PC für 600 tacken!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von m0n!z0r, 29. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2007
    joa ich brauch n sys für 600€`s kann auch zur not 650E werden aber echt nicht mehr.
    ich brauche alles außer n gehäuse.
    achja, und wenns geht bei alternate.de
    habe atm leider ka von hardware da ich lange nicht mehr mitverfolgt hab was gut ist usw...
    alle sinnvollen beiträge werden sofort bewertet!
    achja, am besten n sys was direct x10 macht ;)
    bis dahin...

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: PC für 600 tacken!

    Das mit DX10 kannste fast vergessen.

    Systemkonfiguration und Kaufberatung(Update 08.01.08) - RR:Board

    Da kannst du das Gamersystem mit der 8800GT nehmen, wobei du dann den Prozzi ordentlich übertakten musst. Falls du das mit dem Übertakten nicht machen willst/kannst, dann musst du an der Graka sparen und somit fällt DX10 flach.

    Das mit alternate kannste auch vergessen, da kannst du aus dem Konfigthread ein System für 500€ nehmen, das bekommst du dann bei alternate für "günstige" 600€.
    EDIT: Ich meine folgende Konfig (Var. 2):

     
  4. #3 29. Dezember 2007
    AW: PC für 600 tacken!

    also ich würde dir jetzt auch noch von DirectX10 abraten weil Vista SCHROTT ist wenn du das benutzt......

    aber sonst neheme diese komponenten laufen bei meinem kumpel gut:


    AMD Athlon 64 X2 5000+ BOXED =99 Euro
    Corsair Dimm 2GB DDR2 800 =85 Euro
    ASUS Atlas A-456A 450 WATT =54 Euro
    Samsung HD321KJ 320 GB =71 Euro
    Asus EN8800 GT 256mb =199 Euro
    Asus M2N E SLI = 74 Euro
    LG Brenner GSA h66n =32.90 Euro:D
     
  5. #4 29. Dezember 2007
    AW: PC für 600 tacken!

    Sry eigentlich kann ich ja vielen Posts hier zumindest teilweise zustimmen, aber das System über mir kannste vergessen.

    1. Corsair RAM: für 2GB 85€ bezahlen, da bekommt man woanders 4 GB (z.B. GSkill, OCZ, A-DATA)
    bei 2GB holt man sich entweder die MDT oder A-DATA, je nachdem ob man über 800 MHz hinaus will.
    Kostenpunkt 34€ bzw. 40€

    2. Asus NT, nein danke. BeQuiet oder Seasonic sind bei kleinen System zu empfehlen und bieten ne gute Leistung und Top Service zugleich.

    3. 8800GT mit 256 MB VRAM kannst du vergessen und 200€ dafür bezahlen ist Schwachsinn. Wenn die 8800 GT 512 MB verfügbar sind dann bekommt man die für einen ähnlichen Preis. Ansonstne lieber ne HD3870, da spart man dann noch ca. 25€.

    4. Prozzi ist zwar OK, aber im Vergleich zu E2180 OC oder E6750 einfach langsamer.

    BTW: Ob Vista Schrott ist, davon würde ich mir selber ein Bild machen. Man hört natürlich viel Negatives aber bei der Entscheidung sollte sich erstmal jeder mit Vista beschäftigen und nicht blind der allgemeinen Stimmung folgen.

    EDIT:mad:unter mir:
    Mit der Aufforderung von mir wollte ich nicht zum Ausdruck bringen, dass Vista das perfekte Betriebssystem ist und keinerlei Makel hat. Vielmehr begrüße ich so ein Verhalten wie in deinem Fall, da Vista euren Ansprüchen nicht gerecht wurde und ihr somit begründet darauf verzichten könnt. Es gibt halt leider auch Fälle, da testet jemand Vista nicht, behauptet aber, dass es einfach nur schlecht ist. Ich erlebe es so, dass es auch viele Leute gibt, die problemlos mit Vista zurechtkommen und das halt nur, weil sie es ausprobieren und entgegen anderer Meinung sich auf Vista einlassen und ggf. damit glücklich werden.
     
  6. #5 29. Dezember 2007
    AW: PC für 600 tacken!

    ich finde jeder hat seine eigene meinung und ich kenne vista mein kumpel hat das und wir haben uns nur damit geärgert und wir sind keine pc anfängher ahnung haben wir zwar net so viel aber wir konnen zusammenbauen und softwaremässig haben wir auch was drauf.....naja hauta
     
  7. #6 29. Dezember 2007
    AW: PC für 600 tacken!

    :p

    Das manche immer son scheiß über Vista labern ^^

    Ich habe zwar Xp, aber hatte auch mal Vista und war voll zufrieden, war blos kein Original.... ^^und dann kam diese Blackscreen xD

    Naja das Sys von triplex766 kannste vergessen !!!

    Corsair ist überteuert nimm MDT Ram ist gut und günstig soweit du den nicht übertakten möchtest!!!
    Eigentlich kann ich Eazolator nur zustimmen !!!

