Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von gc2003gc2006, 10. November 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. November 2007
    Tja, das wars, sorgenfreies leechen und uppen. Meine Daten werden ab sofort wieder 6 Monate lang gespeichert. Zeit genug auch für einen amerikanischen Pub Besitzer meine Ip einzureichen und meine Realdaten herauszufinden.
    Bitte keine Kommentare wie, wenns dir zu gefährlich ist lass es halt...
    Ich will jedenfalls nicht mehr ungeschützt ins Inet.
    Meine Vorschläge wäre:
    1.)ausländischen VPN mieten
    2.)mit Freunden einen Proxy im Land XY aufsetzen bei dem man anonym zahlen kann
    3.) ins Usenet abwandern

    Was würdet/werdet ihr machen?
    Habt ihr Tipps zu Punkt 1/2?
    Wie sieht es mit dem Angebot im usenet aus? Soll ja riesig sein, gibts da auch viel HD-Releases?

    Renommee 4 help!:D
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 10. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    würde ausländisches vpn mieten.. denke ich is es beste
     
  4. #3 10. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    ich würde eher diese optionen empfehlen:

    4.) server hacken, als proxy benutzen^^
    5.) nichtsmehr von pubs, rapidshare, etc. laden -> komplett site scene

    usenet... wenn du für sowas geld ausgeben willst...

    aber wie es mir scheint willst du ja unbedingt geld ausgeben also kauf dir doch einen ded server und verschlüssle die hdd's und setzt einen ftp server drauf... filler wirst genug finden... sicherer geht es nichtmehr wenn du die IP nur ausgewählten freunden und eben filler gibst...
     
  5. #4 10. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    wenn ich ehrlich binn, würde ich sogar vll die Usenet methode wählen -.-"
     
  6. #5 10. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    Kann mir jemand Site-Scene genau erklären. Habe nur ne Wage Vorstellung wie Leute auf Invite-only Webseiten Zeugs traden...

    Naja, aber für mich eh zu zeitaufwändig.
    @baseky: Kannst du nen guten ausländischen VPN empfehlen? Findnot scheint imo ganz gut zu sein!
    Und klar ist es gegen meine Prinzipen für Warez Geld auszugeben.(Usenet)
    Aber ob ich jetzt 20€ im Monat für n Proxy oder das Usenet zahle ist dann auch egal!
     
  7. #6 10. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    Ich surfe seit 2 Jahren mit VPN und bin ganz zufrieden. Und es is besser VPN als Usenet zu zahlen, da beim VPN ja alle Verbindungen über nen Proxy laufen ;)

    Und mit "Site-Scene" sind keine Webseiten genannt. Sites sind Server(-Rings) auf denen nur bestimmte Leute kommen. Der Speicherplatz bewegt sich meist im TB-Bereich, die Anbindung ist meistens 100mBit oder sogar 1gBit. Da kommst du entweder nur durch gute Kontakte rein (wenn du ganz gut bist, dann kriegst nen FRiEND-Acc, d.h. du musst nich hochladen, ansonsten kommst du als Trader rein und musst traden können), oder durch nen pay-acc (wobei das eig. nich die Site-Scene is)

    Wie gesagt, die leute haben absolut nix mit Webseiten zu tun ;)
     
  8. #7 10. November 2007
  9. #8 10. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    die VPN Accounts lassen sich leicht faken, von daher würde ich empfehlen diese Möglichkeit zu nutzen. Nur wird dann alles etwas langsamer...
     
  10. #9 10. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    Ah die 5 € im Monat xD
    Nacher kriegste keien Anzeige wegen warez sondern wegen faking und Betrug. ?(
     
  11. #10 10. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    aus schweden, usa, norwegen, etc. wohl kaum...
     
  12. #11 10. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    THX Pyro, Renommee ist raus.
    Welchen VPN benützt du denn? Relakks ist mir zu unsicher. Deren Server liegen ja auch in der EU...

    Wie ist dein Speed?
     
  13. #12 10. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    Nimm Secureix.com // Server in der USA
     
  14. #13 10. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    Oder Trilightzone, den hab ich mal teilweise benutzt, Speed war ganz gut.. :D Hat für meine DSL 4000 Leitung (damals) gereicht, und loggen nix sagen sie. ^^
     
  15. #14 11. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    Ich hab nen deutschen Anbieter. Jetzt werden natürlich wieder einige sagen "DE ist unsicher". Da sag ich nur "Ihr müsst es nich benutzen ;)"

    Und große Geschwindigkeitseinbußen hat man nich. Ich hab selber nur DSL2k und kann mit fast Fullspeed laden (10 kb/s gehen drauf vllt.). N Bekannter hat das auch, und der hat Fullspeed mit DSL16k

    edit:
    Aus dem Teledienstedatenschutzgesetz:
    und
    Und genauso hab ichs auch gemacht.. Die wissen nur ne (gefakte) email von mir, paypal account is auch gefaked.
     
  16. #15 11. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    Bei welchem Internetanbieter bist du denn??(
    Habe nämlich nichts finden können wer 6 Monate die Daten speichert.
     
  17. #16 11. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    @martin05

    schon mal Nachrichten oder so gelesen? Bundestag hat das neue Gesetz der Vorratsdatenspeicherung verabschiedet. Sämtliche Daten von Internet bis hin zum Telefon werden nun für 6 Monate geloggt! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! - Startseite

    @gc2003gc2006

    würde dir auch nen VPN empfehlen. Secureix.com wie bereits gesagt kann man empfehlen!
     
  18. #17 11. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  19. #18 11. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    Das was du meinst is wieder FXP Scene....
    Gibt keine Site Scene Invite only Websites, wo "Zeugs" draufgeladen wird xD
     
  20. #19 11. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    Ich mein dazu nur wenn sie dich kriegen wollen tun sie das auch. Und wenn man sein Sicherheits Level erhöht meint ihr dann nicht das sie schneller auf einen Aufmerksam werden? Is ja eigendlich auch wurscht. ist jedem seine eigene Sache.


    MFG
     
  21. #20 11. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!


    Fällt dann aber auch unter die Datenspeicherung. Mal abgesehen davon sind die bei einem Urteil gezwungen zu loggen.
     
  22. #21 11. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    Wieso nicht mehr von RS und Co ziehen? Solang die rars ein PW haben, kann doch niemand was nachweisen.

    Außerdem kommt das Gesetz jetzt erstmal vorn Bundesrat, danach muss der Herr Köhler es erstma unterschreiben und wie bekannt hat er ja schon ein paar Sachen in letzter Sekunde gekippt.
     
  23. #22 11. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    Wie sieht das denn dann mit RR aus. Ab 1.1. werden dann wohl IPs geloggt?!
     
  24. #23 11. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    Glaub ich net, Server steht ja in NL und da gilt das Gesetz ja nicht.
    Bzw, weiß jetzt net, was die Holländer so planen, ob sie überhaupt der EU Richtlinie
    so übertrieben folgen wie die deutschen ...

    Greetz
     
  25. #24 11. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    lol die NL gehören zur EU wie DE dazugehört sie müssen den Richtlinien folgen genau wie jeder andre Staat der EU
     
  26. #25 11. November 2007
    AW: Och neee, ab 2008 brauch ich wieder n Proxy/VPN!

    @pyro: Du weißt schon, dass Anonymisierungsdienste in DE auch von dem Gesetz betroffen sind?!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...