Old School Spiele

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von Onkel Remus, 22. Juli 2010 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juli 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    {bild-down: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/62/Prick%C3%A4tarpucken.svg/220px-Prick%C3%A4tarpucken.svg.png}


    Hallo liebe Zockergemeinde der alten Schule!

    Ich dachte mir das ich mal ein Thema erstelle was sich hauptsächlich um die gute alte Zeit dreht wo wir alle noch vor unseren Röhrenfernseher saßen und bis spät abend/nachts Pacman, Super Mario, Sonic usw. gezockt haben...

    Damit es aber keine Konfrontationen zwischen jung und alt gibt dachte ich mir das in diesem Thema nur über Konsolen und deren Spiele der 1. - 6. Generation & Game-PC's und deren Spiele der 80er - frühe/mitte 2000er gesprochen wird!​



    Alle die nicht genau wissen wie die Konsolengeneration aufgeteilt ist hier eine Kurzversion:

    1. Generation (Festverdrahtet, kein Prozessor, 1972-1979)
    2. Generation (,,8-Bit", Vor-Crash, 1976-1983)
    3. Generation (,,8-Bit", Nach-Crash, 1985 und später)
    4. Generation (Ende 1980er, Anfang 1990er)
    5. Generation (Mitte bis Ende 1990er/32-64-Bit)
    6. Generation (Ende 1990er bis Mitte 2000er)

    7. Generation (2005 bis heute)


    Genauere Beschreibungen zu dem Thema:

    Spoiler


    Natürlich darf hier auch Jeder
    • seine eigenen Erlebnisse/Meinungen,
    • Fragen zu Konsolen/PC's oder Spielen,
    • Tipps & Tricks,
    • persönlichen lieblings Konsolen/PC's oder Spiele,
    • Links
    • usw. zu diesem Thema
    Uns gerne mitteilen... Alles was halt zu einem gutem Thema dazugehört!!!



    [​IMG]
    {img-src: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/39/Tetrominoes_IJLO_STZ_Worlds.svg/360px-Tetrominoes_IJLO_STZ_Worlds.svg.png}

    Ansonsten würde ich sagen viel Spaß und The Game Is Not Over



    Weitere Antworten zu diesem Thema die nicht fehlen dürfen:

    Tipps & Tricks:

    Weitere Old School Themen:
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    Oh man, ich kann mich noch an meinen alten Amiga erinnern, von Vaddan bekommen.

    Dann immer jedes Mal Tron oder so einen komischen Flugsimulator gezockt bei dem man nicht landen konnte, war richtig Buggy aber ich hab es geliebt :lol:

    Dann kam die erste HD dazu 500 mb wie ich ausgeflippt bin oh man. Dann immer mit so nem blauen Amiga Joystick gezockt oh man das warn Zeiten. ;)

    Die weitere Evolution ( gehört nichmehr wirklich zu den Oldies ):

    Wenn ich mit meinem Amiga fertig wa, immer den Gba rausgekramt und da weitergegamed bis Ellis ausgeflippt sind oh man ^^

    Bei mir wars mit den Handhelden so: Wurde praktisch mit dem GBa geboren, dann weiter zum Sp, weil mir der Gba zu alt wurde, (ich bereue es, dass ich ihn verkauft habe =(), beim Pokemon zocken Sp geschrottet ( Das sch!=ß Shanera wollte sich nicht fangen lassen X(), dann einen Ds zugelegt bei dem der R Knopf nicht ging -> ab zu Ebay und verkauft und von dem Geld wieder einen Handheld den Gba SP Tribal gekauft :D, den behalt ich jetzt for ever als andenken, und evtl. kauf ich mir nochn GBa als Erinnerung.


    So das war meine kleine Story zu den "guten alten Zeiten"/ "damals war alles besser" :thumbsup:
     
  4. #3 22. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    :D

    Ich wurd schon ziemlich früh mit Videospielen konfrontiert, da ein gewisser Elternteil von mir das Kind in sich nicht zurückhalten konnte^^

    So haben ich mit 7 meinen ersten Game Boy bekommen, das Klobige Teil, damals mit Mario, irgend nem F1-Game, Nem Boxspiel und Tetris.ich hab das Teil immer auf den Tisch gelegt, weils für meine Hände zu schwer war. Den GB hab ich übrigens immer noch, und er funktioniert sogar noch, bis auf dass das Display i-wie weniger Kontrast hat.

