Nullinger... sicher und gut?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Defloy, 18. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. November 2007
    Hallo zusammen,

    habe von einem Freund das Programm "Nullinger" empfolen bekommen, es überschreibt freien Festplattenspeicher mit 0en und 1en, so dass gelöschte Dateien nicht wiederhergestellt werden koennen. Wollte mal von euren Erfahrungen mit dem Programm hören, und wissen ob es wirklich so sicher und gut ist?

    MfG,

    Defloy
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. November 2007
    AW: Nullinger... sicher und gut?

    Hallo

    also ich würde es sein lassen, denn am Schluss geht meistens gar nichts mehr ;-)

    und du weist oft auch nicht was das dann zur "0" macht.

    kauf dir lieber ne externe bzw neue Festplatte.


    also das ist meine Meinung


    Mfg Balboa
     
  4. #3 20. November 2007
  5. #4 20. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  6. #5 20. November 2007
    AW: Nullinger... sicher und gut?

    O&O ist immer zu empfehlen!!

    Kleiner tipp:
    quelle: Tutorial - Formatier-Tool 1: Eraser - NETZWELT
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...