PC ins Auto??

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von DaGarfield, 10. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2006
    Hab da mal ein kleines problem:

    ich hab vor mir einen rechner ins autozu basteln
    und nur das problem was für Netzteil welches 12V DC als eingang hat
    und 2tens wie die hdd lagern net das die kaputt geht ????

    Sys-Konfig :

    P3 450Mhz
    512Mb ram
    80GB HDD
    und DVD-Rom
    Nvidia TNT2 / bzw Gforce 4mx
    und USB GPS antenne
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Dezember 2006
  4. #3 10. Dezember 2006
  5. #4 10. Dezember 2006
    AW: PC ins Auto??

    Schau doch noch hier vorbei:




    Car-PC.info Portal


    Bezüglich der Platten würde ich mir nicht soviele Sorgen machen.
    Solltest am besten ne hochwertigere Platte nehmen (z.B. WD, Samsung etc) und die in nen gedämpften Wechselrahmen bauen (z.B. Handschuhfach).
    Zusätzlich gibt es bei fast jedem Online-Shop für PC-Zubehör Federelemente wo man Platten reinhängen kann und diese nicht starr verbaut sind (Kopfsteinpflaster, Schienen etc.).
     
  6. #5 10. Dezember 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  7. #6 10. Dezember 2006
    AW: PC ins Auto??

    jo thx aida genau das was ich gesucht hatte

    bw is raus
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...