Puertas Tod schockt die Fußball-Welt

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Papst, 28. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. August 2007
    Der Abwehrspieler von Uefa-Cup-Sieger FC Sevilla verstarb am Dienstagnachmittag, nachdem sich sein Zustand dramatisch verschlechtert hatte.
    Das Virgen-del-Rocio-Krankenhaus in Sevilla und der spanische Fußballverband (RFEF) bestätigten den Tod.
    Puerta starb infolge mehrerer Herzstillstände und wurde nur 22 Jahre alt. Er hinterlässt eine schwangere Freundin, die im Oktober ihr erstes Kind erwartet.
    Kollaps in der Kabine
    Puerta Spieler war am Samstag beim 4:1-Erfolg seiner Mannschaft gegen den FC Getafe nach einer halben Stunde zusammengebrochen, hatte aber zunächst noch auf dem Platz das Bewusstsein wiedererlangt.
    In der Umkleidekabine, in die er noch aus eigener Kraft gelangt war, erlitt der Abwehrspieler einen erneuten Kollaps, musste anschließend reanimiert und an eine Herz-Kreislauf-Maschine angeschlossen werden.
    Einbruch nach Hoffnungsschimmer
    Am Sonntag war Puertas Zustand noch als "ernst, aber stabil" bezeichnet worden. Am Dienstag folgte dann der Einbruch.
    Dieser wurde auf Schädigungen des Gehirns zurückgeführt, die durch die mangelnde Sauerstoffzufuhr zustande gekommen waren. Der Außenverteidiger verstarb auf der Intensivstation des Krankenhauses, wo er bis zuletzt künstlich beatmet worden war.
    Fans nehmen Abschied
    Der FC Sevilla teilte mit, dass Puertas Leichnam in das heimische Sanchez Pizjuan-Stadion gebracht wird, in dessen unmittelbarer Nähe Puerta aufgewachsen war.
    Dort sollen sich die Fans von ihm verabschieden können. Puerta soll am Donnerstag beigesetzt werden.
    CL-Quali-Partie verschoben
    Spanischen Medienberichten zufolge hat die Europäische Fußball-Union (Uefa) bereits zugestimmt, das für den Dienstagabend geplante Champions-League-Qualifikationsspiel des FC Sevilla beim AEK Athen (Hinspiel 2:0 für Sevilla) zu verschieben.
    Laut einem Sprecher des griechischen Klubs soll die Begegnung am kommenden Montag (3. September) nachgeholt werden.
    Supercup-Spiel in Gedenken an Puerta
    Auch Champions-League-Sieger AC Mailand bot an, das für Freitag geplante Spiel um den europäischen Supercup gegen Uefa-Cup-Sieger Sevilla zu verlegen.
    Sevilla kündigte allerdings an, dieses Spiel in Gedenken an Puerta bestreiten zu wollen.
    Schweigeminute in den Stadien
    Die spanische Fußball-Liga (LFP) verschob Sevillas für Montag terminiertes Ligaspiel gegen Osasuna und wünschte Puertas Familie "aufrichtiges Beileid".
    Die LFP forderte alle Vereine des Ligaverbandes auf, am kommenden Spieltag der Primera Divison in allen Stadien eine Schweigeminute abzuhalten.
    Leider kein Einzelfall
    Puertas Tod ist nicht der erste Todesfall eines Fußballprofis durch Herzversagen: Im Januar 2004 war der ungarische Stürmer Miklos Feher von Benfica Lissabon in einem portugiesischen Liga-Match in Folge eines Herzanfalles gestorben.
    Sieben Monate zuvor war bereits Kameruns Nationalspieler Marc-Vivien Foe während eines Spiels im Confederations-Cup kollabiert und gestorben.
    In Deutschland starben unter anderem Michael Klein von Bayer Uerdingen (1993) und Axel Jüptner von Carl Zeiss Jena (1998) infolge von Herzattacken im Training.



    Heftig er war richtig gut es tut mir so Leid für seine Familie !!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  4. #3 28. August 2007
    AW: Puertas Tod schockt die Fußball-Welt

    sry net gesehen
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Puertas Tod schockt
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.689
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    8.273
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.372
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.377
  5. SEO: archive.today blocken

    Creused , 20. November 2014 , im Forum: Marketing & SEO
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.473