Soundsystem im Auto

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von sRael, 10. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. September 2007
    So weiß nich ob es hier richtig is oder ob es wo anders hin muss!

    Ich suche nach nem vernünftigem Soundsystem fürs Auto, iss nen Nissan Almera SLX 1.6 xD

    krieg ich bald von Mama und da muss erstma Musik rein, eigentlich alles also front rear und unten im Fußraum und Bass und meinetwegen auch noch inna Säule...halt VERNÜNFTIGEN Klang, kann ruhig Bass bei sein mit Power, aber muss nich nur BUMM machen sondern auch Qualität rüberbringen... Sollte jezz kein kleines Vermögen kosten like BOSE or sowas aber kann ruhig nen BISSCHEN^^ was kosten, was würdet ihr so vorschlagen bzw. womit habt ihr Erfahrung??

    Gruß sRael
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. September 2007
    AW: Soundsystem im Auto

    Also kenne mich bei Autos nicht aus, aber von wann ist der Nissan? Gerade bei älteren Autos ist die Dämmung der Türen extrem wichtig.
    Desweiteren bräuchten wie von dir eine Vorstellung wieviel du ca. ausgeben willst?
    Außerdem: Sollte das Budget nicht allzu hoch sein, würde ich zuerst für vorne Speaker holen.

    Grund: Die meisten Lieder (also eig. alle^^) sind ja in Stereo aufgenommen. Mehr lautsprecher würden also das Klangbild zerstören. Darüber hinaus musst du dir vorstellen, du hörst Musik von einer großen Bühne (Konzert), dort kommt der Sound ja auch nur von vorne, stimmt's?
    Also: Hinten Lautsprecher ist so, als würdest du dich auf einem Konzert mit dem Rücken zum Konzert hinstellen.

    MfG
     
  4. #3 10. September 2007
    AW: Soundsystem im Auto

    gg*
    das hast du schön gesagt :D

    Das stimmt, alle kaufen sich immer zuerst ne "dicke" Endstufe mit mächtigen 1000W Hifonic Woofern.
    Und stellen dann fest, das sie nur noch geballer im auto haben.
    Da ich zB House höre, ist beides wichtig. Baller + Hi Frequenz. :)
    Ich habe mir für vorne 2 Canton gekauft. Diese betreibe ich direkt am Radio.
    Im Kofferraum ist dann "nur" eine 500w endstufe zusammen mit einer kiste und 2x 2 Wege von einer unbekanten marke.
    Jedoch machen sie sauberen klang durch frequenzweichen.


    Sodas ich im ganzenauto Vibration und guten Klang habe.
     
  5. #4 10. September 2007
    AW: Soundsystem im Auto

    also wenn du echt geilen klang haben willst empfehle ich dir ne endstufe von alpine und boxen von mb quart musst halt schauen das alles mit einander harmoniert. am besten ist du gehst zu einem fachhändler und hörst dir ein paar boxen an und an deiner stelle würde ich mal googlen da gibt es auch immer schöne ideen.
     
  6. #5 11. September 2007
    AW: Soundsystem im Auto

    www.acr-hagen.de

    http://www.carhifi-store.de

    Die Händler meines Vertrauens!!!

    Du musst schauen, das der Woofer eine gute Abstimmung zum gesamten System findet, aber das

    wurd ja auch schon vor mir gesagt. Meld dich einfach mal bei den genannten Pages per e-mail, die

    helfen dir dort bestimmt sehr gerne. Am besten ist es, wenn du eine preisliche Vorstellung mit

    angiebst und dein genaues Klangziel.

    lg TheDevil
     
  7. #6 12. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  8. #7 12. September 2007
    AW: Soundsystem im Auto

    Ja soll nich sonne prollkarre werden, nur bass etc. hab ich nich nötig, sollte zwar auch Wumms haben aber halt Qualitativen Wumms und nich nur ntz ntz ntz^^

    Ihr wisst was ich meine. Alles klar, wenn dann wird das ganze System in eins gekauft...Speaker vorne und hinten ? oder Nur vorne weil wegen Klangbild?? Ich denke beides oder? oder am Besten halt 6? 4 Vorne (unten und oben) und 2 hinten plus Woofer!? BWS habt ihr alle!
     
  9. #8 12. September 2007
    AW: Soundsystem im Auto

    Also ich hatte eine Zeit lang vorne Boxen direkt ans Radio angeschlossen und hinten nur einen Woofer. War nicht perfekt, aber es war ok. Da merkst du mal, dass das relativ egal ist.

    Optimal finde ich vorne unten Mitteltöner, vorne oben Hochtöner, hinten (zb Hutablage oder auf dem Stoßdämpferkästen) System 2-Wege-Koaxial Boxen (Mittel und Hoch in einem). Dazu den Woofer im Kofferraum

    Guck hier mal: http://carconf.blaupunkt.com/. Dann weißt du was für Boxen du brauchst (Größe).
     
  10. #9 13. September 2007
    AW: Soundsystem im Auto

    das mit dem soundsystem für´s auto ist ne sache mit der du dich am besten an nen fachmann wendest...z.b. ACR oder so.

    die werden dir helfen dein system fahrzeugspezifisch zusammenzustellen und vorallem wissen die was sache ist...denn die einzelnen komponenten aufeinander abzustimmen und dann noch die feinseinstellungen richtig anzupassen ist garnicht so einfach wie man denkt.

    kannst den zum beispiel auch nen betrag nennen den du dafür ausgeben willst und die werden dir dann schon was zusammenstellen...jedoch kann ich dir nur jetzt schon sagen das QUALITÄT ihren PREIS hat und der ist im Car-HiFi Bereich leider nicht so ganz billig^^
     
  11. #10 17. September 2007
    AW: Soundsystem im Auto

    Nunja.... sehe ich anders, hatte vor vor einiger Zeit ein paar Eton Lautsprecher an der HU. Rausgekommen ist ein bei ganze leiser lautstärke, ein akzeptabler Klang, doch sobald es ein wenig Lauter wurde, (also nichts mit alles wackelt shcon oder so, sondern erhöhte zimmerlautsärke) haben die boxen insb. die hochtöner sehr verzerrt. Das ganze dann später an die Endstufe-> Astreinter Sound. Aber naja, kommt drauf an wieviel Leistung HU und LS haben.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Soundsystem Auto
  1. Antworten:
    42
    Aufrufe:
    1.455
  2. Soundsystem für's Auto !

    Darkeyees , 15. Mai 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    393
  3. pc soundsystem ins auto?

    Mantis , 18. Mai 2008 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    949
  4. Antworten:
    44
    Aufrufe:
    1.719
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    168