    Dann Kam der Dreamcast. Kennt wer das Teil noch? Hab damit immer Sonic gespielt, hat derbe Laune gemacht, aber der Dreamcast-Support wurde dann eingestellt :C
    Der GBC hat mich kalt gelassen. Nicht weil er mir nicht gefiel, sondern die Tatsache, dass wir einen PC bekommen haben *_*
    Nebenbei hatte ich dann noch nen N64, den ich aber nur mit Freunden benutzt habe, Nächtelanges Super Smash Bros. und Conkers Bad Fur Day haben meinen Noten nicht gerade gut getan^^
    Spiele kamen auf Diskette und CD, aber wir hatten nur Diskette, weil CDs "Nur so ein Neumodischer Schmarrn" gewesen sind. Als wir dann noch Internet bekamen (brrrriiiiuiuiuiuiuip, chchchchchchchch, biiip biiip biiip, bzzziuuuuu, chchchchchchchchch <- bestes geräusch ever :D)
    war ich endgültig in der Welt der Computerspieler. Ein paar 300.- Rechnungen später gabs dann DSL mit Flatrate. Und von da an gabs nur noch Ultima, Diablo und mich :D

    Heute spiele ich hauptsächlich am PC und habe noch eine Wii rumstehen, die aber mehr als Partygerät fungiert.
    Dennoch habe ich einen GBA-Emulator auf m Handy und trotzdem Spiele ich noch Zelda OOT im Emulator, wenn ich mal meine Ruhe von Grafikwundern will und einfach nur Spielspass will :)
     
  5. #4 22. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    Wollte früher immer ein Nitendo, hab ich aber nie bekommen. Plötzlich stand dann unterm Weihnachtsbaum ein PC und iwi war ich froh :p

    Oh ja, irgendwie vermiss ich die Zeit etwas. Wenn mir mal von den ganz alten Spielen absehen und mal zu der 6. Generation schauen, schwelg ich wieder in Erinnerungen.
    Ich weiß noch wo ich Samstags mal extra rüh aufgestanden bin um auf meinem 55Mhz Pc (mit Turbo Knopf :mad: ) KEEN 4 zu spielen. Als das meine Eltern mitbekommen haben, gabs richtig ärger :cool: .
    Oder wo man sich noch richtig auf die Spiele gefreut hat. Das beste war damals das Weihnachten, an dem Silver und Age of Empires 2 unter dem Weihnachtsbaum lag, ahh da glänzten meine Augen. Und da ich damals jünger als 16 war hätten mir meine Eltern kein C&C TS geschenkt, das hab ich dann von meinem Onkel bekommen.

    Irgendwie vermiss ich die Zeiten etwas, wo die Entickler noch mit viel Liebe zum Spiel entwickelt haben. Heute is der Markt einfach übersättigt und es kommt jedes Jahr ein neuer Teil zu ner Serie raus.

    Btw hat jemand von euch Keen gespielt? ^^
     
  6. #5 22. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    Sobald man das liest, schwälgt man sofort in alten Erinnerungen ^^

    Ich habe Keen nicht gespielt, aber wnen ich mir das so angucke... Kennst du Gunner 3 ? :D

    Hammer spiel ich hab richtig danach gesuchtet :cool:

    Und wo du AOE ansprichst, das zocke ich heute noch und zwar habe ich die Version 1.0a Epic das Game, wird auf jeder Lan gezockt und muss einfach dabei sein, hält meiner Meinung nach auch locker mit Age of Mythology mit, ich finds sogar noch ein Tickchen besser und es ist nichtmal verbuggt, das waren Zeiten damals, hachja :( :D
     
  7. #6 22. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    Achja die gute alte Zeit ...

