overclocken? pls help

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von !mm0rtal!S, 4. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    hallo liebe rr'ler
    habe folgende fragen undzwar würde ich gerne mein system übertakten
    ich habe paar screenshots gemacht um euch die daten und die jetzigen temperaturen zu zeigen
    ich habe extra vorher defragmentiert und 1 stunde gespielt um die temperaturen etwas anzuheizen
    jetzt die fragen
    mit welchen programmen sollte ich das machen?
    schafft überhaupt das mein system oder soll ich zusätzliche kühler kaufen?
    da ich ein totaler noob auf dem gebiet bin(overclocken) würde ich mich über antwort freuen die ich auch verstehen kann^^
    ich habe mal damit rumgespielt und es 5%overclockt aber ich spühre net so die veränderung und habe eher so respekt davor da ich mich ja nicht auskenne.
    hier die TEMPERATUREN NACH ca. 3 stunden an und rund 1-2 stunden spielen
    Spoiler
    [​IMG]
    und hier meine systemdaten
    Spoiler
    [​IMG]
    jeder sinnvolle post wird mit punkten belohnt;)
    und spams werden gemeldet
    ich danke schonmal für die antworten
    mfg
    !mm0rtal!S
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Januar 2009
    AW: overclocken? pls help

    Hier in diesem Forum gibt es ja bereits diverse Tutorials, aber dir sei gesagt, dass sich die Temperaturen in deinem System nach dem Spielen exponnentiell wieder denen im Ruhebetrieb annähern. Daher solltest du die Temperaturen nicht nach dem Spielen sondern währendessen messen. Da dies nicht ganz so einfach ist, gibt es da diverse Programme für.
    Google mal nach Prime95, damit kannst du deinen RAM und den Prozessor auslasten. Generell kannst du als Richtwert bis zu 60°C für Prozessor und RAM und 80°C bei Grafikkarten als gefahrlos für Dauerbetrieb hinnehmen.

    mfg
    Stamper
     
  4. #3 4. Januar 2009
    AW: overclocken? pls help

    jo mit den temperature nist das so gemacht^^ spiel ausgemacht undann sofort screeny
    aber danke schonmal prime95 schau ich mir gleich nochma an
    bw is raus ;)
    edit jo so ne primzahlenauswertung hilft mir net soo weiter da ich mich schon obengennant net auskenne^^
     
  5. #4 4. Januar 2009
    AW: overclocken? pls help

    Prime95

    Lad dir das mal runter und teste damit, wie hoch deine Temperaturen gehen.
    Mit spielen oder sonst was, wirst du nie deine Temperaturen so anheizen können wie mit diesem Programm. Diese Programm dient auch dazu um gewisse Komponenten auf stabilität zu testen.

    Prime95 HowTo

    Gruß Cupra
     
  6. #5 4. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: overclocken? pls help

    Hab vor nen paar Minuten diesen Thread verfasst :D

    Bin mal auf ein paar Risiken und Gefahren beim OC eingegangen, les es dir mal durch.

    Einige gute Tutorials sind in diesem Forum natürlich auch zu finden.

    Des isn guter Vorschlag!

    Allerdings (wie ich in meinem Thread auch geschrieben habe) PASS AUF DIE TEMPS AUF!!!

    Habe heute übers Mittagessen vergessen dass Prime lief, was dann im Endeffekt darauf hinauslief dass mein Q9550@3,4Ghz@1,2V nach einer Stunde Prim95 eine Temperatur von über 120° erreichte!!!!

    Das Teil wär mir fast übern Jordan gegangen xD
     
  7. #6 4. Januar 2009
    AW: overclocken? pls help

    okay und eurer meinung nach bis wieviel bzw wie lange sollte ich des laufen lassen?
     
  8. #7 4. Januar 2009
    AW: overclocken? pls help

    3-12 Stunden, je nachdem musste gucken ob die Temperatur Konstant bleibt,
    Und am besten nicht über 70° geht...es geht zwar auch 120° aber sicherlich nicht lange :D

    lg
     
  9. #8 4. Januar 2009
    AW: overclocken? pls help

    lol nie und nimmer? 3 stunden? da bleibt nichts mehr vom rechner übrig oder?
     
  10. #9 4. Januar 2009
    AW: overclocken? pls help

    Tja wie gesagt, meiner hats auch nur ne Stunde ausgehalten bevor er über 120 ging, aber ich hab auch nen Schrottkühler. Hab die Wakü aber schon hier liegen xD

    Also wie gesagt, guck mal ob die Temps höher als 80° gehen und mach dann halt ggf aus. Es wäre gut, wenn du die Temps die erste Stunde im Auge behältst, und wenn sie konstant bleiben, kannste ja alle halbe stunde oder stündlich vorbeischauen.
    Aber lass den Rechner nich länger unbaufsichtigt, irgendwer muss ja draus lernen dass ich meinen Prozessor heute gegrillt hab^^

    MfG
     
  11. #10 4. Januar 2009
    AW: overclocken? pls help

    Hab gesagt du sollst es 3 Stunden testen, nicht 3 Stunden auf 120° hochheizen oO
    Wenn es dann alles ohne Fehler läuft ist doch gut.

    lg
     
  12. #11 4. Januar 2009
    AW: overclocken? pls help

    jo deine erfahrung is jetzt erstmal mein wissen^^
    ich probier das mal mit dem prime morgen da ich heut net geung zeit hab
    an alle sind bws raus
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - overclocken pls help
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    660
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    819
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    786
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    615
  5. Wie E2140 overclocken?

    Dread , 20. Dezember 2008 , im Forum: Overclocking & Benchmarks
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    588