlose krankenhaus reif oder sogar tot..hab ich heute in der welt kompakt gelesen..

    also ich finde, das die leute, die sowas tun, abschaum sind....haben die jugendlichen wirklich keine hemmungen mehr?....solche leute solllte man selber mal quälen....baseball schläger übers hirn ziehen, ne stunde warten, nächste salve und immer so weiter.....haben die wirkich keine achtung mehr vom leben?....keine achtung mehr, von dem, was die drauß machen könnten?..

    ich meine...so ein "penner" lag auf ner bank, am college campus un die haben den zusammengewichst und dem des hirn eingeschlagen und der meinte noch " jugendliche" "baseballschläger" "draufgeschlagen".

    wo soll diese gesellschaft nur hinführen....es müsste schon ein wunder sein, das sowas aufhört bzw. jemand. jemanden die darauf reagieren...damit sowas nicht mehr passiert....

    wie soll man sich in so einer gesellschaft noch sicher fühlen...bald wird es sowas kommen, das einfach alle die arbeit hinwerfen udn sich totschlagen....

    dann ist nicht mehr wissen ist macht, sondern macht ist macht...tzzz....

    was haltet ihr davon?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    Natürlich ist das nicht in Ordnung, allerdings gehören solche Leute höchstens eingesperrt, denn wir leben, Gott sei Dank, nicht mehr in einer Gesellschaft in der es "Auge um Auge, Zahn um Zahn" heißt.

    Was mir allerdings auffällt, ist, dass du dich hauptsächlich auf Amerika, bzw., ich nehme mal, die USA, beziehst. Das klingt so, als wenn es solche Szenen nur dort gäbe, und nicht auch noch sonstwo auf der Welt.
     
  4. #3 1. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    Also ich hab noch nirgends mirgekriegt, dass außer in amerika, Obdachlose einfach so verprügelt werden ... aber btt

    ich find sowas einfach mesnchen verachtend und kann die schuld nur den eltern geben -_- zu wenig erziehung, zuviel arbeit kp was ... aber menschen werden nicht so geboren ...

    Aber gut .. was will man denn machen außer vllt weniger korrupte bullen einstellen
     
  5. #4 1. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika


    Stand so in der WEltkompakt drinne,,das es in amerika so ist....obs jetzt noch woanders so ist weiß ich nciht..aber denke mal schon
     
  6. #5 1. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    Sowas hab ich noch nie gehört, da sieht man wiedermal wie krank manche leute sind. haben wohl soqwas wie ne gute erziehung nicht genossen...echt peinlich
     
  7. #6 1. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    Nennt sich BumbFights und wird schon lange auf DVDs verkauft.

    Aber viele Penner machen das freiwillig. Ein paar Leute geben denen ein paar Dollar für Schnapps und die verkloppen sich dafür.
     
  8. #7 1. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    also da gabs doch sogar schon fälle in deutschland!! das irgendwelche jugendliche auf nen penner losgegangen sind, der auf ner bank aufm spielplatz gepennt hat etc...

    und zu Bum Fights: da bekommen penner geld dafür, dass sie sich prügeln, bzw nen zahn ziehen lassen etc.
    aber der themenersteller redet davon, dass jugendliche einfach so auf penner losgehen!

    wie man es auch nimmt, beides ist abscheulig!
     
  9. #8 1. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    was soll man dazu noch sagen? also ich denke schon, dass es bei den obdachlosen leider noch so ist, dass es da noch "auge um auge und zahn um zahn" geht, denn die haben nix also auch nix zu verlieren..

    na klar ist es schlimm, aber der polizei ist das, denke ich mal, uch ziemlich scheiß egal, da sie damit, so schlimm es sich auch anhören mag, eine sorge weniger haben (nein, ich habe nix gegen diese menschen)

    aber ich denke, dass wenn es hier in deutschland so weiter geht und wir diese kluft zwischen arm und reich haben wie sie in amerika ist, dann wird es hier in einigen jahren (vllt. auch jahrzehnten) nicht anders aussehen.. leider
     
  10. #9 1. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    So etwas kann man keinesfalls als "Sport" bezeichnen ! schonalleine Sport und Bum Fight in einem satz zu nennen ist eine schande für den sport ! Im Sport wird auch gekämpft aber das mit Regeln und Fairness und nicht so !
    Das is einfach nur sinnloses abreagieren von eigenen porblemen die sie nicht lösen können ! diese leute wurden wahrscheinlich selbst geschlagen .Aber das einige leute aus den USA eine andere difinition von sport hatt wissen wir ja . Dieses zeug ähnelt ganz dem prinzip von dem spiel "manhunt"

    und das mit den pennern auf der parkbank : sowas gabs oft genug auch in deutschland (meist von rechten jugendlichen ) die penner zusammengeschlagen haben oder aus der s-bahn gestoßen haben .
     