    Bei mir hat alles angefangen mit dem C64 den ich von meinem Cousin bekommen habe .
    Dazu hat er mir alle seine Spiele geschenkt ( die meisten waren "sicherheitskopien :p ) .
    Der erste kontakt mit dem C64 war semi erfolgreich,
    habs nich geschafft spiel zum laufen zu bekommen also hab ichs aufgegeben .
    Nach einiger vergangener Zeit hab ich es nochmal probiert und TADA ich habs geschafft ^^ ,
    das erste Spiel was ich jemals gespielt hab war giana sisters xD ( mario klon für den c 64 ) .
    Der c64 hat mich ein paar jahre bei Laune gehalten . Und mich haben früher immer die
    intros von den releaser groups fasziniert , da waren echt eininge schmuckstücke dabei :)

    Doch irgendwann lag unter dem Weihnachtsbaum nen Computer , leider weis ich die Spezifikationen nichtmehr :( .
    Aber das erste game was ich dann unter DOS ( was dank der Erfahrung wie man Spiele auf dem C64 startet kein problem mehr war ) installieren konnte war Commander Keen <3 , ich liebte dieses Spiel es war purer spaß gekoppelt mit ab und zu recht schweren Leveln einfach ein Epic game .

    Irgendwann kam wieder mal mein Cousin zu besuch und brachte mir für den PC DOOM , DOOM 2 und quake mit .
    Alles wahnsinns spiele , kann mich nicht mehr genau an alles erinnern das einzige was fest in erinnerung blieb war das Spiel quake , da gab es ein level wo so eine Riesen spinnen "Frau" einen auf nem Fahrstuhl auflauert . Ich habe es niee geschafft sie zu töten ^^ und habe bei ihr meine erste tastatur kaputt gemacht ^^ .

    Dann irgendwann kam mein dad mit einem kleinen grauen Kasten an , ich wusste nich was das war und ließ ihn erstmal machen , auf einmal leuchtete der graue Kasten und fing an "Melodisch" zu piepen und strange geräusche zu fabrizieren und TADA wir waren im WWW *-* .

    Einige Zeit später kaufte ich mir mein erstes Game von dem eigenen Taschengeld , Warcraft 2 Battle.net edition .
    Mit dem Spiel hab ich nächte gebracht ( auch wenn meine Eltern davon nie was mitkriegen sollten ^^ haben sie es doch meistens bemerkt und es gab heiden ärger sowie meistens für den nächsten tag computer verbot ) sowie viele Wochenden mit dem Modem und Warcraft im netz gespielt .

    Achja das waren Zeiten , ich vermisse sie iwi auch .
    Grafik war zwar nich der Hammer aber die Spiele an sich haben mehr spaß gemacht ;)

    achja *in erinnerung schwelg*
     
  8. #7 22. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    Mein erstes Spiel war Crusader no regret
    Dmals erst Pokemon geguckt und dann mittem Vadda gezockt :D
    Wünschte ich bekäms hin das nochmal zu installieren^^
    Danach schön Gameboy, Super Mario Pokemon und Co.
    Und dann mein N64 (super nintendo durft ich nie haben <3) Gott wie ich es liebte/liebe, habs immernoch und zock abundzu :D

    Alles was danach Game ist shcon newschool für mich :D
     
  9. #8 22. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    Ich sitze heute noch vor meinem Röhrenfernseher und zocke Sonic ;)
    Naja die alten Klassiker sind immernoch cool.

    Ich würde echt gern mal wieder die alten Games wie Guina Sisters und Paperboy zocken, aber kein C64 mehr da...

    Naja meiner Meinung nahc werden die Games heutzutage viel zu Mainstream um auch wirklich jeden anzusprechen, bei den hohen entwicklungskosten auch verständlich ;)

    naja manchmal wünsche ich mir die alten Zeiten zurück mit Amiga und Co im Keller hocken und stundenlang pixel hinuntherschieben ^^

    mfg
     
  10. #9 22. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    Also von den klassikern ist ganz klar Nintendo mein fav. die hatten einfach so geile games auf ihren Konsolen

    Alles von Contra über Metroid, Mario, Castlevania, Gradius, Pokemon uvm. das waren alles echt geniale spiele, die trotz weniger möglichkeiten das beste aus den Systemen rausholten

    // mein erstes PC spiel war das ganz alte Tron, hat mir damals mein Vater gezeigt ^^ danach waren ich und 3 kumpels immer zu 4t an einer Tastatur gesessen und haben Tron gezogt :D
     
