Office-Pc für 450€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von shangri-la, 27. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2007
    Hey.
    Könnt ihr mir vielleicht einen guten Office-PC für max. 450€ zusammenstellen?
    WinXP oder WinVista brauch ich auch und muss in den 450€ schon miteingerechnet werden.
    BWs sind Ehrensache.

    Mfg

    shang
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Office-Pc für 450€

    sticky! Systemkonfiguration und Kaufberatung(Update 08.01.08) - RR:Board

    wenn stromverbrauch wichtig kannste nen x2 BE 2400 einbauen

    anderes case etc kannst dir überlegen?
     
  4. #3 27. November 2007
    AW: Office-Pc für 450€

    also win xp kostet ja so ca. 60 € oder?
    dann hab ich ja noch 100€ puffer und da würde dann ja noch was gehn^^
    ist denn das case schon dabei, wenn man sich den pc von einem hardwareversand zusammenbauen lässt? wenn nein, wie teuer ist denn so ein ganz billiges case?
     
  5. #4 27. November 2007
    AW: Office-Pc für 450€

    Xp kostet um die 75€. Nein das Case ist nicht dabei fängt so ab etwa 30€ an. Bei den billigen Case's würde ich dir bei hardwareversand zum Coolermaster Elite330 raten.

    Wenn du auf den Link zum Sticky gehst siehst du auch ein 400€ Office PC.

     
  6. #5 28. November 2007
    AW: Office-Pc für 450€

    Xilence Power X2-M ohne Netzteil
    glaube das koennte das gehaeuse sein, oder auf welche konfig beziehst du dich?
     
  7. #6 28. November 2007
    AW: Office-Pc für 450€

    Ich stelle dir mal schnell was zusammen, als OS würde ich auf jeden FAll noch WinXP nehmen.

    Vorschlag:

    Festplatte:
    Western Digital Caviar SE 250GB SATA II
    Western Digital Caviar Blue 250GB, 8MB Cache, SATA 3Gb/s (WD2500AAJS) Preisvergleich | Geizhals EU ca Euro 55,-

    CPU:
    AMD Athlon X2 BE-2350 Sockel-AM2 boxed
    AMD Athlon X2 BE-2350, 2x 2.10GHz, boxed (ADH2350DDBOX/ADH2350DOBOX) Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 75,-

    CPU-Kühler:
    Arctic Cooling Freezer 64 Pro PWM
    Arctic Cooling Freezer 64 Pro PWM Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 13,-

    Arbeitsspeicher:
    MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800)
    MDT DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL5 (M2GB-800K) Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 40,-

    Grafikkarte:
    Ist beim Mainboard dabei

    Mainboard:
    Gigabyte GA-M68SM-S2, nForce 630a
    Gigabyte GA-M68SM-S2, nForce 630a (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 55,-

    DVD-Brenner:
    Samsung SH-S202N schwarz bulk
    Samsung SH-S202N schwarz, IDE, bulk (BEBE/BEBN) Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 35,-
    oder einen SATA Brenner von LG, Asus etc..

    Gehäuse inkl. Lüfter:
    Cooler Master Elite 330 Midi-Tower
    Cooler Master Elite 330 schwarz/silber (RC-330-KKN1) Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 32,-

    Netzteil:
    be quiet Straight Power 350W ATX 2.2
    be quiet! Straight Power E5 350W ATX 2.2 (E5-350W/BN032) Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 43,-

    Betriebssystem:
    Microsoft: Windows XP Home Edition DSP/SB, 1er Pack
    Microsoft: Windows XP Home Edition DSP/SB, 1er-Pack (deutsch) (PC) (N09-01193) Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 70,-

    Macht alles zusammen mit Betriebssystem ca. Euro 420,- aus.

    Das ist ein guter Office PC der leise ist, wenig Strom braucht und wo nur gute Teile verbaut sind.
     
  8. #7 28. November 2007
    AW: Office-Pc für 450€

    Jo, wie immer super system!!

    Aber warum kaufste dir das Betriebssystem??

    Haste keins mehr irgendwo rumfliegen??

    Wenn niciht frag nen Kumpel, ob er dir seins "kurz leihen tut"!!

    Außerdem könnteste es immer noch im UG runterladen!
     
  9. #8 28. November 2007
    AW: Office-Pc für 450€

    jo das is die von mir erwähnte stromspar cpu ;) musst halt wissen was du willst - leistung oder stromsparen ^^

    wegen board, weil das gigabyte fast nciht verfügbar ist...
    alternativen:

    Asus M2N MX
    ABIT AN 52 <- gefällt mir besser, da es den 520ger chipsatz hat!
     
  10. #9 28. November 2007
  11. #10 28. November 2007
    AW: Office-Pc für 450€

    ja meine haben beide keine onboard :p bin auch von meinem sys ausgegangen^^ klar kann man da auch anstelle des boards+7300gs passiv ne onboardlösung nehmen ;)
     
  12. #11 28. November 2007
  13. #12 28. November 2007
    AW: Office-Pc für 450€

    ogott... *peinlich :p*

    allerdings:
    zu dem zeitpunkt des updates waren alle noch bei ca. 45€, passiv 50^^ das war mir zuviel :p

    €: nimm lieber die^^
    XFX GeForce 8400 GS Passiv
     
  14. #13 28. November 2007
    AW: Office-Pc für 450€

    da ich bei hardwareversand bestellen will (da die mir den ja direkt zusammenbauen), musste ich auf ein paar empfohlene teile verzichten und habe alternativen rausgesucht:


    AMD Athlon X2 BE-2350 "EE" 45W, Sockel AM2 81€

    Gigabyte GA-MA69GM-S2H, AMD 690G, mATX 52€

    1024MB DDR2 MDT , PC6400/800, CL5 18€

    1024MB DDR2 MDT , PC6400/800, CL5 18€

    Xilence Power X2-M ohne Netzteil 26€

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 350 Watt / BQT E5 41€

    Samsung SH-202N schwarz bare Lightscribe 32€

    WD Caviar WD2500JS, 250GB 7200, SATA-II 53€

    D-Link Netzwerkkarte DFE-528TX 10/100Mbps, PCI 6€

    Zusammenbau 10€

    Total: 338€ + Winxp = ca. 400€

    ist das so in ordnung für die preise? bei der CPU bin ich etwas unsicher...

    noch eine frage:
    ist bei all diesen mainboards schon die soundkarte onboard dabei? brauche nicht viel, nur stereo mukke^^
     
  15. #14 28. November 2007
    AW: Office-Pc für 450€

    sound is bei jedem dabei, grafik nur bei manchen
     
  16. #15 29. November 2007

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Office 450€
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    7.537
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.420
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.544
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.423
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    532