Triumph über T-Online!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von gc2003gc2006, 16. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. November 2006
    Ich habe T-Online einen Brief geschrieben, bei dem ich mich auf die Klage bezüglich des IP Loggings bezuo! Gerade ist mir bestätigt worden, dass meine IP Daten nach einer Verbindung sofort gelöscht werden!*freu*

    Würdet ihr euch auf T-Online verlassen und jetzt ohne Proxy jeden ******** saugen, oder misstrauisch sein?;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    Sollte ich auf T-Online vertrauen, ja oder nein?*Paranoidsein*
     
  4. #3 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    Wenn du es denn Schriftlich von denen hast kannste wohl drauf vertrauen.

    Ansonsten wäre ICH noch skeptisch!
     
  5. #4 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    Naja, nach jeder Trennung werden deine Sachen gelöscht, aber was wenn man dich erwischt während dem ziehn ...


    BB. Ch3c.
     
  6. #5 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    kannst du vielleicht den Brief hier posten? Bin nämlich auch T-Online kunde :)
     
  7. #6 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    @Ch3c

    Bis irgentwas passiert mit anzeige etc, sind die ips und daten bei t-online ja schon gelöscht. Und dann kann die ip die irgentwas ilegales gemacht hat nicht mehr zu den kunden zurückverfolgt werden.

    @gc2003gc2006

    Haste den brief vielleicht noch? ^^ Dann muss ick nicht selber schreiben :)
     
  8. #7 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    Ist jetzt die frage, ob das nur für DICH gilt, oder das im allgemeinen so gehandhabt wird.

    Gruß mrJones
     
  9. #8 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!


    Schon, aber man kann dich doch tracen oder net? Und sowas sollte ja eigentlich für nen Durchsuchungsbefehl reichen oder?


    BB. Ch3c.
     
  10. #9 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    ich würde gern ma das schriftstück sehen was du von der t-com bekommen hast, da ich persönlich weiß das die t-com bis zu einen bestimmten zeitraum die IPs loggn würde mich das dochma interessieren
     
  11. #10 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    und funktioniert das auch bei anbietern wie freenet etc die ihre leitungen bei t com gemietet habn?

    kannst plz ma den breig veröffentlichn;)

    mfg
     
  12. #11 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    ja das ist ein geiles Thema.
    unbedingt den Brief hier reinstellen, dann versuch ich mal, ob das bei 1und1 auch klappt.
    hoffe ich doch. sollte ja eigentlich jeder Anbieter machen.
     
  13. #12 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    hey damit eins klar ist .. 1und1 / freenet / lycos .. sind zwar alles reseller von t-com aber haben ihre eigene politik was die speicherung von IPs angeht, z.b. freenet iss in der hinsicht ganz krass die speichern sogar über ein weitaus längeren zeitraum die IPs und von 1und1 mal abgesehen die sind nur krank -.-
     
  14. #13 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!


    kannst du das mal genauer erläutern was du damit meinst?

    Und den brief würd ich auch mal gerne lesen!

    Danke

    Gruss Sypher
     
  15. #14 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    hoi,

    t-online darf keine ips mehr loggen.. das ist aber nur der fall, wenn man den vertrag neu abschließt.. also wenn du deinen "alten" weiterlaufen lässt, dann kommst du nicht in den genuss..

    nur letzten endes kann man einen immer irgendwie ausfindig machen.. selbst wenn die ips nicht geloggt werden, wenns drauf ankommt, dann kommen komischer weise immer beweise.. stellt sich nur die frage woher.. also ich würd an deiner stellen nicht denken: boar, jetzt bin ich sicher, lass ich mal voll die sau raus.. ich würd weiterhin vorsichtig sein..

    ps: du musst das schriftstück haben, um etwas beweisen zu können.. ne tonbandaufnahme würdes auch tun (wenn der vertrag mündich abgeschlossen wurde, was eigendlich in der art bei inet verträgen nicht gestattet ist..)
     
  16. #15 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    Geil....Bin auch bei T - Online!

    Aber den Brief würde ich auch mal sehn!
    Melde dich mal wieder, ey^^
     
  17. #16 18. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Triumph über T-Online!

    thema gabs schon:

    T-Online darf keine IPs mehr speichern - RR:Board

    und wegen des schreiben des briefes: Musterklage Verbindungsdatenspeicherung

    und man muss meiner meinung nach keinen neuen vertrag abschliessen, da sie vom bundesgerichtshof dazu verurteilt wurden, die ip's nach verbindungsende unverzüglich zu löschen.

    aber meiner meinung nach ist da irgendwo ein haken...so leicht kanns den "piraten" nicht gmeacht werden. aber wenns nicht so wäre könnte uns rein gar nix mehr passieren weil die nachfrage nach verbindung zw. ip und nutzer in schriftlicher form (brief) getätigt wird und so lang hab ihr schon x-mal reconnected.

    naja

    greetz


    Edit: zum thema wer klagen kann(Auszug aus wikipedia.org)

