reparieren lassen oder geld zurück?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Mazen2004, 25. Dezember 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Dezember 2007
    Abit ip35 pro
    partiot pc800 cl4 - 4gb
    q6600 g0
    Scythe mugen
    msi 8800 gts 512mb - oc

    x-fi extreme music
    bequeit netzteil 550W / bqt E5
    nzxt hu001b


    -------

    hab den pc bei hardwareversand gekauft und der is schrott :> (prozi, denk ich ma am ***** weil kühler nich richtig drauf war -.-).
    Soll ich ihn nun reparieren lassen, weil sau viele teile sind, falls ich neubestelle, nicht verfügbar. (Mainboard, Graka). Oder soll ich das Geld zurückfordern und vlt nochmal warten? Wenn ich Geldzurückfordere und direkt wieder neubestelle muss ich auch wieder ewig warten, bis die neue Lieferungen reinbekommen. Bei reparieren hab ich halt angst, dass ich dann ein "repariertes teil" bekomme und kein neues und das wieder in ***** geht oder sonstwas :>

    Vlt habt ihr ne eindeutigere Meinung....ich kann mich grad 0 entscheiden :((
    (Hab mich voll auf den PC gefreut ^^)

    EDIT: vlt weiß einer wie lange man bei einer reperatur warten muss?
    Dass könnte mir bei der entscheidung sicher helfen
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    Kannst du dir nicht unbedingt aussuchen. Wird wahrscheinlich darauf hinauslaufen das sie ihn reparieren und Teile austauschen.
     
  4. #3 25. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    vlt weiß einer wie lange man bei einer reperatur warten muss?
    Dass könnte mir bei der entscheidung sicher helfen
     
  5. #4 25. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    ich denke das auf jeden fall zwischen 4 und 8 wochen warten musst !

    BTW: du warst auch selbst schuld, hab grad den anderen Thread von dir gelesen, und du hast einen entscheidenden fehler gemacht, die 4 pins am kühler wären reingegangen, nur wenn 3 drin sind geht der 4te nicht mehr rein, die hätten alle nach und nach reingedrückt werden müssen, und nicht gleich vollgas rein! Nur fürs nächste mal!
     
  6. #5 25. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    kann ich nicht wissen, wenn ich ankreuze "zusammenbau" dann erwarte ich, dass ich da nix mehr machen muss. Außer vlt Graka, Ram reindrücken, der durch den Versand vlt rausgerutscht ist. Außerdem wie kann 1 der 4 pins locker sein? den hätten sie ja dann schon dort nicht reinbekommen. Und nach deiner AUssage ist immer 1 locker :D und man macht sie immer nach und nach weil gleichzeitig geht schlecht :D. Trotzdem danke, werde ich mir fürs nächste mal merken :>


    4 und 8 wochen is mies... da werd ich dann wohl doch geld zurückverlangen. Weil bis dahin gibts sicher lohnenswerteres zum gleichen Preis
     
  7. #6 25. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    ney,ich hab das auch erst vor 2 wochen gemacht, und es ist so, wenn du 3 pins gleich ganz reindrückst, bekommst den 4ten nich mehr rein!
    Es müssen also alle 4 nach und nach reingedrückt werden, und dann sind alle drin!

    Btw: hab das wohl überlesen mit dem zsuammenbau, das is dann natürlich ne frechheit!
     
  8. #7 25. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    du könntest die einzelnen teile mal testen und gucken was genau schrott ist, dann kannse das teil was kaputt ist zurücksenden und die könnten dir ein neues schicken oder reparieren lassen. vielleicht gehts ja dann schneller?
     
  9. #8 26. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    Wenn sie merken das du Bockmist gebaut hast kommt weder eine Reperatur noch Geld zurück in frage, in so einem fall würde ich mit dem höflichsten Gesicht mal nach fragen wegen Reperatur und froh sein das sie nichts merken und du wenigstens ein laufendes Teil bekommst.

    Die Pine drückt man übrigens 2 stück gleichzeitig über kreuz rein ^^, nur son kleiner Tipp, nix nacheinander, da das MB so am besten die Spannung (nicht strom) des MB auf den Kühler von unten bringt.
     
  10. #9 26. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    Geld zurück, und bei nem anderen Händler oder noch mal bei HWV.de und dieses mal ohne Zusammen bauen lassen..

    Du hast so oder so 2 Wochen das rückgaberecht (da musst du ja netmal den Grund angeben) keine Ahnung warum manche hier schreiben das du keine Wahl hast..
     
