[SUCHE] Günstigen PC (Internet/Office PC)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von IceCub3, 15. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2007
    Hi Leute !!

    Vielleicht kann mir der ein oder andere helfen!

    Also ich suche für ne Freundin von mir einen günstigen PC (unter 200€ oder unter 300€ (so günstig wie möglich) ).
    Sie benötigt ihn eigentlich nur um im Internet zu surfen, das Office-Packet zu nutzen und nen bischen musik zu hören.

    Dafür will sie natürlich auch nicht allzu viel geld investieren.
    Ein Betriebsystem wird nicht benötigt!

    Soll man bei diesem Preis zu einem Fertig-Pc greifen oder ihn selbst zusammen stellen?!

    Hab mal bei diversen seiten geschaut ... aber konnte auch nicht erkennen was nun das beste System zum Preis/Leistungsverhältnis ist!

    Wäre voll nett wenn ihr mir helfen könntet.

    Mit freundlichen Grüßen

    IceCub3
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Dezember 2007
    AW: [SUCHE] Günstigen PC (Internet/Office PC)

    300€ Office/silent System:
    AMD Athlon 64 X2 4600+ EE................................66 €
    Arctic Cooling Freezer 64 Pro PWM.......................12 €
    Gigabyte GA-MA69VM-S2 (onboard Graka)...........44 €
    2GB (2er Kit) MDT 800mhz cl5...............................39 €
    250GB WESTERN DIGITAL Caviar SE16................57 €
    SAMSUNG SH-S203B.............................................23 €
    Tagan TG330-U01 330W.....................................34 €
    Xilence Power X2-M ohne Netzteil.......................21 €

    komplett: 296 €

    wie wärs mal mit sticky lesen?
     
  4. #3 15. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: [SUCHE] Günstigen PC (Internet/Office PC)

    Würde ich folgendes empfehlen:

    Alle Teile gibt es bei hardwareversand.de

    [​IMG]
    {img-src: http://s2.directupload.net/images/071215/cus95tha.jpg}


    • ASUS Terminator T3-M2NC51PV, Sockel AM2 - da sind das Mainboard, Grafikkarte, Netzteil, CPU-Kühler usw.. schon dabei.
    • AMD Athlon64 X2 4000+ EE AM2 "tray" 2x512kB, Sockel AM2
    • Samsung HD161HJ S-ATA II 160GB 7200, 8 MB Cache, NCQ
    • LG GSA-H55N schwarz bare
    • 2048MB-KIT DDR2 MDT , PC6400/800, CL5

    Summe: 265,27 € 1)

    Da hat dann einen super Office PC für kleines Geld. Den ASUS T3-M2NC51PV kann ich nur empfehlen, ist nicht teuer und gut verarbeitet.

    Hier habe ich vor einiger Zeit ein Review dazu geschrieben:
    Mein kleines Review zum Asus T3 Barebone für AMD Sockel AM2 - RR:Board
     
  5. #4 15. Dezember 2007
    AW: [SUCHE] Günstigen PC (Internet/Office PC)

    Also schon mal vielen dank für eure hilfe!
    BW habt ihr schon erhalten!

    @Skelletor
    Danke für deinen Beitrag!
    keine sorge ich hab den Sticky schon gelesen, aber wie du siehst ist der Günstigste PC in dem Sticky bei 300€
    und ich wollte so günstig wie möglich weg kommen.


    @Chris1981
    Also des was du da zusammengestellt hast gefällt mir echt gut. THX
    hab mir auch dein review zum barebone durchgelesen! sieht auch noch super aus^^und ist schön klein
    ist echt nen super Preis-/leistungsverhältnis!

    Aber günstiger wird man ja fast nicht weg kommen oder?
    Vielleicht gibts ja noch andere Vorschläge

    Schon mal danke

    MfG
    IceCub3
     
  6. #5 15. Dezember 2007
    AW: [SUCHE] Günstigen PC (Internet/Office PC)

    naa wenns ganz günstig sein soll, dann such doch mal nach was gebrauchtem bei ebay... da wirst du aber denke ich nicht wirklich was qualitativ hochwertiges bekommen geschweige denn garantie!

    man könnte halt noch sparen, indem man z.B. nen altes gehäuse verbaut.
     
  7. #6 16. Dezember 2007
    AW: [SUCHE] Günstigen PC (Internet/Office PC)

    Wenn du was vernünftiges mit guter Qualität haben willst, NEIN.

    Sicher wenn man von allen Teile nur das Billigste nimmt spart man vielleicht ein paar Euros. Ich rate allerdings dringend davon ab den wennst nur Schrottilge Teile einbaust dann ist es nur ne Frage der Zeit bis ein Teil eingeht.

    Auch von gebrauchten Teilen von Ebay rate ich ab, da weiß man nicht in welchem Zustand die Teile sind und bei Privatkauf kannst auch nix zurückgeben.

    Ich sage immer so, wer billig kauft kauft oft zweimal und dann kommt es dich teurer die wenn du einmal was vernünftiges gekauft hättest ;)
     
  8. #7 16. Dezember 2007
    AW: [SUCHE] Günstigen PC (Internet/Office PC)

    Abend zusammmen!

    ja ne qualität sollte es ja schon sein, daher nochmal danke für deine Sys-Config.

    und von ebay halt ich nich so viel gebrauchte hardware zu kaufen...da wird mann meistens eh abgezogen.

    also werds ihr jetzt mal vorstellen und dann mal weiterschauen.

    Also noch mal danke für eure beiträge. THX

    MfG

    IceCub3
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Günstigen Internet Office
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.655
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    483
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    688
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    332
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    166