Neues Komplett System kaufen ~700€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von MAN!AC, 8. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Februar 2009
    Hi RRler

    ich habe vor mir demnächst ein neues komplett system zuzulegen und wollte gut 700€ dafür hinlegen ...
    und ich wollte mal fragen was ihr mir so empfehlen könntet ^^
    wenn ihr lust habt könnt ihr mir ja auch mal ne komplette liste schreiben mit sachen die gut zueinander passen ^^ ...

    thx schonmal im vorraus

    MfG
    MAN!AC
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  4. #3 8. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neues Komplett System kaufen [Beratungen]


    äm also bildschirm hab ich atm noch nen alten röhrenbildschirm 17zoll
    und es sollte schon ein gaming PC werden ... aber da ich kein großer freund von egoshootern bin (und da egoshotter ja meistens am meisten leistung brauchen ) muss es glaube ich nicht die ÜBER maschine werden ^^
    und danke für den link
     
  5. #4 8. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen [Beratungen]

    für Euro 650,- - Einstieger 4 Kerner, sehr gutes P/L Verhältnis, schnell, sehr oft kann man auch in hohen Auflösungen über 1280x1024 mit max. Details zocken

    * CPU: AMD Phenom II X4 920, 4x 2.80GHz, boxed
    * CPU-Kühler: bei CPU dabei oder EKL Alpenföhn Groß Clockner
    * Festplatte: Western Digital Caviar Blue 500GB, 16MB Cache, SATA II
    * RAM: A-DATA XPG + Series DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL4-4-4-12
    * Mainboard: ASUS M3A78, 770
    * Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 4870 Sapphire Design, 512MB GDDR5, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0
    * DVD-Brenner: Samsung SH-S223Q SATA schwarz bulk
    * Gehäuse: Cooler Master Sileo 500 schwarz
    * Netzteil: OCZ ModXStream Pro 500W ATX 2.2

    Zusammen: ca. Euro 660,-

    Mit dem biste mehr als fitt unterwegs.
    Nein shooter brauchen nicht die meiste Leistung.
    GTA z.b. und Need For Speed haben anforderungen
    da fällt man von der decke.

    Aber mit dem system sort biste bestens gewaffnet.
    Nur die 4870 fühlt sich auf 17" bissel vernachlässigt.
     
  6. #5 8. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen [Beratungen]

    ok dann guck ich mal was sich da machen lässt ^^ danke erstmal ^^
    udn eine frage noch .... gibt es auch eine graka von Geforce die die selbe leistung hat wie die 4870 weil mit radeon hab ichs nicht so ...
    aber soviel ich weiß is die 4870 um einiges billiger als ne gleichwertige Geforce is das richtig?

    und der Bildschirm wird das nächste sein was neu kommt^^
     
  7. #6 8. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen [Beratungen]

    welcher bildschirm solls denn werden?
    btw, meinst du es gibt umsonst ein Kaufberatungs forum?
     
  8. #7 8. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen [Beratungen]

    Nvidia und ATI nehmen sich, soweit ich weiß, in Sachen P/L eigentlich nichts.
     
  9. #8 8. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen [Beratungen]

    Vorsicht das kann man so nicht sagen

    sicher gibts Sachen die sich nicht viel nehmen
    wie die 4830 gegen die 9800GT
    die 4850 gegen die 9800GTX+
    oder die 4870 1GB gegen die GTX 260²

    aber z.b. die 4870 512MB ist um einiges billiger als eine normale GTX 260 und teilweise gleich auf oder besser

    man kann das nicht generalisieren aber ATI hat meist ein leicht besseres P/L Verhältnis

    zu deinem PC wir brauche noch mehr Daten, oben hast du ja schon mal ein Beispiel wie so ein aktueller PC aussehen kann

    1. aber hast du noch Teile über
    2. sind die 700 € für Monitor und PC
    3. wie groß sollte der LCD Monitor sein, 22" oder 24", 16:9 oder 16:10 Format
     
  10. #9 8. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen [Beratungen]

    move to kaufberatung
     
  11. #10 8. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen ~700€

    Ja wie svigo sagte brauchen noch paar angaben.
    Denke mal du meinst ohne bildschirm.
    Aber anhand der größe lässt sich entscheiden zwischen 512 und 1GB.
    Ganz ehrlich zu GeForce?
    Ich kann zur zeit keine empfehlung für sowas rausgeben.
    Wenn ich mir anschaue was jetzt für rückläufe kommen.
    Und Preis/Leistung hat ATI oft die nase vorne.
    Somal eine 4870 teilweise schneller ist als eine GTX280.
    Die GeForce dazu wäre eine GTX260² in 55nm.
    Aber wie gesagt zur zeit ist Nivdia qualität mäßig nicht der drücker.
     