  11. #10 26. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    Ganz einfach , er kann natürlich versuchen zu be:poop:n , oder meinst du die schaun nicht nach ob das Teil noch funzt oder nicht wenn ers zurückschickt? Dann werden sie sich schon melden , und wenns dann nicht funzt wirds ersmal garnix mit dem Geld zurück. Und Damaged bei User fällt nun mal nicht unter Garantie bestimmungen !
     
  12. #11 26. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    Ich weiss ja nicht wann er den PC gekauft hat. Wenn das erst <14 Tage her ist hat er natürlich das gesetzliche Rückgaberecht. Da das ab einem Warenwert von 40€ auch Versandfrei ist wäre das eine Möglichkeit in den ersten 14Tagen, danach aber meistens nicht mehr.
     
  13. #12 26. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    Wenn man etwas bestellt und es geht in der 2 Wöchigen Probezeit kaputt kann man es also nichtmehr zurückschicken und sein Geld zurückverlangen.. ?

    Der Kühler wurde von HWV.de falsch montiert, also liegt kein selbstverschulden vor.

    Also insofern ich das in dem anderen thread von ihm mitbekommen hab dürfte er das 14 tage recht noch haben^^
     
  14. #13 26. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    Wie alt das Teil ist hat hier ja nun keiner geschrieben, sollten es 2 Wochen sein ok dann stimme ich zu, danach kommt dann die sogenannte beweispflicht, warum lief der PC dann so lange oder so

    Edit: Ok hab dann den anderen Tread von ihm auch mal gelesen, würde das Teil direkt zurückschicken so lange noch gelegenheit dazu ist. Und geh lieber in ein Fach geschäft, manchmal spart man am falschen ende. Geiz ist zwar Geil , aber der Ärger den man mit Versand Firmen dann hat ist nicht so prickelnd.
     
  15. #14 26. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    Die "Beweispflicht" wie du sie nennst liegt in den ersten sechst Monaten beim Hersteller, er muss beweisen das der Schaden nciht schon vor dem Kauf existierte. Nach den sechs Monaten tritt die Beweislastumkehr in Kraft, das ist aber höchstwahrscheinlich uninteresant für den Threadsteller.
     
  16. #15 26. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    Schon klar, aber man kennt das ja, Grosse Firmen können sich eher einen Anwalt leisten als der Otto normal Verbraucher. Kanns nur nochmal Wiederholen , im Versand einzelteile ok, aber zusammen gebaute kisten is sone sache.

    Edit : naja so ganz unschuldig isser dann wohl auch nicht, wenn man schon mit Übertakten arbeitet und sich vieleicht die CPU dadurch verabschiedet hat ;) siehe hier : q6600 overclocking tutorial ? - RR:Board
     
  17. #16 26. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    hmmm...das problem ist wo gibts in der nähe von stuttgart gute Fachgeschäfte? Ein Arlt hätten wir da in der Nähe aber die ham irgendwie kaum von der hardware die ich gern verbauen würde :/
     
  18. #17 26. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    Also Gelbe seiten sind schon mal eine Hilfe, oder im Internet "Meine Stadt" schaun zb.
    Wohne in NRW , kann ich dir nicht sagen wos bei dir sowas gibt ;) und ein gutes Fachgeschäft kann in der Regel ALLES bestellen.
     
  19. #18 26. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    ach ja ich hab noch gar nicht übertaktet; des diente nur als info. ich wollte übertakten wenn der pc einwandfrei läuft. Tat er aber ja nich ^^

    ich werd ma schaun ob ich irgendwas finden kann in der nähe von stuggi

    danke, bw gehen raus
     
  20. #19 26. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    also wenn es so ist wie du es geschildert hast kannst du natürlich innerhalb 14 tagen dein geld zurückfordern so würde ich es auch machen und ein neuen kaufen wo anders
     
  21. #20 26. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    jup genauso werde ich es machen.
    Und dann kauf ich bei K&M computers (oder so ^^). Ist ein fachgeschäft, die mir den auch ma gescheit zusammenbauen und wo man mal geschwind hinfahren kann


    damit bin ich DICHT
     
  22. #21 26. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    ??? :D :D :D :D

    ich auch
     
  23. #22 26. Dezember 2007
    AW: reparieren lassen oder geld zurück?

    oha du hast schneller geschrieben als ich dicht werden konnte :D

    du sau! :p
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - reparieren lassen geld
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    772
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.011
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    336
  4. Kopfhörer Reparieren lassen.

    Captainbase , 27. September 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    950
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    546