Public Enemies

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von lol123, 6. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. März 2009
    hier der frische trailer von public enemies von dem super regisseur michael mann: Link

    sieht nach einem super film aus, finde johnny und christian sind ehh die besten schauspieler, deshalb freu ich mich riesig auf den film
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. März 2009
    AW: Public Enemies Trailer, Johnny Depp und Christian Bale in einem Film

    die besten Schauspieler? Naa, was ist denn mit Al Pacino, Robert de Niro, Danny de Vito, Russel Crowe...
    Trotzdem beide richtig gute Schauspieler, auch sehr sympatisch!
    Schaut echt fett aus, werd ihn auf jeden Fall gucken, vielleicht geh ich sogar ins Kino.
     
  4. #3 3. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Public Enemies

    Hat schon jetzt ein paar Parallelen mit HEAT. Die beiden besten Schauspieler ihrer Generation treffen hier zum ersten mal aufeinander. Vielleicht gelingt M.Mann noch einmal ein solcher Kracher wie HEAT, dann dürfte dies mein Lieblingsfilm des jetzigen Jahrzehnts werden.

    Der Trailer verspricht ja schon einiges



    YouTube
     
  5. #4 3. Mai 2009
  6. #5 3. Mai 2009
    AW: Public Enemies

    also der trailer sieht schon nice aus!

    steh iwie auf diese mafia filme xD

    is den schon nen deutsches rlsdatum bekannt?
     
  7. #6 3. Mai 2009
    AW: Public Enemies

    Sieht interessant aus, ich werde mir den Titel merken und schauen wie der Film so ist :).
    Kinostart: 06.08.2009
    Dürfte also noch etwas dauern.
     
  8. #7 4. Mai 2009
    AW: Public Enemies

    Michael Mann, Johnny Depp & Christian Bale sind 3 gute Gründe, sich den Film anzutun!
     
  9. #8 4. Mai 2009
    AW: Public Enemies

    ui,ein netter trailer.. :)

    den film gilt es zu beobachten !
     
  10. #9 4. Mai 2009
    AW: Public Enemies

    dito ;) kann garnicht schlecht werden, zumal die story sehr interessant ist! ich bin jedenfalls auch gierig den zu sehen :)
     
  11. #10 4. Mai 2009
    AW: Public Enemies

    also ich find den trailer gut
    die story ist auch gut

    greetz
     
  12. #11 4. Mai 2009
    AW: Public Enemies

    der film wird mit sicherheit geil werden, ein weiteres muss für's kino denke ich:)
    was ja schon alles über meine absicht aussagt wo er zu schauen ist:D
     
  13. #12 4. Mai 2009
    AW: Public Enemies

    Schauspieler geil, Trailer geil, was will man mehr :D den film zieh ich mir aufjedenfall rein, Mafia Filme sind eh richtig geil ;) also abwarten Zigarre rauchen :D
     
  14. #13 9. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  15. #14 9. August 2009
    AW: Public Enemies

    doch der film is einfach nur schlecht. in den 2 h passiert nix. es passiert in dem film einfach nix. er ist langweilig macht einen schläfrig. lange keinen so schlechten film mehr gesehen. das ende is :poop: und ich habe mir ein bisschen mehr action gewünscht.
     
  16. #15 9. August 2009
    AW: Public Enemies

    Echt Oo. Habe letztens im Kino dazu ne richtig lange Vorschau dazu gesehen und da schien er nicht allzu schlecht zu sein, wobei da auch nicht viel passsiert ist. Aber man darf ja nicht sofort alles inner Vorschau zeigen.
    Aber wenn du sagst, dass er nix ist, dann spare ich mir lieber die Zeit und mache was sinnvolleres als den film zu schauen
     
  17. #16 9. August 2009
    AW: Public Enemies

    ultra schlecht der film....
    langweillig ohne ende.
    man baut einfach die charaktere nicht richtig auf...christian bale ist als agent pervers (ich weiß, dass der anders geschrieben wird, aber es klang immer so ;) ) zwar der gegenspieler von johnny depp, aber hat keinerlei charakterliche tiefe, weswegen ihr direktes zusammen treffen eigentlich überhaupt nicht spannend ist. dann kommt ab und an nochmal ne neben-story line, die aber keinerlei bedeutung hat.
    außerdem war ich total verwirrt von den vielen verschiedenen typen mit schnauzer, ich konnte die gar nicht auseinanderhalten und wusste net, wer auf welcher seite ist.

    totaler scheiß film, nur die gelegentlichen ballereien und die szene in der polizei station waren immer mal ein wenig unterhaltsam.

    mfG
     
  18. #17 9. August 2009
    AW: Public Enemies

    Warte schon eine ganze weile auf den Film.
    inde die Story und die Besetzung gut.
     
