Passend gekleidet zum ersten Date: Outfit-Ideen für ihn

Artikel von Burg und Er am 12. September 2022 um 21:42 Uhr im Forum Allgemeines & Sonstiges - Kategorie: Trend & Lifestyle

Schlagworte:

Passend gekleidet zum ersten Date: Outfit-Ideen für ihn

12. September 2022     Kategorie: Trend & Lifestyle
Der erste Eindruck zählt. Das gilt selbstverständlich auch beim Dating. Wer zu einem Date verabredet ist, sollte sein Outfit also nicht wahllos zusammenwürfeln. Besser ist es, sich bereits im Vorfeld Gedanken um die richtige Kleidung zu machen.

outfit-herbst-abend.jpg
Dezentes Hemd zum Date am Spätsommer Abend.



Das Outfit sollte zum Anlass und Wetter passen

Bei der Wahl des Outfits sollte man stets im Hinterkopf behalten, wo das Date stattfindet. Die Location hat nämlich einen großen Einfluss darauf, welche Kleidung sich für die Verabredung eignet:

  • Bei einer Verabredung im Außenbereich – beispielsweise zum Spazierengehen oder für eine Radtour – ist es sinnvoll, bequeme Kleidungsstücke auszuwählen. Möglich ist zum Beispiel die Kombination aus einer Jeans, einem T-Shirt und Sneakern.

  • Findet das Date in einem schicken Restaurant statt, sollte man eine elegantere Kleidung auswählen. Dasselbe gilt für eine Verabredung in einer Bar. Für ein solches Date ist es ratsam, ein schickes Hemd aus einem hochwertigen Stoff mit einer Chinohose oder einer Jeans und einem Sakko oder einem Jackett zu kombinieren.

  • Bei einem Date in einem Café darf das Outfit etwas lässiger ausfallen. Es eignet sich beispielsweise eine Chinohose in Kombination mit einem Hemd oder einem Poloshirt und einem Pullover.

Zudem ist es sinnvoll, das Outfit an das Wetter anzupassen. Findet das Date draußen an einem warmen Tag im Sommer statt, ist das Tragen einer modischen Sonnenbrille durchaus erlaubt. Wichtig ist in dem Fall jedoch, die Sonnenbrille bei der Begrüßung und während einer Unterhaltung abzunehmen. Andernfalls kann ein unhöflicher Eindruck entstehen. Falls die Verabredung hingegen in der kalten Jahreszeit stattfindet, macht ein Zwiebellook Sinn. Wenn für den Date-Tag Regen angesagt ist, sollte man zudem einen Regenschirm einpacken.



Das Gesamtbild sollte stimmig und gepflegt wirken

Das gesamte Erscheinungsbild sollte gepflegt aussehen. Die Kleidung sollte frisch gewaschen und gebügelt sein. Knitterfalten oder Flecken machen keinen guten Eindruck. Dasselbe gilt für Löcher. Ebenso ist es ratsam, auf ausgewaschene Kleidungsstücke zu verzichten. Weitere No-Gos sind:

  • Abgetragene oder unsaubere Schuhe

  • Ausgeleierte oder löchrige Socken

  • Ein Hemd, das aus der Hose hängt

  • Ungepflegte Fingernägel


Darüber hinaus spielt die Passform der Kleidung eine wichtige Rolle. Das Hemd sollte weder zu eng noch zu weit sitzen. Zudem sollte auf die richtige Länge der Hose geachtet werden. Weiterhin sollte man dafür sorgen, dass die Kleidung farblich aufeinander abgestimmt ist. Dabei kommt es auch auf die kleinen Details an. So sollten beispielsweise die Farben der Schuhe und des Gürtels zueinander passen.


Der persönliche Kleidungsstil

Unabhängig davon, ob das Kennenlernen beim Onlinedating oder im realen Leben stattfand, beim ersten Date sollte man seinem persönlichen Kleidungsstil treu bleiben. Es ist nicht ratsam, sich zu verstellen und optisch zu einem ganz anderen Menschen zu werden. Wer also ständig bunte Hemden trägt, muss auch beim ersten Date nicht unbedingt darauf verzichten. Entscheidend ist vor allem, dass man sich im gewählten Outfit wohlfühlt.



Weitere Tipps für den Look beim ersten Date

Neben den bereits genannten Aspekten gibt es noch ein paar weitere Punkte, die Männer bei der Auswahl ihres Date-Outfits beachten sollten:

  • Das Tragen eines T-Shirts ist gerade bei einer Verabredung im Sommer durchaus in Ordnung. Entscheidend ist jedoch eine gute Passform. Zudem sollte das T-Shirt keine Sprüche oder Motive aufweisen.

  • Die Schuhe können das gesamte Erscheinungsbild beeinflussen. Für das erste Date eignen sich gepflegte Sneaker oder schicke Lederschuhe. Wichtig ist, die Schuhe mit dem restlichen Outfit abzustimmen.

  • Neben den Schuhen sollte man sich um die Socken Gedanken machen. Sie sollten in einem dezenten Farbton gehalten sein. Außerdem sollten sie ausreichend lang sein, sodass die Beine selbst beim Sitzen nicht sichtbar sind.

  • Wer Schmuck tragen möchte, sollte es nicht übertreiben. Schick kann zum Beispiel eine edle Armbanduhr wirken – vorausgesetzt sie passt zum restlichen Outfit.
 

Kommentare

#2 13. September 2022
tragt rot beim daten oder ansprechen, das macht euch automatisch psychologisch ansprechender.