Proxy umgehen?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Flugzeugfreund, 25. Mai 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Mai 2005
    Hi,
    in der Schueöl ham wir Internetzugang.
    Dieser ist mit nem Ken! Proxy und PW gesichert. Kann man den irgendwie umgehen? Dazu koimmt, dass man in den Rechnern wirklich 0 Rechte hat, Word öffnen geht noch aber Eingabeaufforderung oder Optionen einstellen geht nich...

    Habt ihr ne ahnung?

    MfG
    Flugzeugfreund
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Mai 2005
    Also zur Eingabeaufforderung.... bei unsrer schule (die ich in ein paar wochen verlasse :)) is genauso. Allerdings kann man das da leicht umgehen, indem man eine *.bat datei erstellt und in diese den Text "command" schreibt.

    Dann zum Rest...
    versteh ich nicht ganz, wie kann ein Internetzugang mit Proxy und PW gesichert sein? Meinst du, du musst beim starten des Explorers ein Passwort und Proxyserver eingeben oder nur ein Passwort zum serven?

    mfg GiGal
     
  4. #3 26. Mai 2005
    Neee, also wir haben einen eigenen server und gehen über t-online ins netz. Wenn man ins Interret geht, wählt an sich über den schuleigenen Proxy ein. Dieser Proxy ist it einem PW geschützt, so dass man, wenn man den IE öffnet, ein Fenster bekommt, wo man den Benutzernamen und PW vom Proxy eingeben muss.
    Eine Batch erstellen iss auch unmöglich, da der Editor auch deaktiviert ist und man keinen Zugriff auf den Desktop oder die Platte hat. Und die Batch auf dem Server zu legen, iss nen bissl zu auffällig... 8)
     
  5. #4 26. Februar 2007
    Proxy umgehen ?

    Hi,

    weiß einer von euch wie ich nen proxy umgehen kann. Folgendes Problem: bei uns in der Schule hat jeder Raum sienen eigenen Proxy um ins inet zu kommen. So meine frage jetzt wie kann ich diese scheiß Proxy´s umgehen um ins inet zu kommen?


    Für hilfen gibts 10 er ;)

    Mfg

    SeBBo
     
  6. #5 26. Februar 2007
    AW: Proxy umgehen ?

    http://www.proxy.dl.am/ ;)

    greez myth

    //edit: du kannst natürlich auch die software phproxy auf deinen webspace schieben und dann darüber surfen

    //edit2: naja... ich denke mal es geht darum, dass irgendwelche seiten gesperrt sind oder etwas in der richtung.... wenn es jetzt darum geht dass es dort überhaupt kein inet gibt solang der proxy nich an ist dann siehts wirklich nicht gut aus
     
  7. #6 26. Februar 2007
    AW: Proxy umgehen ?

    ich denk mal gar nicht... ich nehm mla an ihr habt in der schule einen server stehen, welcher als proxy fungiert. wäre zumindest logisch für eine schule (und war bei mir auch so als ich noch informatikunterricht hatte ^^). ohne über den server zu gehen wirst du wohl nicht ins internet kommen, es sei denn du steckst ein paar kabel um ^^ oder kommst irgendwie über remote-control an den server.

    verbessert mich falls ich falsch liege aber ich glaube einen LAN-internen-Proxy kann man nicht anders umgehen als ihn lahmzulegen oder umzustöpseln.


    €dit:

    myth ich glaub du hast da was falsch verstanden
     
  8. #7 26. Februar 2007
    AW: Proxy umgehen ?

    mein vorredner hat recht so sieht es aus ob es ein zentraler server ist ka ich weiß nur so viel das jder raum seinen eigenen proxy hat um die schüler zu ärgern. Wäre es nciht möglich da irgendwas zu machen hab da mal was gelesen von wegen tunneln aber hab kein plan wie das gehen soll. Aber irgendwie muss es gehen es gibt nix was nicht geht nicht in so nem risen netz da gibts immer lücken.

    mfg

    SeBBo
     
  9. #8 26. Februar 2007
    AW: Proxy umgehen ?

    Hm ich hab das genauso verstanden, wie myth ^^

    Der einzige Grund, der mir einfällt, wieso man einen Proxy umgehen wollte, ist, weil er diverse Seiten sperrt.

    PS: Ja, ich mag Kommas :D
     
  10. #9 26. Februar 2007
    AW: Proxy umgehen ?


