PC für 400 € ! Gut ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Zero, 22. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Dezember 2007
    Ich hab mir mal das zusammengestellt:

    Netzteil: 550W Xilence Power ATX Netzteil ~40€
    CPU: AMD Athlon 64 X2 6400+ ~170 €
    Mainboard: MSI K9N Neo-F/V2/V3 nForce520/560 ~60 €
    Ram: 2048MB OCZ PC2-6400 CL4 XTC Titanium ~55 €
    Grafikkarte: Club3D (Retail) 8500GT 256MB DVI/TV ~60€
    Arctic Cooling Freezer 64 Pro PWM ~ 20€
    ---
    ~405 €


    Denkt ihr, dass ich das ganze gut zusammengestellt habe für die Summe ?
    Mehr brauch ich ned :p
    Und die Grafikkarte muss ned die Beste sein, da ich ned wirklich oft zocke, darum hab ich ein etwas schlechteres Modell gewählt....

    Habt ihr vll noch andere Tipps ?
    thx im Vorraus
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Dezember 2007
    AW: PC für 400 € ! Gut ?

    Ich finds gut besser als mein system und ich hab für den Preis in Onlineshops nix besseres gesehen.
     
  4. #3 22. Dezember 2007
    AW: PC für 400 € ! Gut ?

    aus dem kaufberatungs sticky.

    zu deinem system, es ist viel zu unausgewogen, eine zu schnelle cpu für eine zu langsamae graka.
    außerdem ist das nt noname, dazu noch vielzuviel leistung.
     
  5. #4 22. Dezember 2007
    AW: PC für 400 € ! Gut ?

    Gefällt mir überhaupt nicht. Alles unharmonisch.
    Statt dem 6400 nimmst du denn E6750 der ist leistungsstärker und billiger.
    Als Mainboard das ABIT IP35 und als Lüfter den Scythe Mine. Ram ist ganz OK nur bisschen überdimensioniert. Nimm 2GB A-DATA Vitesta oder von MDT wenn du nicht ocen willst.
    Als Grafikkarte würde ich schon mindestens die 8600GT nehmen da hast du eine gute Grundlage und kannst auch ab und zu spielen. Das Netzteil ist auch überdimensioniert nimm ein 450Watt Netzteil von BeQuiet oder Corsair, das sollte locker reichen.
     
  6. #5 22. Dezember 2007
    AW: PC für 400 € ! Gut ?

    Ja, dem würde ich mich anschließen.. Der Prozessor, den du ausgewählt hast, hat im Vergleich zum Rest des Systems viel zu viel Leistung.
    Die Systeme aus dem Sticky sind deutlich besser aufeinander abgestimmt.

    Zum Netzteil: Nimm eins von be quiet: be quiet! Straight Power E5 400W ATX 2.2 (E5-400W/BN033) Preisvergleich | Geizhals EU
    400 Watt sollten denke ich reichen.. Preisunterschied sind 7 Euro, den kannst du durch billigeren RAM wieder reinholen: MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 MDT DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL5 (M2GB-800K) Preisvergleich | Geizhals EU
     
    1 Person gefällt das.
  7. #6 22. Dezember 2007
    AW: PC für 400 € ! Gut ?

    A-DATA DIMM 2 GB DDR2-800 Kit (Vitesta Extreme Edition) ~52€
    Intel® Pentium DualCore E2140 ~54€
    Arctic-Cooling Freezer 7 Pro ~16€
    Cooler Master eXtremePower 380W ~39€
    GigaByte P35-DS3 ~94€
    Sparkle SF-PX86GT256U2-HP ~79€
    Samsung HD250HJ ~57€
    Gehäuse E158 ~13€

    gesammt ~404€

    du musst dann nur noch den E2140 übertakten der geht locker die 3,2ghz also 100% mehr leistung, musst nur wegen der tempt gucken weil ich net weis wie warm der bei dem lüfter wird.

    kannst ja festplatte und gehäuse weglassen und ne andere graka oder cpu lüfter holen

    z.b. PowerColor HD3850 von ATI für ~149€ oder für 40€ ne Leadtek PX8800GT-TDH256 für 189€


    mfg DBJ
     
  8. #7 22. Dezember 2007
    AW: PC für 400 € ! Gut ?

    wenn man ernsthaft übertakten will, kann man mit einem arctic cooling freezer 7 pro nicht wirklich was anfangen. dann muss man schon zu etwas von scythe greifen, z.B. der mine oder mugen.
     
  9. #8 22. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: PC für 400 € ! Gut ?

    Gefällt mir auch nicht besonders.

    Ich würde es um diesen Betrag so machen:

    [​IMG]
    {img-src: http://s6.directupload.net/images/071222/azyuef2o.jpg}


    • ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E5
    • Connect3D HD3850, 256MB, PCIe
    • ABIT IP35E, Sockel 775 Intel P35, ATX
    • 2048MB-KIT DDR2 MDT , PC6400/800, CL5
    • Intel Core 2 Duo E4500 Box 2048Kb, LGA775, 64bit
    • Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775

    Summe: 419,15 € 1)


    Da passt alles zusammen, es sind nur gute Teile verbaut und schneller ist das ganze auch noch zB in Spielen.
     
  10. #9 22. Dezember 2007
    AW: PC für 400 € ! Gut ?

    Wie gesagt: Ich zocke nicht wirklich,...
    Eine Intel CPU will ich auch ned, da ich die irgendwie ned mag ^^
    Netztteil ? 550 Watt für den 6400+ zu viel ? Ich habe im Moment ein 400 W Netzteil drinnen...
    Ich mache viel im Bereich Videobearbeitung/Encoding + Bildbearbeitung,...ist es da nicht besser auch eine stärkere CPU zu haben ( Habe öfters viele Programme parallel offen,....z.b. Photoshop, Illustrator, Premiere, After Effects, Firefox, Nero, etc...) ?
    Wegen Ram,...sollte man sich da wirklich so billigen für 30 € kaufen ?
    Also übertakten werde ich denk ich mal ned,....
     
  11. #10 22. Dezember 2007
    AW: PC für 400 € ! Gut ?

    Man sollte sich keinen billigen Ram kaufen.
    Ich empfehle dir denn wenn du nicht ocen willst :
    MDT DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL5 (M2GB-800K) Preisvergleich | Geizhals Österreich

    Und die Aussage Intel mag ich nicht ist lächerlich. Warum willst du mehr Geld für weniger Leistung ausgeben ? Wenn du wirklich viel und gleichzeitig am PC machst ist schon ein etwas bessere CPU von nöten ja.

    Als Netzteil das :
    be quiet! Straight Power E5 450W ATX 2.2 (E5-450W/BN034) Preisvergleich | Geizhals Österreich

    Und als CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750, 2x 2.67GHz, boxed (BX80557E6750) Preisvergleich | Geizhals Österreich

    Oder wenn du wirklich sehr viel CPU-Leistung brauchst, was ich nicht glaube :
    Intel Core 2 Quad Q6600 105W, 4x 2.40GHz, boxed (BX80562Q6600) Preisvergleich | Geizhals Österreich

    Das wäre dann wieder ein viel zu starker Prozessor gesehen in Relation zu den anderen Teilen.
     
  12. #11 22. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: PC für 400 € ! Gut ?

    Systemkonfiguration und Kaufberatung(Update 08.01.08) - RR:Board
    (!!!!!!!!!!!!!!!!)

    sollte für DICH perfekt sein...
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 400 € Gut
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    599
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    592
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    269
  4. 13 Zoll Laptop max. 400€

    sentino , 24. Januar 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.326
  5. PC System 400€

    Cool-M , 17. Oktober 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    956