    "Internet-Zugangsprovider müssen dynamisch zugewiesene IP-Adressen nach Verbindungsende unverzüglich löschen. So hat das Landgericht Darmstadt am 07.12.2005 (25 S 118/2005) entschieden. T-Online, das IP-Adressen 80 Tage lang speichert, legte gegen dieses Urteil Beschwerde ein und trug vor dem Bundesgerichtshof unter anderem vor, es sei dem Urteil des Landgerichts nur behelfsmäßig für den Kläger, nicht aber für seine anderen Kunden nachgekommen. Mit Beschluss vom 26.10.2006 (Az. III ZR 40/06) verwarf der Bundesgerichtshof die Beschwerde.
    Damit ist T-Online (jetzt: Deutsche Telekom AG) rechtskräftig verurteilt, die Speicherung von IP-Adressen zu unterlassen. Das Urteil gilt allerdings nur für den Kläger Holger Voss. T-Online befolgt das Urteil nicht freiwillig auch für andere Kunden. Andere Kunden müssen daher klagen, um ihr Recht durchzusetzen.

    Die Pflicht zur Löschung von IP-Adressen gilt nicht nur in flat-Tarifen, sondern in allen Tarifen. Sie gilt ebenfalls für andere Zugangsprovider als T-Online. Alle Betroffenen können also klagen."


    Edit2:

    An welche Adresse soll man die email richten? an datenschutz@t-online.com?

    bitte um antworten damit ich des jetzt auch mal abschließen kann :D
     
  18. #17 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    Ich würde auch noch mal gerne deinen Brief sehen und die adresse wo ich das hinschicken soll. Weil wäre natürlich schon interessant. Aber amcht man sich dadurch nciht verdächtig?
     
  19. #18 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    hab ich mir auch schonmal gedacht aber ich dneke nicht..du kannst ja sagen dass du privatsphäre willst und es wie der herr voss nicht einsiehst, dass tonline daten speichert.

    und dass dus bei winfuture.de gelesen hast. bisschen verdächtig wirkst schon aber was wollen sie amchen. sie müssen die ips löschen und sie haben ja keine beweise dass du was illegales gemacht hast

    greetz
     
  20. #19 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    wie sieht es denn aus, wenn man aol als provider hat? funzt es dann auch`? :<
     
  21. #20 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    " (...) Die Pflicht zur Löschung von IP-Adressen gilt nicht nur in flat-Tarifen, sondern in allen Tarifen. Sie gilt ebenfalls für andere Zugangsprovider als T-Online. Alle Betroffenen können also klagen."
     
  22. #21 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    Sorry Jungs, war den ganzen Tag weg!;)

    Also, ich habe einfach geschrieben, dass T-Online mit der Vorratsdatenspeicherung und dem IP Logging aufhören soll und das ganze mit dem Urteil, das man unter Musterklage Verbindungsdatenspeicherung findet begründet. Falls sie es nicht machen, habe ich mit rechtlichen Schritten gedroht...Die Bestätigungsmail habe ich als Jpeg gespeichert und werde sie ausdrucken. Momentan sauge ich ohne Proxy, meide aber Pubs aus Europa!=)
     
  23. #22 18. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    Könntest du vllcht gra dmal den genauen Wortlaut der Email hier schreiben?!

    Copy&Paste von der Email maybe

    Danke

    Gruss Sypher
     
  24. #23 19. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    Lol ich bin bei T-online. Ich leech seit Jahren ohne Proxy etc. und bisher hab ich nix bekommen ;)
    Also is mir des rel. egal ^^
    Aber gut zu wissen ^^

    mfg mike
     
  25. #24 19. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    Also ich war auch jahrelang bei T-Online und immer ohne Proxy gesaugt. Egal, bei wem ich war. Immer ohne Proxy.
    Hab halt aber darauf geachtet, dass die betroffenen PUBs, von denen ich leechte, nicht aus dem EU-Raum stammten.
    Ansonsten war es mir ziemlich egal ;)

    Desweiteren handelt es sich doch bei deinem Link um einen Einzelfall, oder? Ich hab ihn ehrlichgesagt net ganz gelesen, weil ich zu faul bin.
    Also, wenn es ein Einzelfall ist und der Streitwert lediglich bei 1000 EUR liegt, dann wird sich T-Online wohl geschlagen geben, freiwillig.
    Aber immerhin ist es ein Anfang gegen die Einschränkung der Privatsphäre ;)
     
  26. #25 19. November 2006
    AW: Triumph über T-Online!

    ja tut es. aber das bedeuted ja das das gericht immer genauso urteiln wird, von daher kann sich t-online ja ausmalen was passiert wenn sie nicht freiwillig die verbindungsdaten nach verbindungsende löschen.

    außerdem würden dann mehr als 1000€ auf sie zu kommen weil sie nochmal gerichtskosten um die 500€ tragen müssten. und t-online hat ja nicht nur 100 kunden. von daher sollten sie schon darauf eingehen.


    greetz
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...