  12. #11 8. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen ~700€

    ok also erstens die 700€ sind ohne bildschirm
    und wenns ein LCD wird das reicht mir glaube ich ein 22" mit 16:10
    und so wie ich von euch jetz gehört habe nehem ich dann doch wohl die von ATI ... wenns mit dem P/L verhältnis besser is dann is mir das auch egal ob ATI oder Geforce
     
  13. #12 8. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neues Komplett System kaufen ~700€

    Wenn 16:9, dann erst ab 24". Ansonsten ein 22" in 16:10.

    Edit:

    711111413a.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/711111413a.jpg}

    +
    LG W2242T-PF 22" (black)
    ___________________
    884,01€
     
  14. #13 9. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen ~700€

    Vorweg, wenn du dir ein Monitor kaufen willst, hol dir einen von HP oder Viewsonic. Die kosten zwar etwas mehr, sehen aber gut aus und stellen die Farben richtig gut dar. Meistens hat man für die Teile mehr als 2 Jahre Garantie.

    So, nun zum System.
    du könntest z.B. bei der Festplatte sparen, wenn du dir eine kleinere holst und dann das Geld in eine Graka investierst. Bis die Spiele die heutigen CPU's an die Spitze treiben, dauert noch bissle. Also braucht man mehr Leistung bei den Grafikkarten.
    Als nächstes ist wichtig, wieviel Ram willste denn haben? Das ist vom Betriebssystem abhängig... Vista oder XP?
    Und zu guter letzt, wie Zukunftssicher soll das Ding sein? Willste dir in nem Jahr wieder einen neuen kaufen müssen oder soll der Kasten schon mehr als 4 Jahre, mit paar aufrüsten leben?
     
  15. #14 9. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen ~700€


    danke für den tip mit dem monitor
    und betriebssystem sollte schon vista sein damit ich dann auch den 64Mbit CPU ausnutzen kann und DirecX10
    und er soll schon etwas länger als ein jahr halten ^^ so 3-4jahre mit kleinen aufrüstungen sollte schon drin sein

    und zu Big-King-Jajá danke für die preisliste ...


    MfG
    MAN!AC
     
  16. #15 10. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen ~700€

    Ok, dann wollen wir mal das System aufbauen...
    CPU: Intel Core(TM)2Duo E8500 3,16GHz ca: 180€ (Es gibt in der Preisspanne einen Quad, jedoch läuft der nur mit 2,4GHz und hat nur 2x4MB Cache, also 1x4 pro CPU, während der 1x6MB hat.)

    Arbeitsspeicher: OCZ2RPR8002GK PC2-6400 DDR2 800MHz ca: 35€ (Es sind nur 2GB, reicht aber fürs Erste.)

    Motherboard: ASUS P5QL PRO ca: 74€ (Mit einem Asus liegt man sogut wie nie daneben. Das ding hat nur einen PCIe 16x Steckplatz... musst du wissen, ob du lieber eine Graka mit 2x GPU oder SLI/Crossfire einsetzen willst.)

    Grafikkarte: 1024MB Sapphire Radeon HD4870 ca: 237€ (Wenn du eine NVidia haben willst, solltest du dir die: 896MB XFX GeForce GTX 260 [was das mit der MB bei NVidia soll, kp!]. Die geht gut ab, kostet aber 13€ mehr.)

    So, nun sind wir gerade mal bei ca. 526€ Die teuersten Sachen haste erschlagen. Nun kannste ja schauen, wieviel Geld du für Gehäuse/ falls du eins brauchst, Festplatte und Brenner ausgeben willst. Wobei ich bei Festplatten Grundsätzlich WD empfehle.
    Das Geld könntest du auch für einen Monitor oder Viste investieren.

