Rätselraten um den Geist an der Tankstelle

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Deejayy, 16. November 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. November 2007
    An einer Tankstelle im US-Bundesstaat Ohio geht ein Geist um - jedenfalls zeigt ein Überwachungsvideo, wie eine seltsame blaue Wolke dort herumspukt. In Internetforen ist eine hitzige Debatte entbrannt: Ist es ein Käfer? Eine Fälschung? Oder doch eine übernatürliche Erscheinung?

    Hamburg - Die Kamera ist auf die Zapfsäulen einer Tankstelle in der Stadt Parma in Ohio gerichtet. Menschen tanken, gehen zur Kasse, fahren wieder fort. Auf den ersten Blick ist nichts Ungewöhnliches zu erkennen.


    Plötzlich schwebt ein bläulicher Nebel ins Bild, dreht einige Kurven und verschwindet wieder. In einer anderen Einstellung ist die mysteriöse Wolke sogar dabei zu beobachten, wie sie scheinbar auf der Windschutzscheibe eines parkenden Wagens Platz nimmt.

    Viele Zuschauer fragen sich nun: Was mag das sein? Mumpitz? Eine alberne Fälschung? Eine Plastiktüte? Ein Tier auf der Linse der Kamera? Oder doch etwas ganz anderes?

    Die Zeitung "Cleveland Leader" zitiert auf seiner Website den Besitzer der Tankstelle, Amed Abudaaria, mit den Worten: "Ich habe das Ding eine halbe Stunde lang beobachtet, und dann hat es sich plötzlich bewegt - ich bin in Panik geraten." Seit der Erscheinung am Wochenende will er die seltsame Wolke allerdings nicht mehr gesehen haben. "Ich bin sehr froh, dass es weg ist", sagte er dem Blatt.



    In einem Beitrag des Fernsehsenders Local 6, der bei YouTube zu sehen ist , debattieren Besucher der Tankstelle darüber, was sie auf dem Band gesehen zu haben glauben. "Ein Geist", sagen die einen - "ein Engel", meinen die anderen. Immerhin gehe das Gerücht, dass an der Stelle, an der heute die Tankstelle steht, früher ein Indianerfriedhof gewesen sei, heißt es in einem CNN-Beitrag zum Thema.

    "Absolut lächerlich", findet das ein Leser des "Cleveland Leader". "Das ist ein Käfer, der auf der Linse herumläuft", schreibt er ins Forum und empfiehlt: "Besorgt euch mal ein Hirn, Leute!" Die Insektentheorie findet ein Vertreter der Geisterfraktion wiederum vollkommen "engstirnig" und gibt die Hirnempfehlung zurück: Die Wolke sei viel zu groß für einen Käfer, "und es könnte schließlich etwas Übernatürliches sein".

    Sind Sie selbst Zeuge übernatürlicher Erscheinungen geworden und haben diese auf Foto oder Video gebannt? Sind Sie ein Geisterjäger? Schicken Sie uns Ihre absurdesten Schnappschüsse und dreistesten Fälschungen per Mail!

    Etwas pragmatischer müht sich ein anderer Leser: "Haben die Leute an der Tankstelle den Vorfall auch direkt bemerkt - oder ist das nur auf dem Video zu sehen? Und: Hat jemand versucht, mit dem Wesen Kontakt aufzunehmen?" Darauf weiß niemand eine Antwort, immerhin so viel: "Ich war vor ein paar Tagen an der Tankstelle und hatte schon so ein komisches Gefühl in der Magengegend", entgegnet ein User.


    Was denn nun auf dem Video zu sehen ist, konnte bislang niemand klären. Im Forum von hotair.com sprechen sich die Leser mehrheitlich für die Käferversion aus. Doch das überzeugt nicht alle. "Warum kann es nicht einfach ein Gespenst sein, vielleicht mit einer Mission, vielleicht schlägt es auch einfach nur die Zeit tot", schreibt "Rugged Individual" mit leicht pikiertem Unterton - und fügt trotzig hinzu: "Ich mag Gespenster."
    Quelle

    Was meint ihr dazu?

    Glaubt ihr generll an Geister? Denkt ihr, dass es möglich sein könnte, dass es sich in diesem Fall um einen Geist handelte? Oder war dies wohl doch nur ein sehr rauchiger, blauer Käfer auf der Linse?

    Ich persönlich denke, dass es zumindest etwas war, was man nicht erklären kann!​


    Greetingz

    Timo
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  4. #3 17. November 2007
    AW: Rätselraten um den Geist an der Tankstelle

    Ich nehm an, es ist entweder irgendetwas auf der Linse gewesen, oder eher noch (auch, weil das balu relativ kräftig ist): Nachbearbeitet. Geister gibts nicht - rein physikalisch gesehen zumindest bisher nicht vorstellbar. :D
     
  5. #4 17. November 2007
    AW: Rätselraten um den Geist an der Tankstelle

    man muss nicht immer alles physikalisch erklären können!! "Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde als unsere Schulwissenschaft zu erfassen vermag" (Zitat: William Shakespeare)

    Ich glaub aber auch dass es nachbearbeitet wurde falls es was gewesen sein sollte. Aber es gibt so viele übernatürliche Erscheinungen, die man nicht mit sowas erklären kann.

    MfG
    setsetset888
     
  6. #5 18. November 2007
    AW: Rätselraten um den Geist an der Tankstelle

    Das mag sein. Aber es gibt mir keine bekannten Erscheinungen, die den Naturwissenschaften komplett widersprechen! Das man viele Sachen (noch) nicht erklären kann, mag durchaus sein.
     
  7. #6 18. November 2007
    AW: Rätselraten um den Geist an der Tankstelle

    'Es war ein gewaltiger Pups eines Elefanten.' :D

    Also ich hab das Video gesehen. Sieht für mich total gefälscht aus. Und wenn es ein Geist ist... solang er friedlich ist und dort seine Zeit totschlägt oder Leuten gern beim Tanken zuguckt oder sich auf deren Windscheibe ausruht - soll er doch. Hat er doch auch ein Recht dazu :D
     
  8. #7 18. November 2007
    AW: Rätselraten um den Geist an der Tankstelle

    ich glaub es is ein fake.

    wenn sich der geist auf der motorhaube ausruht warum erschickt dann keiner derjenigen die sich in der nähe des autos befinden? der besitzer läuft um sein auto rum als wär da gar nix.

    meiner meinung nach sieht man den "geist" nur auf der videokamera. find ich ein wenig unglaubwürdig, keiner erzählt das er vor ihm stand oder um ihn rumgeflogen is, alle ham ihn bis etz nur auf video gesehen.
     
  9. #8 18. November 2007
    AW: Rätselraten um den Geist an der Tankstelle

    Das ist ein Fake. Dazu noch ein extrem schlecht gemachter. Ganz ehrlich, es ist relativ einfach in so ein Video so eine simple blaue Wolke einzufügen.

    Aber immer wieder lustig wie manche Leute darauf anspringen und im Internet "hitzige Disskussionen" ausbrechen...
     
  10. #9 18. November 2007
    AW: Rätselraten um den Geist an der Tankstelle

    Das ist ganz klar Fake!
    Ein Geist ist nicht so zu sehen,
    jedenfalls nicht in so einem blau,
    denn wenn das so wäre,
    dann hätten wir bestimmt tausende Geister gesehen!^^
    Das Video sah auch ziemlich unecht aus...;)
     
  11. #10 18. November 2007
    AW: Rätselraten um den Geist an der Tankstelle

    Sensationsnews...

    ~dicht
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...