    Nimm nen gutes Markennetzteil, weil bei Netzteilen sollte man nicht sparen ;) (BeQuiet = Sehr gut)

    Die 8800GT als 512 MB version ;) oder halt die 3870 !!!
    CPU kannste die E6750 nehmen und auftakten auf dem Niveau einer 6850 ;)
    Als Board nen GIGABYTE GA-P35-DS3

    Tja alles wie gesagt ;)


    600€ Gamer System:
    Variante 1:
    INTEL Core2 Duo E6750...................................150 €
    CLUB3D Radeon HD3850 256mb......................141 €

    Variante 2:
    SPARKLE GeForce 8800GT................................238 €
    INTEL Pentium E2180.......................................70 € ----------> Musst du für Leistung übertakten, die Leistung ab Werk reicht nicht ;)

    250GB WESTERN DIGITAL Caviar SE16...............57 €
    2GB (2er Kit) MDT 800mhz cl5.............................39 €
    GIGABYTE GA-P35-DS3......................................72 €
    Scythe Katana 2...............................................21 €
    SAMSUNG SH-S203B...........................................24 €
    Seasonic S12II 380W.........................................47 €
    ATX Midi Sharkoon Rebel9 ohne Netzteil............29 €
    2 x SCYTHE S-Flex SFF21E 120mm......................22 €

    komplett: 602 € / 619€
     
  8. #7 29. Dezember 2007
    AW: PC für 600 tacken!

    Also ich hab mir vor einer Woche ein neues System bei mindfactory.de zusammengesetz.
    Habinsgesammt inkl. Posto und Nachnahme 430 Euro gezahlt für folgendes:

    AMD 64 X2 5000+
    4GB DDR II 800 RAM
    500 GB S-ATA II Platte 7200Upm
    NForce 6 Alive Board von ASrock
    DVD Lightscribe Brenner
    Nvidia Gefoce 8600GT mit 512 MB und 256 bit Speicherinterface
    Gehäuse
    4x Lüfter
    Lüftersteuerung

    Ich kaufe da seit Jahren und bin immer zufrieden. Lieferung meisst binnen 3 Tagen wenn die Dinger auf Lager sind. Kann ic nur empfehlen. Alle Spiele laufen ruckelfrei, meisstens auch in höchster Auflösung.. Nutze Vista Ultimate 64 mit allen Optionen auf ON.

    Vistaleistungsindex verrät folgendes:
    Prozessor= 5,4
    RAM= 5,9
    Grafik=5,9
    Spiele=5,9
    Festplatte=5,9
    Gesamtergebnis gemessen am niedrigsten Wert= 5,4

    Kann man nix sagen für das Geld. Läuft stabil und ist kühl sowie leise
     
  9. #8 30. Dezember 2007
    Also ich poste einfach mal meine neue Config, welche mich so ~500€ gekostet hat.

    AMD 64 X2 5200+ 50€ (Habe ich durch zufall so günstig bekommen, weil es ein Restposten war)
    CPU-Lüfter 19€
    GeForce 8600GTS 512DDR3 149€
    OZC-Ram 800Mhz 2G 45€
    Asus M2N-MX SE 55€

    Dann kommt noch der Rest wie Laufwerke und Festplatte dazu + ~150€ (Den hatte ich noch übrig)

    Also mit dem System läuft auch Crysis ziemlich gut ;)

    Einen großteil habe ich bei hoh.de - PC Hardware Shop - günstige Notebooks und Tablet PCs bestellt (sehr günstig da)

    @SAM40918

    Dein Systemvorschlag ist sinnlos. Wozu eine 8600GT? Eine GTS ist da viel sinnvoller, da die GT nur DDR2 hat und die GTS DDR3 und preislich ist auch kein großer UNterschied. 4GB RAM sind ansichtssache, aber eigendlich reichen 2GB völlig aus und von dem gesparten Geld daran kauft man, dann lieber einen BEsseren CPU also nen 5200+ oder am besten nen 6000+. Als Mainboard nimmt man kein AsRock, sonder lieber ein ASUS (ich weiss dass das die selbe Firma ist). Außerdem benötigt man keine 4 Gehäuselüfter. Wenn man gute Kühler an den einzelnen Teilen hat reicht einer oder es geht auch ohne.
     
  10. #9 30. Dezember 2007
    AW: PC für 600 tacken!

    schwachsinn!
    ASUS EN8600GT SILENT/HTDP - Daten- und Preisvergleich - HardwareSchotte.de

    und gts kauft man jetz au nimmer, es gibt da ne schnellere 3850 ums selbe geld!
     
  11. #10 30. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: PC für 600 tacken!

    Das einige hier vorschlagen und empfehlen ist ja wohl ein Witz bei einem Budget von ~600,- 8o

    Bei Alternate würde ich nicht kaufen sind viel zu teuer ;)

    Ich würde es bei ~600,- so machen:
    [​IMG]
    {img-src: http://s4.directupload.net/images/071230/zxrt2quy.jpg}

    • Intel Core 2 Duo E6750 Box 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe
    • Scythe Mine Rev. B, Sockel 478,775,754,939,940,AM2
    • ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E5
    • Samsung SH-S203D bulk schwarz
    • ABIT IP35E, Sockel 775 Intel P35, ATX
    • 2048MB-KIT DDR2 MDT , PC6400/800, CL5
    • Club3D HD3870, 512MB, ATI Radeon HD 3870, PCI-Express
    • WD Caviar SE16 320GB SATA II 16MB
    Summe: 625,50 € 1)

    Da hast du dann ein leises und auch recht schnelles System wo nur gute Teile verbaut sind.
    Mehr Leistung wirst du um ~600,- nur schwer finden.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 600 tacken
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.113
  2. Laptop bis 600€

    Helaked , 31. Dezember 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.475
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.661
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.637
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.256