T-Com schaltet DSL mit variabler Bandbreite

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Bahnler, 24. November 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. November 2007
    Hallo,

    ich weiß nicht ob Ihr davon schon wisst oder ob Ihr schon davon gehört habt, aber die T-Com plant momentan einen Piloten, bei dem der User die Maximal mögliche Bandbreite geschaltet bekommt.

    Weitere Infos gibts hier: https://ram-pilot.t-home.de/

    Den meisten Usern mit 768 / 384 wird somit mehr Bandbreite zu Verfügung gestellt.

    Ihr könnt euch bei dem Piloten kostenlos anmelden.

    Ich hoffe ich hab euch mal damit ein paar interessante Infos gegeben.

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. November 2007
    AW: T-Com schaltet DSL mit variabler Bandbreite

    Wird auch höchste Zeit für T-Home, endlich auf den "Variable Bandbreite" Zug aufzuspringen. Die "Fixed Bandbreite" ist ein Grund, warum die Kunden bisher in Scharen zur Konkurrenz gerannt sind.
     
  4. #3 25. November 2007
    AW: T-Com schaltet DSL mit variabler Bandbreite

    So sehe ich das auch.

    EIne Rate Adaptiv Schaltung iss längst schon standart.
    Nur leider gibts für viel User keine Alternativen.

    Naja mal sehen was kommt.
     
  5. #4 25. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  6. #5 25. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Com schaltet DSL
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.154
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.349
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    652
  4. Computer schaltet sich von selbst aus

    Shark00n , 27. September 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    417
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    408