PC aufrüsten bis max. 300€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Yeti27, 4. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. September 2007
    So hallo!

    Langsam wirds Zeit das ich mal meinen nun fast 3 Jahre alten PC ein bisschen erneuer. Dazu brauch ich aber ein wenig Hilfe von euch. Also mein jetztiges System sieht so aus:


    CPU Typ AMD Athlon XP, 2184 MHz (13 x 168) 3000+
    Motherboard Name ASRock K7S41GX (2 PCI, 1 AGP, 1 AMR, 2 DDR DIMM, Audio, Video, LAN)
    Motherboard Chipsatz SiS 741GX
    Arbeitsspeicher 768 MB (PC2700 DDR) (1x 512mb + 1x 256mb)
    Grafikkarte RADEON 9200 SERIES (128 MB)
    Netzteil Fortron Source 300W


    Ich hoff das ich jetzt nichts wichtiges vergessen hab.

    Meine Festplatte (80GB Maxtor), Soundkarte (5.1 Genius) und meine Laufwerke möchte ich behalten. Die Teile sind auch nicht so wichtig.

    Mit meinem PC surf ich meistens im Internet und ich arbeite sehr viel mit verschiedenen Grafikprogrammen. Ich spiel zwar nicht besonders viel aber die gängisten Spiele sollten dann doch schon laufen.
    Mein Geldlimit liegt bei max. 300€. Es geht auch noch ein bisschen mehr aber nicht sehr viel!

    Am liebsten wär mir ein Intel Prozessor. Dann wär noch eine ATI Grafikkarte schön, aber ist nicht unbedingt ein muss.

    Muss nicht Vista fähig sein.

    Ich hoff ihr könnt mir helfen mit den Info's die ich euch gegeben hab. Wenn ich was vergessen hab bitte sagen!

    Bewertung gibts natürlich für alles Hilfreiche.

    bis dann
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    aW: PC aufrüsten bis max. 250€

    Verkaufen und dann hiervon was machen: Hier

    Da kann man eigtl nix aufrüsten, für den CPU-Sockel gibt es nix besseres, neue aGP-Graka lohnt nicht und Ram sollte es auch schon DDR2 sein! Solltest das System für 400€ für Gamer kriegen wenn du das was du jetzt hast verkaufst und die 250€ dazu tust (ausser Festplatte usw), damit wärste aufjeden viel zufriedener für das Geld!!
     
  4. #3 4. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    aW: PC aufrüsten bis max. 250€

    Ja ich würd ja alles neu Kaufen, also Motherboard, Graka, CPU... Die alten Sachen sind Schrott das weiß ich, dass man damit nichts mehr anfangen kann.

    kann dich leider nicht bewerten!
     
  5. #4 4. September 2007
    AW: PC aufrüsten bis max. 250€

    ja dann halt dich an die Vorgaben aus dem Kaufberatungsthread, wurde ja nicht umsonst gemacht ;)
     
  6. #5 4. September 2007
    AW: PC aufrüsten bis max. 250€

    Der GamerPC für 400€ hat aber ein AMD Prozessor und ne Geforce. Das möcht ich nicht unbedingt haben... Gibts vergleichbare Teile von Intel und ATI?
     
  7. #6 4. September 2007
    AW: PC aufrüsten bis max. 250€

    ich schätze mal die werden sich schon was gedacht haben bei den konfigurationen, und nvidia ist doch im moment eh besser als ati
     
  8. #7 4. September 2007
    AW: PC aufrüsten bis max. 250€

    nicht ganz richtig, es gibt vergleichbare karten aber nicht in allen bereichen, und amd hat das bessere preis leistungsverhaeltniss wenn man nicht takten will.
    @threadersteller wieviel willste denn max ausgeben? dann koennte man sich ja ueberlgen was man nimmt, fuer dein altes zeug bekommste nich viel
     
  9. #8 4. September 2007
    AW: PC aufrüsten bis max. 250€

    stimmt, ob er takten will muss er ja erst mal schreiben, und mit den grafikkarten hat ati doch treiberprobleme in letzter zeit (hab ich hier im board schon öfter gelesen)!
     
  10. #9 4. September 2007
    AW: PC aufrüsten bis max. 250€

    Also mein Limit ist eigentlich bei 250€. Aber wenn's gar nicht anders geht würd ich auch noch 300€ zahlen!

    Nein takten will ich nicht.
    Aber ich möcht trotzdem gern einen Intel Prozessor haben. Hab mit denen bessere Erfahrung gemacht als mit den AMD's!
     
  11. #10 4. September 2007
    AW: PC aufrüsten bis max. 250€

    100 wirste bestimmt für deine jetztigen sachen bekommen... schätze ich mal ;)
     
  12. #11 8. November 2007
    AW: PC aufrüsten bis max. 250€

    So ich bin's nochmal...
    Hab mir jetzt immer noch keine neuen Sachen gekauft! Ich werde mir gegen Weihnachten jetzt neue Sachen kaufen und hab mich jetzt mal umgesehen was es zurzeit so für Teile gibt.