    Hmm... ja sicherlich gibt es immer Lücken. Eine Möglichkeit wäre, irgendwie dazu zu kommen etwas auf dem server ablegen zu können ohne das jemand was merkt. dann machste dir einen schönen ordner und knallst eine Art Trojaner darein. So könntest du Remote-Zugriff auf den Server erlangen (Remote --> Ferngesteuerten Zugriff), z.B. von einem Rechner aus dem Raum (und jetzt rate welcher rechner: richtig! Deiner!). Wie gesagt dafür musst du nur Part A von dem Remote-Programm auf den Server kriegen und Part B auf deinen Rechner. Dann kannst du den Server erstmal beliebig manipulieren und könntest theoretisch sicher auch ne möglichkeit finden den proxy zu beeinflußen. eine genaue step-by-step anleitung hab ich leider nicht, bei mir hats auch nur mit viel glück geklappt.

    Proxy tunneln setzt schon eine Menge wissen an Netzwerktechnik und Hacking/Exploiting vorraus. Damit kann ich leider kaum dienen, dass bisschen exploiten was ich gemacht habe, hatte kaum was mit netzwerktechnik zu tun. am einfachsten ist also die eben genannte methode mit nem remote-programm. das programm was dir am meisten zusagst findest du sicherlich bei google. die sind meistens auch nicht allzu groß und als freeware verfügbar.

    Hier mal ein Link: Fernwartung » Downloads » WinTotal.de

    hab mir aber nichts weiter angeschaut, musste selbst mal gucken was dir zu sagt.


    Hoffe ich konnte helfen!

    $$$moq



    €dit:

    das ist doch schon ein grund. ich konnte von meiner schule aus nie ins alte raid-rush-board weil alle foren-softwares gesperrt waren, außerdem ICQ2Go (Web-ICQ-Client) etc., was den Info-Unterricht sehr langweilig machte. Also Gibts da schon einen Grund, findest nicht? ;)

    PS: ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, me ²
     
  11. #10 26. Februar 2007
    AW: Proxy umgehen ?

    Ja und dafür wäre die Seite von myth genau richtig: http://www.proxy.dl.am/

    Der Proxy "merkt" so nicht, dass eine verbotene Seite angesurft wird.

    Deswegen verstehe ich nicht, wieso deiner Meinung nach myth etwas falsch verstanden hat:

    Klär mich bitte mal auf ?(
     
  12. #11 26. Februar 2007
    AW: Proxy umgehen ?


    Aber gerne doch ;)

    Schonmal dran gedacht, dass so seiten auch gesperrt sind? ob jetzt konkret diese seite gesperrt ist, kp aber anonymouse war z.b. bei uns in der schule gesperrt.
    Geschwindigkeitseinbußen beim surfen über Proxy im Schul-LAN und über den Proxy aus dem Script sind außerdem nicht ausgeschlossen. Wenn dem Author mit der HP geholfen war, nehme ich natürlich alles zurück ;) ist natürlich gänzlich einfacher. aber wie gesagt:
    bei mir damals hats nicht geklappt, da musste man schon etwas kreativer sein ;)
     
  13. #12 26. Februar 2007
    AW: Proxy umgehen ?

    naja aber deswegen habe ich ja als alternative auch dazugeschrieben die auf proxy.dl.am verwendete software phproxy auf einen eigenen wenspace zu schieben und dann darüber zu surfen.

    greez myth
     
  14. #13 26. Februar 2007
    AW: Proxy umgehen ?

    Das funktioniert aber nur dann, wenn Adressen geblockt werden.
    Benutzt der Proxy aber einen Content Filter, kannste viel machen, es funzt nicht.
    Was man bräuchte, wäre sowas wie phpproxy, nur dass dann die Daten verschlüsselt an
    den Clienten gesendet werden, so dass der Content Filter nicht eingreifen kann.
    Irgendjmd hier im Board wollte sowas mal coden....

    Greetz
     
  15. #14 26. Februar 2007
    AW: Proxy umgehen ?

    Sry, aber da biste ziemlich am *****. Sofern die Schule nen content filter nutzt könnteste nur mit nem VPN service wie Relakks - Surfa anonymt med VPN och proxy durchkommen.

