Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von King-Thong, 26. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Oktober 2007
    Anfang nächsten Jahres wird die Online durchsuchung von sogenannten "Verdächtigen Computern" eingeführt. Gemeint ist damit, dass UNSERE Rechner Legal von der Bundesregierung durchsucht werden dürfen ohne die Zustimmung eines Gerichtes. Laut Schäuble zur aufdeckung von Terroristen.

    Meine Meinung Darüber fällt sehr negativ aus: Die Online durchsuchung ist meiner Meinung nach gegen die Verfassung. Da eindeutig vom Staat in die Privatsphäre eingegriffen wird. Und nur minimal gegen den Terror gefahndet werden kann.

    Aber was haltet ihr von Online - Durchsuchungen? Sind sie sinnvoll, oder gar wichtig für Deutschland?
    Oder denkt ihr, dass es ein weiterer Schritt zum "gläsernen Bürger" ist?
     

  2. Anzeige
  3. #3 26. Oktober 2007
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    Meiner Meinung nach ist die Definition von Terror/Terrorist in diesem Gesetz nicht eindeutig geklärt.
    Ein weiteres Einhergehen mit dem Voratsdatenspeicherungsgestzt und der somit entstehenden "Terrordatenbank" bzw "FilesharerDB" ist hier unausweichlich.
    Das Problem sind die Monopolisten der verschiedenen Branchen oder viel mehr ihre Krieger "Abmahnanwälte"
    In der Computerwelt wurde es immer wieder geschaft an sensible Daten heranzukommen und ich denke bei dieser Bundestrojanersoftware besteht auch die möglichkeit die KEYWORDS so zu modifizieren das auch die bitterbösen und schwerstkriminällen "Datendiebe" zufassen sein werden.
    Dieses wird auch iwann passieren weil, durch diese tolle Software haben wir ja binnen 2 Monaten keine Terroristen mehr ...alle weg!!
    Dann wurde eine sehr teure Software geschrieben die jetzt nutzlos ist also muss nen anderer nutzen her.
    Das wird meiner Meinung nach das Problem sein.
    In diesem Sinne gute Nacht.
     
  4. #4 26. Oktober 2007
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    kurz und knapp: ich halte es für totalen.... ne ich schreibs nicht weil es sonst wieder irgendwer in falschen hals bekommt :p (es ist negativ xD)

    und für die die ne begründung wollen weil ohne die die aussage nix wert ist...

    weil es einfach zu privat ist und sicherlich von irgendwem missbraucht wird....
     
  5. #5 26. Oktober 2007
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    auch hier kann ich nur wieder darauf hinweisen, dass halbwissen oftmals gefährlich ist.

    Aufjedenfall anhören die Chaosradio Sendungen zum Thema!

    Der Bundestrojaner
    Bundestrojaner Reloaded
    Leben mit der Vollüberwachung, http://chaosradio.ccc.de/cr120.html


    Linux ist kein schutz (zumind. nicht out of the box) - siehe annalist.noblogs.org (etwas älterer beitrag)

    Macht was dagegen! Bringt eure Meinung zum Ausdruck! www.Freiheit-Statt-Angst.de
    Aktionen in über 30 Städten. Deutschlandweit. bringt freunde mit :)

    Grüße

    My-Doom
     
  6. #6 26. Oktober 2007
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    Einfach nur Bürgerüberwachung. Jetzt mal erlich, welcher Terrorist ist so dumm noch das Internet zu benutzen wen extra ein Gesetz dafür geschaffen wurde? Ausserdem, in welche fall des Terrors war den bitte das Internet jetzt so primär? Ich habe es vll übersehen aber haben die meisten sich nicht einmal getroffen und dann ihre Bomben gebaut und sie dann am geplanten Zeitpunkt gezündet?
    Es geht nicht nur drum die Terroristen zu jagen, es wird nun auch gesetzlich Fotografen überwacht die schreckliche Bilder veröffentlichen könnten. Und die ersten verhafteten, die durch dieses Gesetzt kommen werden wird 100% kein Terrorist sein. Zummindest nicht in diesem sinne.
    deshalb hört auf My-Doom!
     
  7. #7 27. Oktober 2007
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    Die kack Politiker sollen alle mal in die Kanalisation eingesperrt werden und ne Woche dort leben dann fragt man sie was sie jetzt für Gesetzt machen und machen das was die Bürger machen wollen so einfach ist die Sache =) =)

    Ne im ernst ist ja logisch das das irgendwann kommt aber bis dorthin kann man sich schon mit einem programm oder so schützen. Man kann immer alles bekämpfen also auch die Bullen die das versuchen.
    Aber des wird noch lange gehn bis die ein Gesetz verabschieden haben das ne weile braucht bis es in Kraft tritt also vieleicht so bis 2012 oder os kann schon sein außer die hocken alle in Kanalisation =) un die Büger lassensie net mehr raus

    MFG

    Irie-D
     
  8. #8 27. Oktober 2007
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    So weit ich weiß,haben sich ja fast alle Länder dagegen ausgesprochen (außer hessen und bayern vielleicht,bei denen weiß man nie :rolleyes: )
    Deswegen wird es immer schwieriger, so ein Gesetz durch zu bringen. So weit ich weiß steht eigentlich auch nur ein Teil der CDU für dieses Gesetzt . Man sollte nicht vergessen,wer noch alles im Regierungskabinett sitzt,da sitzt nicht nur ein Schäuble drin.
     