  11. #10 1. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    Es steht ja auch gar nicht zur Diskussion ob das nun ein "Sport" ist oder nicht. Es geht hauptsächlich um die Verwahrlosung der unteren Gesellschaftsschichten, nicht nur in den USA sondern auch im Rest der westlichen Welt. Während es den "Besseren" immer besser geht, rutschen die "Schlechteren" immer tiefer in den Sumpf aus Armut, Schulden und Gewalt.
     
  12. #11 1. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    Bum Fights - RR:Board

    naja ich hoffe dass klappt mit dem link.. habe dass thema zwar auch schon mal eröffnet aber naj^^... schaut euch mal dass youtube video an, da seht ihr dass, der erfinder dieses sports zu gast in einer ami talkshow..
     
  13. #12 1. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    Wieso heißt denn der Thread "Neuer Sport in Amerika"? Auch wenn das Sport in Anführungszeichen ist, es ist doch kein Sport. Das sind einfach ein paar Chaoten die sich gerne an sozial Schwächeren vergreifen. Und vermutlich auch an körperlich Schwächeren...
    Klar passiert sowas inzwischen wahrscheinlich öfter, aber trotzdem würd ich es nicht Sport bezeichnen..
    Und was ich davon halte, sollte klar sein. Die sind doch total krank einen Obdachlosen anzugreifen ! Ob die einen Baseballschläger benutzen oder nicht..beides ist einfach schlimm. Die gehören echt mal ein bisschen zurechtgestutzt die Jugendlichen (?)
     
  14. #13 1. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    In Amerika gibt es so oder so nichts von wegen Anstand oder Moral.
    Der amerikanische Präsident ist nicht gewählt worden, jedes minderjährige KIND kann mit der Zustimmung seiner Eltern eine halbautomatische Waffe kaufen, sie interessieren sich nicht am Kyoto- Protokoll (welches 147 Länder zur Senkug des Ausstoßes des Klimakillers CO2 unterzeichnet haben) udn marschieren in jedes Land ein, dass ihres Erachtens nach... nicht im Stande ist, eine Demokratie aufzubauen?!
    Dieses Denken muss doch auf die Jugend abfärben, wie soll das sonst sein!!!
     
  15. #14 3. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    hmm also daraus gleich ein Volkssport zu machen halte auch ich für übertrieben... ich meine einen Obdachloser wurde vor kurzem auch in Cottbus von einem Jugendlichen ermordet, dennoch war das Motiv des Jugendlichen keineswegs, das das grad Trend ist, Obdachlose zu verprügeln...
    Ich persönlich halte es für grausam dennoch denke ich nicht das von "vielen Amerikanischen Jugendlichen" zu solchen übergriffen kommt..
     
  16. #15 3. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    Das hört sich echt nicht gut an. Echt krass wozu manche Menschen im Stande sind...
     
  17. #16 3. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    Ja das ist sehr schlimm für ein land das die menschenrechte vertritt
     
  18. #17 5. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    was soll man denn von usa halten? wenn sie sich nicht mal für die weltlage interresieren. die degenerieren dadrüben, was haben die schon ausser fastfood und waffen und drogen? nichts!
    die leute drüben kann man bald mit tieren vergleichen die instinkte sterben ab. ich weis nit man muss was machen,das land braucht definitiv hilfe.
     
  19. #18 7. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    Echt schlimm sowas, aber ich würd nicht nur sagen: "Böse USA", in Europa gibt es das auch, ich denke nur an Russland wo vor vllt. gerade mal einem Jahr über NAcht Obdachlose verschwanden oder brutal verhauen wurden. Naja ich würd sagen da is die Lage auch nicht gerade sozial und friedlich, wenn Journalisten oder Politiker untertauchen müssen, weil sie sich gegen die Regierung gestellt haben, aber das is ein anderes Thema...

    Ich weiß das es das in England auch schon gegeben hat, dass betrunkene Jugendliche ein Obdachlosenheim auseinandergenommen haben und selbst in meinem kleinen Ort, weiß ich von solchen Vorfällen, da die Obdachlosen in einer bestimmten Straße wohnen, also in Wohneinrichtungen. Dort werden Fenster eingeworfen und auch wenn es nachgelassen hat, dort wurde gerne mal ein Penner fast totgeschlagen.

    Echt Traurig sowas...
     
  20. #19 7. Mai 2007
    AW: Neuer "Sport" in Amerika

    es geht ja eigentlich nicht darum dass besoffene jugendliche MAL ne straße wo obdachlose leben auseinander genommen haben.sonder dass es fast schon zum "sport" sprich jeden tag/abend/nacht wurde , obdachlose zu verprügeln usw. natürlich gibts das überall auf der welt, aber ich glaube usa ist am schlimmsten,allein wieviele obdachlose da gibt.

    und was russland angeht,nunja das ist ne andere geschichte,die haben obdachlose praktisch auf op tisch hingelegt und deren ne niere ausoperiert und verkauft,klingt auch xtrem brutal aber die haben jetzt eigentlich unter kontrolle gebracht.
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Sport Amerika
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.837
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    504
  3. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    997
  4. neuer Asia Sport ABER VORSICHT

    Krombacher , 13. Dezember 2007 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    448
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    268