  11. #10 22. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    meine ersten spiele hab ich auf nem 286er gezockt ^^
    snake, sensible soccer und son spiel, wo 2 affen in ner stadt standen und sich mit bananen beworfen hatten ^^
    richtig los ging es dann aber erst mit dem ersten richtigen pc
    wo monkey island und natürlich fifa gespielt wurde (fifa 97, da war ich zarte 9 jahre ^^)
    richtig berg ab gings dann mit unserer neuen dsl leitung, wo dann cs 1,5 und wc3 gesüchtelt wurden
    man man man^^
     
  12. #11 22. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    Jaja, früher war alles besser (ob's stimmt ist Ansichtssache, ich jedenfalls denke so ;-))
    Ich kam mit ca. 6-7 Jahren in Kontakt mit Videospielen, als ich bei meiner Patentante zu Besuch war. Deren Kinder hatten einen Gameboy und seit da wollte ich auch so ein Teil. Ich bekam aber dann nur einen Handheld mit Super Mario drauf (also nur ein Spiel, weiss nicht ob das noch jemand kennt) mit dem LCD Display (wie z.B. Donkey Kong oder so).
    Bis ich dann als ich 8(?) war einen eigenen GB bekam (damals kosteten die Dinger noch um die 300 Euro o_O). Mein erstes Spiel war Zelda Links Awakening. Von da an liess mich das Spielen bis heut nicht los. Ich hatte danach einen SNES, einen GBA, eine Playstation, Einen Sega Mega Drive (der immer noch funktioniert) einen N64 einen Gamecube und später einen PC. Zelda war immer eines meiner Lieblinsspiele, wenn das auch mit Wind Waker endete, als der Cell Shading look eingeführt wurde...
    Heute spiele ich eigentlich alles, von Rennspielen über RPGs bis zu First person Shootern. Leider verlieren die Games nach einer gewissen Zeit immer den Reiz.
    Früher da konnte ich in den Ferien tagelang dasselbe Spiel spielen. Ich erinnere mich das ich manchmal auf die Uhr schaute und mittlerweile 3-4 Stunden vergangen sind.
    Irgendwie vermisse ich die Zeiten mit Mario, Link, Donkey Kong, Bowser, Kirby etc etc.
    Ich persönlich finde es schade, dass heute die Games auf Grafik und nicht mehr auf Spielspass getrimmt sind. Das war früher anders. Oder ich habe mich verändert :p

    Nunja, ich werde auch weiterhin spielen, werde das aber hauptsächlich mit dem PC tun, die Konslen stehen heute auf dem Dachboden oder wurden verkauft. Aber Videospiele bleiben mir erhalten :p
     
  13. #12 22. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    Bei mir fings mit nem GameBoy Color an, da hab ich erstmal ordentlich Pokémon gesuchtet (aber nur rot/blau). Wir hatten aber auch noch ne alte NES und ne SNES. Auf der NES da gab es so ein Fussballspiel, da konnte man alle umgrätschen und die lagen irgendwann als Leichen aufm Boden, mit so Powerschüssen und sowas. :D Hat richtig Bock gemacht, da gabs auch noch West Germany als Auswahl. :D Auf SNES hab ich immer Yoshi gezockt, das war auch so derbe geil. (Warum hab ich die verkauft? :( :()

    Joa, dann fings an mit PC, FIFA98 (bestes Fussballspiel aller Zeiten). Und 2003 kam dann meine PS2, daddel ich heute auch noch bisschen Dragonball drauf. :D

    Nintendo World Cup - Best Goals on NES - YouTube : da isses! :D :D

    /ps: emulator gefunden, macker macht das spaß :D :D
     
  14. #13 22. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    boaahh...geile zeiten!
    hatten damals nen 386er mit turbo knopf (die geilste erfindung der menschheit) und irgendwie hat meine mutter damals von der arbeit immer so "sicherheitskopien" von den games mitgebracht. da war auch nicht DOS das betriebssystem, sondern irgend so ein ?Manager?, weil mit dem windows 3.1 ging irgendwie nix....commander keen war sau geil, aber mein favorit war:
    Winter games! so geil, nur ski springen hab ich nie hinbekommen, weil ich nicht wusste mit welcher taste der landet :D
    hab dann mit 9 nach langem betteln nen gameboy (den geilen fetten grauen) mit super mario land usw. bekommen.
    so richtige konsolen hatte ich nie, das wollten meine eltern immer nich, weil man damit nichts machen konnter außer spielen und man das auch nur zu hause benutzen konnte.
    irgendwann kam dann halt nen gescheiter pc und da fings dann an mit den richtigen games alá half-life oder ut.