    Ich bin dann auf folgendes gekommen:

    PowerColor RX1950GT 256mb (TV-Out, DVI) 88,59€

    Intel® Core 2 Duo E4500 (FC-LGA4, "Allendale") 96,87€

    2 x MDT DIMM 1 GB DDR2-667 2*18,41€

    Asrock ConRoe1333-D667 (µATX, Sound, VGA, LAN, FW, SATAII) 38,10€

    Arctic-Cooling Freezer 7 Pro 12,80€

    --------------------------------------------------------------------

    273,18€


    Das wäre in meinem Preislichenrahmen von 300€.
    Was sagt ihr zu den einzelnen Sachen?
    Ich bin mir nicht ganz sicher mit dem Mainboard, das ist schon ziemlich billig und warscheinlich auch nicht das beste. Ich hab gelesen das es ausreichend ist wenn man nicht übertakten will. Stimmt das? Denn das hab ich nicht vor. Es muss aber ein µATX-Board sein, da ich mein Gehäuse behalten möchte.

    Und noch eine Frage, in meinem jetztigen PC hab ich ein 300W Netzteil von Fortron-Source. Kann ich das weiter benutzen oder brauch ich da auch ein besseres?

    Für jede hilfreiche Antwort gibts ne Bewertung.
     
  13. #12 8. November 2007
    AW: PC aufrüsten bis max. 250€

    hm zu deiner konfig.. ich würde ECHT auf amd setzen in der preisklasse; siehste am board das is SCHROTT. unterstützt nich mal 800er ram ;) und gute boards kosten 85€+^^ wennde da amd anschaust... board 50€ cpu 100€... und da haste mehr davon wenn du NICH übertaktest!

    wenns intel sein muss würd ich auf jedenfall ne übertakterkonfig machen... is echt nich schwer!

    e2180+ds3 p35 sollten gute stichwörter sein, dazu 2GB mdt 800er und ne 8600gt(s) oder wenns sein MUSS ne x1950pro/gt... allerdings sind die nvidias gleichgut/besser unterstützen aber shader 4.0 und dx 10... also klares pro nvidia! lüfter is ok, musst halt schaun amd/intel... da brauchste nen anderen!

    NT... hm... gut isses nciht =/ eigentlich sollte ja schon (wenn dud die sparsame 8600gt nimmst) n 330W netzteil reichen! :) vll gehts hin mitm geld!
     
  14. #13 8. November 2007
    AW: PC aufrüsten bis max. 250€

    Okay, danke schon mal.

    Also ich bin mit AMD überhaupt nicht zufrieden. Will unbedingt wieder einen Intel. Wie sieht das aus wenn ich den E2180 übertakte kann der mit nem Core 2 Duo ansatzweiße mithalten?

    Zum Motherboard: Wäre das was gescheides für den Preis?

    MSI G965M-FI

    Grafikkarte wäre dann warscheinlich die ATI. Hab keine 8600gt gefunden in der Preisklasse...
     
  15. #14 8. November 2007
    AW: PC aufrüsten bis max. 300€

    hä? hier 85€
    SPARKLE GeForce 8600GT (SF-PX86GT512U2-HP) - Daten- und Preisvergleich - HardwareSchotte.de

    solltest du wenn möglich auch übertakten ;) aber kein muss...

    e2180 77€
    8600gt 82€
    ds3 p35 85€
    2GB mdt 800mhz 41€
    arctic Freezer 7 Pro 12€

    geht rel. genau auf 300 raus :) und WENN du übertacktest dann haste echt power en masse ;) da kannste später auch mal ne 8800gt reinhaun :p mit dem arctic freezer soltlest bei anständigen temps und lautstärke auch 3-3,2 GHZ schaffen :)

    gz
     
  16. #15 8. November 2007
    AW: PC aufrüsten bis max. 300€

    Super danke dir.

    Aber das Board ist leider ein ATX... Hab ja geschrieben das ich mein Gehäuse behalten möchte und das ist ein µATX!
    Gibts sowas auch als µATX?
     
  17. #16 8. November 2007
    AW: PC aufrüsten bis max. 300€

    hm da gibts nur schrott =/ biste dir GANZ sicher ein uATX zu haben? wenn ja.. entweder was billiges (gibts ab 30€ was gutes) oder einfahc mal zum wertstoffhof gehen :p
     
  18. #17 8. November 2007
    AW: PC aufrüsten bis max. 300€

    Möcht eigentlich schon mein altes behalten! Was kostet den ein neues ATX Gehäuse?
    Und von der Müllhalde möcht ich eigentlich auch nichts ^^
     
  19. #18 8. November 2007
    AW: PC aufrüsten bis max. 300€

    "müllhalde"... ich fang mal nich an was ich da schon geklaut hab, also ich hab letztens ausgeräumt und von dem "müll" 190€ verdient :rolleyes: 160GB ide gehn halt gut weg ;)

    ähm das billigste wäre das rebel 9 economy oder ein centurion 5; 30-40€, beim rebel 9 brauchste noch 2 120mm lüfter oder 1-2 80mm+1 120mm, aber die kannste vll ausm alten gehäuse übernehmen!
     
  20. #19 8. November 2007
    AW: PC aufrüsten bis max. 300€

    lol okay ^^ Kommt natürlich immer drauf an was man sofindet... Ich war auch schon paar mal auf der Halde aber da gabs nur den letzten Trash... Aber ist ja ein anderes Thema ^^

    Alles klar. Ich werds mir mal bis Anfang-Mitte nächsten Monat überlegen, was ich jetzt mach. Werd vllt auf dich zurück kommen... Hab gesehn das du die CPU schon mal übertaktet hast :)

    Vielen dank an dich!

    mach ich mal dicht.
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - aufrüsten max 300€
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    496
  2. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    689
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    311
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.076
  5. PC aufrüsten für 500€ max.

    CcK , 20. November 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    265