    Hat die Schule nen Server, über den ihr ins internet geht hilf dir vllt nen proxy browser weiter.
    MyWebTunnel - Anonymize your Web browsing
    zB, allerdings wird diese seite, wie alle anderen wahrscheinlich schon längst in deren blacklists sein.
     
  16. #15 27. Februar 2007
    AW: Proxy umgehen ?

    Aber nur wenn der content Filter sich tunneln lässt, kann man VPN nutzen. Dazu muss dann aber auch die Firewall mitspielen.
    Ich rate dir zu einer Sache. Lass die Finger davon und surfe zu Hause. Es gibt gesetzliche Bestimmungen warum die Schulen und öffentliche Einrichtungen solche Internetzugänge absichern müssen. Wirst du erwischt fliegst du von der Schule und du kannst eventuell auch noch mit anderen Konsequenzen rechnen und das ist es wohl nicht wert...
     
  17. #16 3. März 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  18. #17 30. Juli 2009
    Proxy Umgehen

    Hallo,
    Ich habe das Problem das mein Internet Provider mir nur diese Adresse : Port freigiebt 139.007.029.001 : 80 . Ich habe mich darauf erkundigt und bin darauf gekommen mit http Tunnel (Programm) diese ,,Sperre'' zu umgehen aber das Programm war nicht kostenlos ! serials zu dieser Version 4 giebt es nicht und ältere Versionen des http Tunnels habe ich auch nicht gefunden.

    Könnt Ihr mir helfen ?
     
  19. #18 30. Juli 2009
    AW: Proxy Umgehen

    wäre vielleicht hilfreich wenn du mal den namen deines programms verrätst ;)
    dann kann ich auch mal danach suchen
     
  20. #19 30. Juli 2009
    AW: Proxy Umgehen

    nur zur Info, sowas wie http tunnel kann man auch selbst machen, dazu braucht man nicht zwingend ein Programm, musst dich halt nur mal über google informieren ;)

    PS: wehe es postet hier jemand einen key oder sonstiges :mad:

    hm, dein prog scheint allerdings freeware zu sein HTTP-Tunnel Download - - PC-WELT

    Alternativen: Internet Software Downloads
     
  21. #20 30. Juli 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Proxy Umgehen

    Das Programm heißt Http Tunnel v4.4.400 !
    Ich habe zu begin auch gedacht es ist eine Freeware, ist es aber nicht !
    [​IMG]
     
  22. #21 30. Juli 2009
    AW: Proxy Umgehen

    Tja, dann musst du dir das entweder legal aneignen (Crack/Key Anfragen sind hier verboten) oder es selbst machen / lernen: Tunnel (Rechnernetz) – Wikipedia

    Wenn das alles war, kannste den Thread dann zu machen.
     
  23. #22 30. Juli 2009
    AW: Proxy Umgehen

    Naja danke UNDI werd mich dann mal erkundigen wie man sowas selbe macht ansonsten Poste ich wieder Hir rein falls ich fragen habe
    Danke schon mal !!
    Falls Ihr noch paar links habt könnt Ihr sie ja reinstellen ;)

    Weiß jemand wie ich auf einen ftp server zugreifen kann mit meinem Problem ?
     
  24. #23 24. Mai 2012
    Hallo,

    ich bin gerade bei einem Seminar bzw. Fortbildung. Jeder Teilnehmer hat einen Rechner zur Verfügung gestellt bekommen den er für Schulungszwecke nutzen kann. Einen Internetzugang gibt es auch. So nur werden ziemlich viele Seite durch den Proxy vom Veranstallter geblockt. Gibt es eine möglichkeit das ich Seiten wie z.b. ebay denoch öffnen kann? Ich hab mal eine Seite gekannt das ist allerdings sicherlich schon 10 Jahre her da konnte ich die URL eingeben und konnte die Seite dann per Inframe nutzen. Mir fällt nur die Seite nicht mehr ein.

    Gibt es noch sowas oder gibt es andere möglichkeiten? Auf den Kisten ist Windows XP installiert wo ich als Teilnehmer kaum Rechte für irgendwas habe.
     
  25. #24 24. Mai 2012
    1 Person gefällt das.
  26. #25 24. Mai 2012
    AW: Proxy umgehen?

    Ich denke du solltest dich eher weiterbilden, anstatt im Internet zu surfen, oder? ;)
    Bis ja nicht umsonst dort oder?
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...