    so schlecht das auch heutzutage bei vielen ankommt: ich habe und werde auch immer videogames lieben :D
    wobei die früher, als man kind war, natürlich mehr gebockt haben.

    mfG
     
  15. #14 22. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    Also bei mir fings mit dem brandneuen N64 an. Bin mit Vater in nen Elektronik Markt und durch nen Missvertsändnis kam es dann zu einem N64 statt ne PS1. Hatte dann wircklich mein ganzes Taschengeld in Games investiert. Super Mario, Super Soccer, Banjo Kazooie und wie sie alle hießen die ganze Zelda Games :D Bis dato habe ich keine andere Konsole gehabt.

    Mittem Pc fing es auch sehr sehr früh an. Hatte auch noch alles mit Turboknopf und diesem Schnik-Schnak. Games hatte ich auf so Mörder-Disketten die müssten 8 Zoll groß gewesen. Ich kann mich nur noch an ein Spiel erinnern und das war Golf :D. Mit der Zeit kam dann auch nen neuerer PC und dan kamen auch die Raubkopien. Meine erste , ich kann mich noch genau erinnern, war AOE, dieses Spiel habe ich bis zum vergasen gespielt alle Kampangen und eigenen Szenarien erstellt :D heftig. Nun ja das ist meine kleine Story.
     
  16. #15 22. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    Ich hab mit Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Day of the Tentacle auf meinem 133mhz pc angefahren. später dann super nintendo und gameboy, der schöne große, 1kg kasten mit den lila knöpfen. später dann so mit 12 age of empire und halflife. nachdem ich einmal auf ne lan party mitgenommen wurde hat es dann auch angefangen, dass ich mind. einmal im monat ne lan party mit kumpels veranstaltet hab. das waren noch alles schöne zeiten.
     
  17. #16 23. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    Coooole Sache :D

    ...also ich hab sehr früh mit dem original GB angefangen...meine eltern hatten da 2 von...Donkey Kong :D gezockt tag un nacht mit mario dem doofen affen hinterhergerannt :D....un joa dann hatte mein dad noch die NINTENDO ENTERTAINMENT KONSOLE...die war auch der hammer xD...dann bekamm ich einen super nintendo...mario kart xD......dann einen neueren gbcolor zugelegt aber die alten GBs hab ich noch da ;) ....dann N64....Super Mario 64 gezockt.....dann PSone...Final Fantasy VII....OMG das waren echt zeiten

    *vor mich hin träum*

    ....also so alt bin ich nich das ich mit c64 un den anderen sachen was zu tun gehabt hätte....aber war trotdem früher extremst geil.....werde mal wieder die alten konsolen heute nachmittag rauskrammen un losdaddeln :p
     
  18. #17 23. Juli 2010
    AW: Old School (Die gute alte Zeit)

    Ich bin grad die ganze Zeit Mario Kart auf ner uralten Nintendo am zocken das macht Hölle Spaß :)

    Da sieht man einfach mal das ein simples konzept im multiplayer auch ohne grafik + mega engine sehr viel spaß bereiten kann.
     
  19. #18 23. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    Es geht einfach nichts über Sonic! Die ganze Reihe war und ist immernoch einfach genial, obwohl man wirklich zugeben muss, dass die Serie schon stark nachgelassen hat, speziell wenn ich mir da Die geheimen Ringe und Sonic Unleashed angucke...

    Aber Sonic war damals schon geil und einfach rasant und davon hat sich heutzutage auch kaum was geändert=)

    Ich hoffe mal, dass SEGA und das Sonic Team es schaffen, mal wieder ein Sonic zu entwickeln, was Adventure 2 Battle ähnelt, das war nämlich für mich von den neueren Teilen der Beste=)

    Aber ich will mich ja nich auf Sonic versteifen^^

    Nen alten GB hatte ich auch, sogar 2x, weil ich den ersten verloren hab:D den Color hab ich immernoch hier rumfliegen, den hatte ich damals zusammen mit Pokémon Blau zu Weihnachten bekommen:shock: maaan is das schon wieder lange her:( und mein Advance wurde mir leider geklaut-.-

    Joa, so ganz alte sachen wie KEEN hab ich aber leider nie gespielt und iwie reizts mich auch nich, die Sachen auf der Virtual Console zu zocken:D

    Aber naja, die Standardklassiker wie Super Mario Kart, Super Mario World, Street Fighter und Mortal Kombat und son Kram kennt man ja^^
     
  20. #19 23. Juli 2010
    AW: Die gute alte Zeit

    Für mich persönlich wurds erst so richtig richtig richtig geil mit dem N64....