    Wenn man sich aber so durchs Web liest, dann kommen nächsten Monat seitens Intel und auch AMD, neue Sockel auf den Markt. Deswegen würde ich jetzt zumindest etwas abwarten, da die mit DDR3 auskommen.
    Es ist immer schwierig, sich ein neues System zu kaufen...
    Ich kann dir sagen, dass spätestens nächstes Jahr, nach Anbruch von USB3.0, du ein neues System dir wünschen würdest... ^^

    So, hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen ^^
     
  17. #16 10. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen ~700€

    AM3 ist schon draußen.
    Deine Preise sind Hammer teuer.
    Und der E8500 ne gurke.
    Es ist doch egal was fürn takt.
    Wer jetzt noch für rund 200€ oder 150€ nen 2Kern kauft der hat sie einfach nicht mehr alle sry.
    Nett gemeint aber das Board ist auch nicht so der bringer.
    Und bei ASUS kann man unter umständen ne ganze menge falsch machen.
    AUßerdem hat er zu wenig kohle für ein DDR3 System
     
  18. #17 10. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen ~700€

    Auch ein quad system auf 775 sockel würd ich mir jetzt nicht mehr kaufen. Die zusammenstellung von german fire stimmt schon.

    Ich weiß nicht, würde persönlich nopchmal ca. 30 euro in ein anderes netzteil stecken. hab zwar nichts schlechtes von enermax gehört, aber auch noch nichts gutes. Vielleicht kann dazu german fire aber mehr sagen.
    naja, so stimmt das allerdings schon, kannst getrost darauf zurückgreifen




    aso aso, und der neue intel sockel ist auch schon draußen :eek:
     
  19. #18 10. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen ~700€

    sry das ich mich jetzt einmische aber die zusammenstellung von $-K!NG ist der reinste Dreck...bis vor ein paar Wochen war diese ein gute config...aber bei dem Budget des thread erstellers setzt man eigentlich auf ein Phenom2 system was in Spielen und programmen in naher zukunft sehr viel schneller sein wird ^^

    das System von Big-king jaja ist das aller beste von den hier geposteten...kannste ohne sorgen genau so kaufen ;)
     
  20. #19 10. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen ~700€

    Houu... Dann entschuldiege ich mich ma in aller Förmlichkeit!
    Sorry, habe mich dann heute wohl etwas schlecht informiert, da auf den Seiten der Release für den Phenom2 erst März ist und die neuen Intel i dinger auch erst in zwei Monaten... von daher griff ich auf so ein System zurück.
    Also Leute, cool bleiben!
     
  21. #20 10. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen ~700€

    Quelle? Oo
    achja, würde vilt anderen ram nehmen, hab mit diversen A-Data rams schon meine bösen erfahrungen gemacht, von daher sind bei mir unten durch...aba ansonsten top config :D
     
  22. #21 10. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen ~700€

    @GermanFire:

    Wo hast du das denn her, NFS frisst Leistung wie Sau?? :D
    NFS Undercover auf nem 22"er mit max. Detail, 6xAA 16xAF mit nem X2 6000+ und ner HD4830 seeehr flüssig^^

    Bei GTA4 haste allerdings recht, mein Quad @ Standard reicht net für heftige Szenen. Liegt aber zt auch daran, dass GTA4 nur 1024Mb Grafikspeicher der vorhandenen 2048 meines Systems erkennt -.-


    Nen X4 920 bzw X4 940 ist schon die beste Wahl, würde mich an den Konfigs von GermanFire, Chris1981 und Big-King-Jajá orientieren.


    Grüße
     
  23. #22 10. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen ~700€

    Deine 4870X2 hat auch "nur" 1GB Grafikspeicher und nicht 2GB. Man kann das so nicht einfach addieren.
     
  24. #23 10. Februar 2009
    AW: Neues Komplett System kaufen ~700€

    so sieht das aus.
    deine Grafikkarte ist 2x eine 4870 und eine 4870 hat 1GB
    ich habe auch nur 512MB keine 1GB.

    NFS Undercover
    E4300@3Ghz
    9800GTX+ 15% OC
    4GB DDR2 800
    1650x1050 4xAA und 8xAF sonst alles high
    zwischen 7 und 40FPS.
    Meist aber deutlich unter 25.
    Fährt man alleine gehts. Fährt man schnell (ab und zu ist die map nicht da
    baut sich dann erstmal auf..) CPU auslastung? 99%

    Mit meinem 4Kern jetzte CPU auslastung 70%
    Niemals unter 18FPS und ich habe kein gelecke mehr.

    Wenn du mit 200 fährst am besten noch mit gegner hat es geruckelt wie die sau.
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Komplett System kaufen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    709
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    672
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    874
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    570
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    355