  19. #18 9. August 2009
    AW: Public Enemies


    Das es in den 30ern mit den Bärten nun mal so war ist dir hoffentlich genauso bewusst wie die Tatsache das es sich um die Verfilmung realer Geschehnisse handelt. Deinem Schreibstil nach solltest du mindestens 10 Jahre Schule genossen haben, ergo solltest du wissen wer John Dillinger war. Und das er nicht gegen riesige intergalaktische verwandlungsfähige Roboter kämpfte sollte dir doch klar sein. Zudem war Regisseur Michael Mann nie dafür bekannt in seinen Filmen die breite Masse anzusprechen, es ist kein Action Film, es ist und bleibt ein Drama mit realem Hintergrund, und so verhält sich der Film auch. Viele Menschen definieren leider so Langatmigkeit.
    Vorwerfen kann man dem Film nur eine gewisse Steifheit bzw. Emotionslosigkeit, ansonsten ist es ein guter Film,
     
  20. #19 9. August 2009
    AW: Public Enemies

    hm ich fand den Film eig. recht gut, nur zwischendurch wurden manche Szenen unnötig in die Länge gezogen, der Film hätte nicht unbedingt ne Überlänge haben müssen. Ausserdem fand ich das Ende jetzt auch nciht so prickelnd... ich weiss das es ja auch wirklich so passiert ist und man das nicht so einfach abändern kann, aber man hätte es ruhig etwas dramatischer gestalten können wie es in Filmen so üblich ist...
    Aber alles in einem fand ich den Film doch sehr interessant, vor allem auch das Dillingers Kollegen mit denen der die krummen Dinger durchgezogen hat auch wirklich Kollegen waren die sich blind vertrauen konnten, findet man heute nicht oft sowas..
     
  21. #20 9. August 2009
    AW: Public Enemies

    ich war nur 9 jahre in der schule, aber danke, dass du mir mehr zu gestehst.
    dort habe ich leider nichts über die großen amerikanischen verbrecher der 20er und 30er jahre gelernt. irgendwie immer nur über den großen deutschen verbrecher der 30er und 40er. blödes bildungssystem. aber egal.

    der film basiert auf ner wahren geschichte, schön, aber deswegen muss man nicht exakt nur die wahrheit wiedergeben. meistens ist die wahrheit nicht unbedingt geeignet für einen film, weil irgendwie desöfteren die spannung fehlt. ich glaube hier hätte man mehr spannung erzeugen können, indem man tiefgründiger geworden wäre und nicht eben nur die bloßen geschehnisse kurz darstellt, denn dazu fehlt einem kino film die zeit. so hätte man so manche szene wohl weglassen können, ohne wesentliche vermissen zu lassen, dafür aber andere szenen (die knast szene mit depp und bale) ausführlicher, ja dramatischer werden zu lassen, um aus diesem aneinanderreihen von ereignissen eben ein dramatisches drama zu machen, was spannung aufkommen lässt, wie sich die charaktere verhalten.
    für ne geschichtsdoku geh ich nicht ins kino, weswegen man auch die bärte ein wenig unterschiedlicher hätte machen können, um ein unterscheiden der bartfratzen zu ermöglichen.

    mfG
     
  22. #21 9. August 2009
    AW: Public Enemies

    Also ich fand den Film eigentlich recht gut.
    Klar zieht er sich an manchen Stellen, was einem aber klar sein sollte, da dieses Drehbuch nicht komplett erfunden ist, sonder sich an reale Geschehnisse hält.
    Aber allen in allem finde ich schon, dass der Film gelungen ist.

    Greetz
    PzYcHo.DaD
     
  23. #22 9. August 2009
    AW: Public Enemies

    Seinen Ruf, den der mir bisher unbekannte Regisseur hat er nicht bestätigt, da ich den Film zu langweilig fand.
     
  24. #23 10. August 2009
    AW: Public Enemies

    Jo ich werd mir den Film demnächst mal ansehen, aber hab schon das Making the Movie gesehen und der war total Klasse. Dieser Film wird sich lohnen!


    Mfg
    Fanatico
     
  25. #24 10. August 2009
    AW: Public Enemies

    Ich freu mich auch schon drauf.. Der Film wird richtig geil :) Super Besetzung und ne akzeptable Story.. Was will man mehr ?

    so far
     
  26. #25 10. August 2009
    AW: Public Enemies

    Ich persönlich bin von dem Film wirklich angetan.
    Es ist keine Mainstream-Action-Alles-geht-kaputt-Story sondern mal wieder etwas tiefgründiger, ab und an muss man auch mal selbst nachdenken.
    Die Geschichte von John Dillinger wurde nicht aufgebauscht oder komplett umgeschrieben, nein man blieb endlich mal bei den tatsächlichen Ereignissen und das ist was den Film für mich schon ausmacht.
    Hinzu kommen für mich sehr gute Leistungen der Schauspieler.

    Kann den Film nur wärmstens empfehlen.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Public Enemies
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.119
  2. [Wallpaper] Public Enemies

    KingLui , 12. Juli 2009 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    506
  3. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    711
  4. Public Enemies (2009)

    SeKKTTe , 23. Januar 2008 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    291
  5. Public Enemies

    Weeman , 11. Januar 2008 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    363