    Lylat Wars, OoT, Blast Corps, Clayfighter, Banjoo

    waren einfach nur gute Spiele, aber eben nicht so "retro" wie die S/NES Klassiker :)
     
  21. #20 23. Juli 2010
    AW: Old School (Die gute alte Zeit)

    KraZZe FlashBackScheisse ;)

    ...also bei mir hat alles mit 5 Jahren mit nem kleinen Commodore am TV mit Kassetten angefangen.
    Hab da paar Games gespielt, aber aufgrund davon das ich damals noch nix gepeilt hab dann nich viel damit gemacht.
    Dann hab zum ersten Mal bei nem Kumpel ein NES gesehn und konnte ja gar net glauben was ich da seh ;)
    Hab mir dann zu Weihnachten mit 7 eins geholt...
    ...Mario dann gleich am selben Weihnachten noch durchgespielt und darauf dann jedes WE ein Game aus der Videothek ausgeliehen.
    Ein Jahr später leistete ich mir dann nen GameBoy um meeehr zu Spielen ;)
    Wenig später holte ich mir dann das SNES als es rauskam und konnte nun meiner RollenSpiel und Jump ´n´Run Lust total frönen ;)
    ...dann mit 11 Jahren bekam ich zu Weihnachten nen riesen Karton und da war ein Pentium 75 drin und das Spiel Hugo *GEEEILO* :p :lol:
    Ab da an alle Genres ma angezoggt, am meisten auf Rollenspielen hängengeblieben (FINAL FANTASY 4 EVER ;) )

    MfG Weedy
     
  22. #21 23. Juli 2010
    AW: Old School (Die gute alte Zeit)

    also hier mal n link für leute die sich an alte kisten erinnern könne, aber nicht wissen wie die heißen^^
    Cheats.de
    ich hatte n atari , mit sonem fußballspiel mit 3 blken (1balken=1spieler^^) sonem raumschifspiel und sonem donkeykong und jungle spiel.
    dann noch eine NES und SNES ;)
     
  23. #22 27. Juli 2010
    AW: Old School (Die gute alte Zeit)

    Ich hab fast alle Konsolen von Nintendo bis zur NES halt.

    Ich hab mir schon fest vorgenommen , wenn ich mal ausziehen werde, werde ich mir ne Retroecke aufbauen ! ...

    Und wer noch mehr Retrofieber haben will, sollte sich unbedgint den AVGN angucken, der spielt andauert die alten Sachen (aber hauptsächlich schlechte) und macht dann lustige Reviews zu den Spielen. Angry Video Game Nerd ... eigentlich schon Kult
     
  24. #23 27. Juli 2010
    AW: Old School

    ich habe mein zivi zeit mit SNES verbracht mariokart/bomberman von 6:00 bis 14:00uhr
    mit vier spieler am kleinen 32cmn TV und zwischen durch mal ein paar betten bewegt im dienst ;)
    wie ich diese zeit misse
     
  25. #24 4. August 2010
    AW: Old School

    Hätte für Oldschool-Shooterfans noch das hier im Angebot:
    Einträge im RR-Blog von mir verfasst über 5 Shooterhits im Zeitraum 1998-2001.

    Shooter Review: 1998 - Half Life & Turok 2

    Shooter-Review: 1999 - System Shock 2
    Shooter-Review: 2000 - Deus Ex
    Shooter Review: 2001 - Serious Sam (First Encounter)

    Die Beiträge sind geschrieben, um dem Leser als kurzer Überblick über das Spiel zu dienen und die Stärken & Schwächen aufzuzeigen.
    Ich hoffe, dass ihr nach dem Lesen wieder Lust auf so einen Klassiker bekommt. :)
     
  26. #25 15. Oktober 2010
    AW: Old School

    Heroes of Might an Magic 2&3 sind richtig epic!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Old School Spiele
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.829
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.614
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    839
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.420
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    937