  9. #9 27. Oktober 2007
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    Ich finde dass es auf jeden Fall ein weiterer Schritt hin zum Gläßernen Bürger ist! Man sollte aber nicht vergessen,dass es auch seine Nützlichen Seiten hat , wenn man dadurch Terroristen schneller entdecken kann. Nur wer bestimmt wer untersucht wird? was wenn Leute dadurch dass Sie Physik oder Chemie Studieren auch ins Raster Fallen und überprüft werden, was passiert wenn man dasnn auf dem Rechner MP3 Dateien nebenbei findet? Wird man dann auch verklagt, wennd er Hauptgrund der Untersuchung aufdeckung von Terroristen gewesen ist?
    Wer sieht meine Daten? Irgendwelche Leute dir für den Staat arbeiten, alles schön und gut aber werden diese Leute beaufsichtet, so dass man mir Garantieren kann, dass dieser Mensch sich nicht meine letzten Urlaubsfotos einfach mal l so durchkuckt weils Ihm spass macht! Alles irgendwie unheimlich. Ich bin dagegen!
     
  10. #10 29. Oktober 2007
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    Ich bin gegen diese Onlinedurchsuchungen!!! Wenn man illegale Sachen auf dem Rechner hat??? Dann kommt bestimmt gleich die Pozilei vorbei! Aber es ist gut, dass der Terrorismus auch bei uns bekämpft wird!
     
  11. #11 29. Oktober 2007
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    Kann mir doch keiner sagen das der Hauptgrund für den Trojaner Terroristen sind -.-
    Ich meine klar Organisationen die in der Lage sind "Weltmächten" (lol^^) einen so schweren Schlag zu versetzen wie das WTC dem Erdboden gleich zu machen ist wohl nich in der Lage Gegenmaßnahmen einzuleiten......wie was weiß ich das KEYWORD Bombe durch Fisch zu ersetzen^^

    Hier wird einfach nur dem Vorbild USA nachgeeifert...

    Macht den Bürgern Angst und bekommt so ihre "Erlaubnis" uns zu überwachen..

    Also ich hab keine Lust wenn ich zu nem Kumpel am Telefon sage:" Das wird ne bomben Party!"
    ca. 20 Leute von allen Organisationen der BRD mit in der Leitung zu haben...
     
  12. #12 30. Oktober 2007
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    die chance das man dadurch terroristen findet bzw. überwältigen kann ist sowas von gering, ich glaube die chance ist höher das man vom blitz getroffen wird.
    das alles ist nur ein vorwand dafür das man leute mit musik files etc. findet, zudem wollen die auf die zeit gesehen immer mehr die kontrolle über uns haben, ich meine man muss doch mittlerweile alles anmelden, registrieren lassen, beantragen usw. für mich grenzt das schon fast an moderne sklaverei, letztendlich werden wir unbemerkt alle von son paar politikern gesteuert, (wir sind die marionetten und sie ziehen an den seilen-im übertragenen sinne)
    also ich bin natürlich dagegen ;)

    gruß Id@m
     
  13. #13 30. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    not much to say;
    Plakat_04.jpg
    {img-src: https://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/images/Plakat_04.jpg}

    Plakat_13.jpg
    {img-src: https://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/images/Plakat_13.jpg}


    Bilder sagen mehr als 1000 Worte? ...
    Plakat_bundesweit_06112007.jpg
    {img-src: https://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/images/Plakat_bundesweit_06112007.jpg}
     
  14. #14 30. Oktober 2007
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    wirklich viel wird diese aktion wohl nicht bringen.. es werden sowieso wieder neue programme geschrieben, die den zugang auch für die polizei blocken kann.. zweitens denke ich mal, dass wenn die offizielle einführung da ist, werden die betroffenen personen ihre computer irgendwie bereinigen.. so dass da nichts mehr zu finden sein wird..

    bringt meiner meinung nach nicht viel
     
  15. #15 31. Oktober 2007
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    boah ist das beschissen!

    das geht doch voll in unsere privatniss! <--(gibts das wort eig.?? lol)

    naja ich finde das richtig sche....


    MFG
     
  16. #16 31. Oktober 2007
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    Du meinst "Privatsphäre"

    Ich glaube den Thread gab es schonmal.

    Bin auf jedenfall auch dagegen.
    Deutschland wird langsam aber sich zum "Überwachungsstaat"

    Jaja die Demokratie :rolleyes:

    Greetz

    APEX
     
  17. #17 1. November 2007
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    Ich bin absolut dafür dass mein Rechner durchsucht wird ohne die Vorlage eines Grundes. Ich hab schließlich nix zu verbergen.
    Oh man! Eigentlich ist die frage doch wohl völlig überflüssig oder nich? Kann sich irgendwer hier vorstellen dass es Leute gibt die dafür sind?^^
     
  18. #18 4. November 2007
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    wenn es legal wird trojaner zuversenden, dann sollten wir ja auch die kontrolleure kontrollieren dürfen. ich wüßte gern was auf dem pc von merkel steht:)
     
  19. #19 4. November 2007
    AW: Online Durchsuchungen - was haltet ihr davon?

    Finde es totalen Schwachsinn. Gegen Terrorismus und Kinderschänder - ja baer nicht gegen Raubkopierer... Außerdem ist das ein Eingriff in die Privatsphäre und das darf der Staat nach dem Grundgesetzt nicht!
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Online Durchsuchungen haltet
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    760
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    360
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    576
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    284
  5. Antworten:
    38
    Aufrufe:
    1.720